Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbebanner!

Abdeckung für Daumengas VX2 VMAX

gawink

Aktiver Fahrer
Registriert
20 Aug 2022
Beiträge
136
Punkte Reaktionen
684
Ort
Offenberg
eScooter
Elmoto Kick, VX2 GT
Hallo ihr Tüftler und Genies da draußen.
Es gefällt mir gar nicht, dass Jeder meinen "Max" einschalten kann.
Wie wäre es mit einer abschließbaren Abdeckung für den Gasgriff?
Ich bin auch für andere Vorschläge offen.
Es grüßt euch ganz herzlich Gabi!
 

HXuH

Sehr ambitioniert
Registriert
25 Dez 2021
Beiträge
239
Punkte Reaktionen
462
Ort
Hannover und Höxter
eScooter
VX2 MK1 und Legend
.... Gibt doch eine viel schicker Lösung bei mir zu kaufen. Einfach per Funk die komplette Stromzufuhr vom Akku unterbrechen.
Bei Interesse PN an mich.
 

Anhänge

  • IMG-20220527-WA0021.jpeg
    IMG-20220527-WA0021.jpeg
    166,2 KB · Aufrufe: 52
  • IMG-20220518-WA0021.jpeg
    IMG-20220518-WA0021.jpeg
    173,8 KB · Aufrufe: 52
  • IMG-20220516-WA0010.jpg
    IMG-20220516-WA0010.jpg
    123,1 KB · Aufrufe: 52

gawink

Aktiver Fahrer
Registriert
20 Aug 2022
Beiträge
136
Punkte Reaktionen
684
Ort
Offenberg
eScooter
Elmoto Kick, VX2 GT
.... Gibt doch eine viel schicker Lösung bei mir zu kaufen. Einfach per Funk die komplette Stromzufuhr vom Akku unterbrechen.
Bei Interesse PN an mich.
Das ist eine super Idee, allerdings möchte ich nicht zu sehr in den Scooter eingreifen, wegen der Garantie und so. Aber danke für deinen Vorschlag, so könnte VMAX ihn gleich ausliefern.
Mein Elmoto hat so eine Fernbedienung zum ein und ausschalten, finde ich super.
 

HXuH

Sehr ambitioniert
Registriert
25 Dez 2021
Beiträge
239
Punkte Reaktionen
462
Ort
Hannover und Höxter
eScooter
VX2 MK1 und Legend
Das ist eine super Idee, allerdings möchte ich nicht zu sehr in den Scooter eingreifen, wegen der Garantie und so. Aber danke für deinen Vorschlag, so könnte VMAX ihn gleich ausliefern.
Mein Elmoto hat so eine Fernbedienung zum ein und ausschalten, finde ich super.

Der Eingriff beruht auf
- 6 Schrauben lösen
- Batterie Kasten öffnen
- Akku Stecker auseinander ziehen
- mit den Bauteil wieder zusammen stecken
- Deckel wieder zu Schrauben

In etwa so als wenn man bei einen Spielzeugauto den Akku wechselt.
 

kamy

Moderator
Teammitglied
Registriert
20 Jan 2020
Beiträge
15.580
Punkte Reaktionen
13.764
Aber mit der Abdeckung der Überschrift hat das nur wenig zu tun.

Das gehört doch ehr ins Schwarze Brett.😉
 
Oben