AEG Prophete 10 Ersatzakku

Mojawe

Neues Mitglied
Registriert
3 Okt 2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
eScooter
Prophete
Hallo ihr Lieben,

Ich suche einen Ersatzakku für meinen Prophete... auf der Hauptseite der Firma findet man ja garnichts... es ist zum Lachen! Die bewerben und verkaufen den da aber keine Ersatzteile!

Meine Frage ist daher, wo bekomme ich den Ersatzakku her und wie teuer ist der?

Herzlichen Dank fürs Lesen und eventuelle Antwort!

Mojawe
 

A.Krell

Experte
Registriert
16 Sep 2021
Beiträge
2.082
Punkte Reaktionen
3.953
Ort
Frankfurt am Main
eScooter
siehe Signatur
Du kannst ja mal beim Hersteller direkt anfragen, nicht alles wird, aus verschiedenen Gründen, als Ersatzteil auf deren Websites gelistet.

Zudem gibt Google ausreichend Ergebnisse wenn man mit deinem Titel vom Thema sucht, ob das passende dabei ist weiss ich nicht da ich dieses Modell nicht kenne bzw. besitze, ggf. hilft ja die Verwendung der Modellnummer vom Akku(die sollte da mit drauf stehen) 😉
 

chrispiac

Meister
Registriert
30 Jan 2020
Beiträge
4.074
Punkte Reaktionen
3.873
Ort
Aachen
eScooter
diverse
Es gibt auch einen wahrscheinlicheren Grund, warum Du keine Antwort von Prophete mehr bekommst: -> hier <- (externer Link)

Wenn Du auf Original Ersatzteile Wert legst, würde ich mir für einen eScooter von denen, keine Hoffnung mehr machen.
 

Booker25800

Einsteiger
Registriert
5 Dez 2023
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
1
eScooter
Prophete
Hallo ihr Lieben,

Ich suche einen Ersatzakku für meinen Prophete... auf der Hauptseite der Firma findet man ja garnichts... es ist zum Lachen! Die bewerben und verkaufen den da aber keine Ersatzteile!

Meine Frage ist daher, wo bekomme ich den Ersatzakku her und wie teuer ist der?

Herzlichen Dank fürs Lesen und eventuelle Antwort!

Mojawe
182 Euro kostet der Auf der webseite bekommst nichts hatt mich auch geärgert...Habe dann die Nummer von Prophete bekommen da bekommst da alles. +4952424108930.
 

Mojawe

Neues Mitglied
Registriert
3 Okt 2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
eScooter
Prophete
Hallo, ich überlege, ob ich nicht einen neuen Post erstellen sollte, in dem ich von meinen Erfahrungen mit der Firma berichte...

Erstmal zum E-Scooter Prophete: Er hat mich nun zwei Jahre lang sicher zur Arbeit gebracht, das sind 14 Kilometer pro Tag, sodass ich alle zwei Tage ihn aufladen musste. Nach etwa 7 bis 8 tausend Kilometern hat sich die Akkuleistung nach zwei Jahren stark reduziert, jetzt muss ich ihn täglich aufladen.

Von Anfang an gab es eine Schutzplatte an der Unterseite, deren Schrauben sich immer wieder lösten. Ich musste sie mit einem blauen Schraubenkleber befestigen, um das Problem zu lösen.

Die Lenkstange hat mit der Zeit etwas Spiel bekommen.

Zweimal musste ich neue Bremsscheiben einbauen.

Neulich verlieren beide Reifen Luft. Das Vorderrad habe ich mit neuen Felgen versehen und den Reifen geflickt. Den hinteren Reifen konnte ich nicht aufschrauben, da zwei der Schrauben bereits beschädigt waren.....also habe ich Fahrradflüssigdichtung eingefüllt, und das hat geholfen. Ich hätte jedoch gerne neue Felgen darauf gemacht, das werde ich tun, wenn es wirklich notwendig ist. Ich habe bereits einen Plan, wie ich es angehe.

Jetzt ist beim Vorderrad das Kugellager kaputt. Das bedeutet, ich habe Geld und Zeit verschwendet, weil ich ein komplettes Rad neu kaufen muss...

Genau heute habe ich erneut den Support kontaktiert, um nach dem Preis für einen Akku und ein Vorderrad zu fragen...

Antwort zusammengefasst: "Geben Sie uns die Seriennummer und den Kaufbeleg, sonst keine Antwort..."

Ich habe beides übermittelt...

Antwort zusammengefasst: "Wir haben die Artikel nicht vorrätig. Sie können unseren Abzock-Services in Anspruch nehmen..."

Das ist keine Antwort auf meine Frage... Dann habe ich klargestellt: "Ich habe nicht gefragt, ob das Teil vorrätig ist! Ich habe nicht gefragt, ob ich den Service in Anspruch nehmen möchte! Ich habe gefragt, was die Teile kosten!!! Was ist das hier für eine Verarsche...?”

Ich denke, ich verkaufe den E-Scooter und kaufe mir einen neuen. Mit einer solchen Firma sollte man sich nicht abgeben!

Übrigens, für all diejenigen, die denken, Prophete würde diesen E-Scooter herstellen, dem ist nicht so! Es handelt sich um eine chinesische Firma namens Tao Motors! Es gibt drei mir bekannte Ableger: Go Trax G4, The Urban xT1 und Soflow. Mal sehen, was diese für einen Service bieten…
 

chrispiac

Meister
Registriert
30 Jan 2020
Beiträge
4.074
Punkte Reaktionen
3.873
Ort
Aachen
eScooter
diverse
The Urban existiert nicht mehr, ist jetzt vollständig in Egret aufgegangen. Soflow müßtest Du sehen, welches Modell mit der richtigen Akkugröße und Spannung versehen ist. Der deutsche Support läuft über Sertec360 angeblich nur nach Ticket von Soflow - da könntest Du auf Granit beißen. Vielleicht bekommst Du einen Soflow Ersatzakku über deren Ersatzteilvertrieb -> HIER <- (externer LINK).

Go Trax ist ein Vertrieb in USA/Kanada. Wenn Du den Weg gehen möchtest, kannst Du auch gleich einen Ersatzakku in China bei Aliexpress usw. bestellen. Da hast Du die gleiche Arbeit mit Einfuhrumsatzabgaben, höheren Versandkosten wegen Gefahrengut usw.
 

Lisij

Experte
Registriert
6 Jun 2021
Beiträge
2.911
Punkte Reaktionen
2.844
Du brauchst hinten neue Felge, also den Motor...dann neuen Akku...Vorderrad muss auch neu richtig?
Ich glaube da lohnt sich nicht mehr so viel Geld rein zu stecken für ein Scooter den man mit einem besseren für 549 Euro ersetzen könnte;)
Der hat ja schon Tausende Km gedient.
 
Oben