Akku zwingend ab und zu balancieren lassen oder nicht?

AndréScoo

Experte
Beiträge
1.560
Reputation
718
Ort
50...
eScooter
G30 ESA5K
Aber den Akku von G30D nie zu 100% voll laden sondern immer nur mit 80% oder von mir aus 90% kann ihn schnell unbrauchbar machen. Das BMS gleicht die Zellen nur kurz vor der Ladeschlussspannung aus, also wenn er ganz voll ist. Und dann haben diese BMS oft einen Ausgleichsstrom von um die 50mA oder 60mA, das ist ziemlich wenig. Wenn die Zellen zu stark auseinander driften schafft es das BMS nicht mehr die einzelnen Zellenspannungen anzugleichen und schaltet ab. So kann man sich mit Pech ein guten Akku innerhalb kurzer Zeit reif für die Tonne machen.
Was zu beweisen wäre, die Messwerte geben das nicht wieder.
 

Trackdeluxe

Aktives Mitglied
Beiträge
136
Reputation
20
Sinnvoll die Reku abzuschalten in der CFW wegen den 100%? Ich wiege mich lieber sicher.
 

AndréScoo

Experte
Beiträge
1.560
Reputation
718
Ort
50...
eScooter
G30 ESA5K
Wobei die E Bremse im Freilauf dann voll reinhaut und es zu ordentlichen Spitzen kommen dürfte.
 

Gary

Sehr aktives Mitglied
Beiträge
722
Reputation
363
eScooter
ESA 1919+
Diskussion um Kaiser's Bart:
Ob man nun die Reku im Schubbetrieb ausschaltet oder ihr mit dem Gashebel etwas entgegenreguliert, bleibt sich letztendlich gleich.
Ich persönlich fahre lieber mit einer leichten Reku im Schubbetrieb, da brauche ich bei regulärer Fahrt nämlich nur einen Hebel zur Regelung, nämlich den Gashebel.
 

Savage

Aktives Mitglied
Beiträge
36
Reputation
9
eScooter
Max G30D
Habe das Ladeverhalten nun auch mal mittels einem Fritz DECT Stecker beobachtet. Der Roller lädt bis 100 % (Display zeigt nur noch die 5 Striche) mit voller Leistung, ca. 124 Watt. Innerhalb den folgenden 15 Minuten fällt die Ladeleistung linear auf ca. 68 Watt um dann komplett auf Null zu fallen.
Interessant, da bei meinem Balanced Stehroller das Verhalten komplett anders ist. Dort fällt die Ladeleistung bereits bei Erreichen von ca. 90 % Akkustand um dann bei 100 % auf fast Null zu sein.
 

Trackdeluxe

Aktives Mitglied
Beiträge
136
Reputation
20
Kann es sein das das BMS während dem Laden die Zellen balanciert? Die Voltwerte im m365 Tool ändern sich stetig beim Laden,
 

Trackdeluxe

Aktives Mitglied
Beiträge
136
Reputation
20
Das das BMS während dem gesamten Ladevorgang die Zellen gleichzeitig ausgleicht und nicht erst bei 100%
 

Neueste Themen

Oben