Akkuladung: Wann am besten aufladen/entladen?

Devrimo97

Mitglied
Beiträge
19
Reputation
2
Hey Leute,

bald ist es soweit in 5-7 Tagen kommt mein Telefunken S950 an, nun habe ich da paar fragen, ich lese immer wieder das man den Akku bis 80% laden soll und nur bis 20% runter fahren soll. Wieso,weshalb,warum ? Ich würde meinen immer bis 100% aufladen und dann so gut wie möglich runter auf 5-10% runter fahren auch mal auf 0, das kommt mir meines Erachtens gesünder für den Akku, dies tue ich natürlich auch bei meinem Handy.

Es ist doch für den Akku sauberer von 100 auf 0, anstatt bei 40,50 oder 35 Prozent immer wieder aufzuladen.

Wie ist eure Meinung dazu?
 

Rusty

Aktives Mitglied
Beiträge
169
Reputation
58
eScooter
MAX G30D
Hi.

Um meine Meinung geht es mir nicht.

Lixx Akkus mögen es nicht gequält zu werden. Sie lieben auch 20-80% Füllstand. Das ist chemisch bedingt. Sie altern sonst schneller, auch wenn sie länger auf 100% gelagert werden. Sie mögen häufige Nutzung und kleine Ladezyklen. Also häufig aber wenig nachladen.

Das alles muss man nicht machen und kann ihn einfach nutzen. Er lebt dann nur nicht so lange wie er könnte. Akkus sind Verbrauchsmaterial aber auch nicht immer günstig.
 

ninedriver

Aktives Mitglied
Beiträge
56
Reputation
26
eScooter
G30D
Die chemischen Zerfalls- bzw Alterungsprozesse beschleunigen sich bei Lithium Akkus, wenn ein chemisches Ungleichgewicht herrscht, sprich ganz voll oder ganz leer über eine längere Zeit mögen die Akkus nicht.
 

Minell200

Mitglied
Beiträge
12
Reputation
1
eScooter
Telefunke
Laden sich die Akkus bergab wieder auf?Bei meinen telefunken habe ich das Gefühl,bin heute so 5 km am Stück bergauf gefahren dabei habe ich einen Strich verbraucht.Danach bin ich im geraden Gelände au so ca 5 km gefahren mit den selben Akku lade stand und Rückzu bin ich bergab gefahren auch so ca 5 km da war am Ende der 3 Balken wieder da und ist auch noch ne Weile geblieben .😎😎😎
 

UB49xxx

Aktives Mitglied
Beiträge
130
Reputation
66
Ort
Emsland
eScooter
XT950
Hängt vom Modell ab. Wenn es der 950 ist würde ich sagen nein, der Akku erholt sich aber unter Umständen etwas. Der Akku wird nur bei Scootern mit elektronischer Recuperatiosnbremse beim Bremsen wieder etwas geladen.
 

Minell200

Mitglied
Beiträge
12
Reputation
1
eScooter
Telefunke
Hängt vom Modell ab. Wenn es der 950 ist würde ich sagen nein, der Akku erholt sich aber unter Umständen etwas. Der Akku wird nur bei Scootern mit elektronischer Recuperatiosnbremse beim Bremsen wieder etwas geladen.
Danke für die schnelle Antwort und ja es ist der S950 Telefunken
 

Evangel

Aktives Mitglied
Beiträge
85
Reputation
52
Ort
Frankfurt am Main
eScooter
ePF-1
Also Stefan von ePower Fun hatte irgendwo sowas gesagt wie.. Ladet den Akku und benutzt den Roller wie ihr wollt, anstatt euch zu sorgen... Da er ja aus dem RC Bereich kommt, hat er ja ohnehin Wert drauf gelegt, das da Ordentliche Zellen verbaut sind... Klar, kann man jetzt vielleicht nicht auf jeden Roller/Akku 1zu1 übertragen, aber am Ende ist die Technik doch eh fast gleich...

So werde ich das auch machen... Ich habe iPhones gehabt und null darauf geachtet wann ich wie lade, ich hatte welche gehabt und immer nach "Vorschrift" (von - bis) geladen... ich kann bis heute nicht sagen ob es einem Akku dadurch besser oder schlechter ging..
Andererseits, wenn ich dann halt in 2 Jahren mal den Akku für 199,- Euronen tauschen muss, naja dann ist das eben so....

Warum soll ich mir nen Roller kaufen und dann immer nur mit 80% losfahren... Da biste ja mit den ganzen billig Rollern, die eh nur 10km schaffender mit laden als mit fahren beschäftigt..

Daher.. Laden und Fahren wie du Bock hast und fertig...
 

Neueste Themen

Oben