Auslieferungs-Mängel

x-harri56

Mitglied
Beiträge
16
Reputation
2
eScooter
XT950
Drehrichtung Bremsscheiben
Ich habe gerade einen Check der Räder des gestern ausgelieferten XT950 vorgenommen.
1. Unbedingt Luftdruck prüfen! Der war im Auslieferungszustand nahezu Null.
2. Bremsscheiben in der falschen Laufrichtung montiert. (siehe Bild)
Die Laufrichtung der Bereifung ist korrekt, die Laufrichtung der Bremsscheiben ist dem entgegengesetzt.

Meine Frage an die Fahrzeugtechniker im Forum: Ist dies ein erheblicher Mangel der mit Folgen für die Funktionalität des Fahrzeugs im Fahr- oder Bremsverhalten einhergeht?
20200325_100559.jpg
20200325_100559.jpg
20200325_100559.jpg
 

monti

Mitglied
Beiträge
21
Reputation
6
Wir hatten schonmal im MTB Forum diesbezüglich eine Diskussion. Also die Streben sind ja optimal zur Kraftaufnahme ausgerichtet. Daher wird ja eine Laufrichtung angegeben also egal ist es aufjedenfall nicht meiner Meinung nach. Da wurde damals auch ein Bild gepostet, ob es aber an einer falsch herum laufenden Scheibe lag sei mal dahingestellt.
Keine Ahnung ob das auf so "kleine" durchmesser Scheiben von escootern auch zutrifft.

PS: Ob es nun egal ist oder nicht, wurde damals auch nicht wirklich beantwortet :)
 

Anhänge

AndréScoo

Experte
Beiträge
1.057
Reputation
443
eScooter
G30 ESA5K
Weder bei einem Fahrrad und erst recht nicht bei einem E-Scooter kommst du an die Belastungsgrenzen der Streben beim Bremsen... vorher zerlegt sich so einiges anderes an dem Ding.

Vielleicht pappt der Hersteller auch nur was drauf um entsprechenden Diskussionen aus dem Weg zu gehen... die können nämlich sehr Zeitraubend sein mit dem ein oder anderen Experten der Theorien.

Bei belüfteten Scheiben könnte man noch mit der Belüftung argumentieren. Allerdings sind Laufrichtungsgebundene Scheiben im KFZ Bereich mehr als selten. Manchmal sind weniger Gedanken die besseren :)
 

kamy

Insider
Beiträge
255
Reputation
117
eScooter
hab ich
Die kleinen Bremsscheiben sind ja recht Verwindungssteif im Gegensatz zu ner 203er Leichtbau Scheibe im MTB/eMTB.

Wenn es stört kann man die Scheibe ja recht einfach umdrehen .

Du könntest den Roller auch umtauschen aber das dann beim neuen die Bremsscheibe richtig rum angebaut ist ist auch nicht gesagt.

Das beim neuen Roller wenig Luft in den Reifen ist ist wohl normal. Hatte ich bei den G30D‘s und den M365ern.
 

Gary

Insider
Beiträge
328
Reputation
153
eScooter
ESA 1919
Leider können wir alle hier nur unsere Meinungen abgebeben - und es wurde bereits alles (richtig) gesagt.
Bei den Minischeiben und der Bremsleistung ist das wirklich vollkommen egal (meine Meinung).
 

x-harri56

Mitglied
Beiträge
16
Reputation
2
eScooter
XT950
Okay, danke für die Antworten!
Ich habe es jetzt mal so gemacht: Anfrage/Reklamation bei Karcher AG. Sollten die mir die Unbedenklichkeit bescheinigen hebe ich mir das auf, für den Fall von Komplikationen (technische oder versicherungsrechtlich).
Ich halte Euch auf dem Laufenden!
 

Sigi r

Insider
Beiträge
109
Reputation
77
eScooter
Lehe l5
Bei meinem Lehe ist es genau so. Ich denke, dass der Lehe und die anderen baugleichen Scooter zu den Exoten gehören, die die Bremse auf der ungewöhnlichen rechten Seite haben. Da bei den Anbauteilen einfach ins Regal gegriffen wird, sind das halt eigentlich linke Scheiben, die rechts montiert sind. Man hätte sie drehen können, dann wäre aber die nicht so ansehnliche Seite der Scheibe außen gewesen. Ich denke auch, dass es egal ist, in welche Richtung die Dinger laufen. Dass die Bremse auf einer ungewöhnlichen Seite sind, merkt man übrigens auch daran, dass man den halb-hydraulischen Bremssattel für rechts nicht bekommt.

LG Sigi
 

feuerfisch1502

Insider
Beiträge
135
Reputation
58
Ort
Sankt Augustin
eScooter
Sparrow
Ich kann mich daran erinnern, die 750kg Anhänger die der Baumarkt Bauhaus verkauft, da waren auf jedem Hänger die Reifen falsch herum montiert.
 

x-harri56

Mitglied
Beiträge
16
Reputation
2
eScooter
XT950
Bei meinem Lehe ist es genau so. Ich denke, dass der Lehe und die anderen baugleichen Scooter zu den Exoten gehören, die die Bremse auf der ungewöhnlichen rechten Seite haben. Da bei den Anbauteilen einfach ins Regal gegriffen wird, sind das halt eigentlich linke Scheiben, die rechts montiert sind. Man hätte sie drehen können, dann wäre aber die nicht so ansehnliche Seite der Scheibe außen gewesen. Ich denke auch, dass es egal ist, in welche Richtung die Dinger laufen. Dass die Bremse auf einer ungewöhnlichen Seite sind, merkt man übrigens auch daran, dass man den halb-hydraulischen Bremssattel für rechts nicht bekommt.

LG Sigi
Okay, das würde es erklären. Bremsscheibe richtig eingebaut (Außenseite nach außen) aber konstruktiv auf der "falschen" Seite des Rollers?
Wobei mir aber auch eingefallen ist, was würde bei einem Unfall passieren?
Mal angenommen die Gegenseite geht hart vor und hat einen Gutachter bestellt. Dieser stellt fest "Bremsscheiben falsch eingebaut" und damit ggf. ABE erloschen...
 

kamy

Insider
Beiträge
255
Reputation
117
eScooter
hab ich
Die Bremsscheiben haben gar keine Außenseite. Wenn du sie abschraubst und umdrehst sollte auch die Drehrichtung passen.
 

Gary

Insider
Beiträge
328
Reputation
153
eScooter
ESA 1919
Wobei mir aber auch eingefallen ist, was würde bei einem Unfall passieren?
Mal angenommen die Gegenseite geht hart vor und hat einen Gutachter bestellt. Dieser stellt fest "Bremsscheiben falsch eingebaut" und damit ggf. ABE erloschen...
Nicht ganz: dann müsste aber auch erst einmal nachgewiesen werden, dass hierdurch die Bremsleistung beeinträchtigt worden ist - ggf. mittels eines Gegen-Gutachters anfechtbar.
Ich wäre da seeeehr relaxed.
 

kamy

Insider
Beiträge
255
Reputation
117
eScooter
hab ich
Was machte denn bei nem Platten oder wenn die Scheibe verschlissen krumm ist - warten bis die Zeit um ist?

Muß jeder selber wissen ...

Viel Spaß mit deinem Scooter weiterhin.
 

Sigi r

Insider
Beiträge
109
Reputation
77
eScooter
Lehe l5
Die Bremsscheiben haben gar keine Außenseite. Wenn du sie abschraubst und umdrehst sollte auch die Drehrichtung passen.
Doch, haben sie. Zumindest bei meinem Lehe. Der Laufrichtungspfeil und die Größe ist zum Beispiel nur auf einer Seite geprägt. Die Außenseite ist auch von Finish besser.
49DD64AE-10D2-4194-9FAB-FF13293EC6D3.jpeg
D07B0276-D36B-41CF-8125-F346C8EBD03E.jpeg

LGSigi
 

kamy

Insider
Beiträge
255
Reputation
117
eScooter
hab ich
Die baugleiche Bremsscheibe vom M365 Pro (liegt hier vor mir) ist bis auf die Größenangabe und den Drehrichtungspfeil von beiden Seiten gleich .

Aber da er eh nichts machen will hat sich das mit dem umdrehen ja eh erledigt.

Warten wir mal ab was Karcher dazu schreibt ...
 

Neueste Themen

Oben