Bilder von Touren in der Natur

escokdi

Moderator
Teammitglied
Registriert
7 Jul 2021
Beiträge
2.369
Punkte Reaktionen
6.995
Ort
Kreis Karlsruhe
eScooter
Wizzi 2.5+/Joyor S5-S
Moin,

heute wollte ich mir mal die Hochwasserlage im Weiherwald anschauen.

Ich wurde gleich an der Waldzufahrt fündig: P5251315_s5_hochwasser_im_weiherwald.jpg
Land unter!

Das was aussieht wie gewöhnlicher Waldboden, ist keiner. Alles Wasser! Aber es treibt viel Blütenstaub darauf herum, deswegen kommt das nich so deutlich rüber:
P5251317_s5_hochwasser_im_weiherwald.jpg

Und natürlich spiegelglatt, weil stehendes Gewässer und keinerlei Wind:
P5251318_s5_hochwasser_im_weiherwald.jpg
Da wird in wenigen Tagen eine Mückenplage losbrechen, die Blutsauger finden hier optimale Brutbedingungen vor... 🦟

Auf manchen Wegen kann man so "halb" fahren...
P5251319_s5_hochwasser_im_weiherwald.jpg
...entsprechend sehen wird beide nun auch aus... 😬

Das "Wasserfällchen" ist wohl ins Wasser gefallen:
P5251321_s5_hochwasser_im_weiherwald.jpg

Auch hier - etwas besser zu erkennen - kein Waldboden, nur Wasser:
P5251323_s5_hochwasser_im_weiherwald.jpg
P5251324_s5_hochwasser_im_weiherwald.jpg

Nicht weit ist die Wizziallee, mal vorbeischauen. Doch legte sich ein Quertreiber quer:
P5251325_s5_quertreiber.jpg
Nunja, sowas hält uns nicht auf, da müssen schon andere Kaliber auffahren 😁

Na also, geht doch. Obligatorisches Bild:
P5251328_s5_wizziallee.jpg

Auch ein Spalier:
P5251329_s5_waldweg.jpg

Da wo am PfiMo noch alle faul rumlagen, standen sie heute wieder:
P5251337_s5_in_gesellschaft_popcorn.jpg

Ein Blick nach oben sagte mir, nu mach hinne, hast noch 8km vor dir. Hoffentlich reichts...
P5251340_s5_wolke.jpg

Begab mich dann schnurstracks auf den Heimweg und es reichte gerade noch für nen kleinen Umweg zur Anhöhe, wo auch der Lochstein ist, Blick allerdings in die entgegengesetzte Richtung:
P5251341_s5_wolkenschwarte.jpg

Erste Tropfen fallen vereinzelt, jetzt aber huusch huusch! :oops:🛴

Geschafft! :giggle:
 

Fischkopp

Sehr ambitioniert
Registriert
7 Jun 2023
Beiträge
271
Punkte Reaktionen
610
Ort
Halbinsel Butjadingen
eScooter
ePF-2 XT 835
Tour zum Strand in Butjadingen.

20240506_204411.jpg
Im Vordergrund eine Fluttermühle (dient zur Beförderung von Wasser nach oben und Entwässerung) und im Hintergrund die Moorseer Mühle. Flutter kommt von friesisch "fletta" und bedeutet bewegen.


20240506_183234.jpg
Wilhelmshaven.

20240506_200034.jpg
Pausenhaus mit einer Lagekarte am Deich. Vor allem im Sommer kommen hier viele Radtouristen durch.


20240506_200512.jpg
Die Bauernstraßen im Halbinselinneren sind nicht sehr Scooter-freundlich, um es milde auszudrücken.


20240506_184603.jpg
Ebbe. Ein kleines Rinnsal bahnt sich seinen Weg Richtung der See.


20240506_184753.jpg
In diesen Rinnsalen tummeln sich viele Meeresschnecken. Sie sind übrigens essbar und werden seit langem von Menschen gegessen.


20240506_184233.jpg
Eine auf Seepocken liegende Strandschnecke guckt aus ihrem Haus. Sie verschließen es bei Gefahr oder längerer Trockenheit mit einem Deckel. Sie ernähren sich zum Teil von den Seepocken und werden selbst von Strandkrabben gefressen. Die Seepocken sind übrigens nicht tot, sie erstarren nur bei Ebbe.


20240506_183425.jpg
Nicht unbedingt ein Badestrandabschnitt, viele spitze Muschelteile, Steine und Betonstücke, vermutlich von den alten Landungsbrückenpfeilern. Dafür gibt es hier mehr Lebewesen zu sehen.


20240506_191718.jpg 20240506_191152.jpg
Rutschgefahr.


20240506_191123.jpg
20240506_191055.jpg
Die Flut kommt.


20240506_190343.jpg
Die spitzen Gebilde sind mir nicht bekannt. Schwimmen würde ich hier aber nicht barfuß.


20240506_185907.jpg
Eine Ohrenqualle wurde Opfer der Ebbe. Sie wartet auf die Flut. Im Hintergrund Spuren von Strandschnecken.


20240506_185159.jpg
20240506_184921.jpg
Dürfte eine Asiatische Strandkrabbe sein, eine invasive Art, wie der Name schon vermuten lässt. Sie ist jedoch viel kleiner als heimische Strandkrabben. Das Exemplar auf meiner Hand ist kein Jungtier.



20240506_183759.jpg
Die Landungsbrückenpfeiler. Ich habe hier früher schon mal ein paar Fotos gezeigt. Heute dienen sie nur noch als Brutstätte für Vögel.


20240506_183723.jpg 20240506_183141.jpg 20240506_183059.jpg 20240506_182548.jpg 20240506_182451.jpg



20240506_181222.jpg
20240506_181123.jpg
Ein Reethaus am Deich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Buxi

Experte
Registriert
12 Mai 2022
Beiträge
1.277
Punkte Reaktionen
1.802
Ort
DE 785**
eScooter
SXT Light Plus V eKFV
Seit langer Zeit habe ich wieder einmal eine Fotostrecke unternommen, nicht weit, alles um TUT herum.

Weil es die ganze Zeit fast ununterbrochen regnet, ist die Donau stärker gefüllt, normal müsste sie um diese Zeit extrem wenig Wasser führen.
01.jpg

Eine Teilansicht des Schwäbischen Hüttenwerks im Ludwigstal.
02.jpg

Ein uralter Brunnen, vermutlich noch aus dem 1900. Jahrhundert.
Das besondere an ihm, er hat noch eine weitere abgesetzte und tieferliegende „Wanne“, die vermutlich als Pferdetränke diente.
03.jpg

Diese 3 blauen Baumstämme sieht man überall an der Donau, meist an markanten Stellen.
04.jpg

Auf vielen Wiesen stehen wegen des Regens größere Mengen an Wasser das nicht abfließen kann.
05.jpg

Ein idyllischer Weg am Waldesrand.
06.jpg

Bei diesen Bäumen befinden sich die Astgabelungen direkt am Boden, was merkwürdig aussieht; normal müssten sie 2 – 3 m höher sein. Das liegt daran, dass der rechte angrenzende Bereich vor einigen Jahrzehnten sehr hoch aufgeschüttet wurde, der als Schutzdeich gegen die Donau dient.
07.jpg
08.jpg
Ein sehr schönes Insektenhotel.
09.jpg

Ein Reiterdenkmal im alten Stadtpark.
10.jpg

Mitte in der Stadt angetroffen 3 übergroße, farbenfrohe „Blumentöpfe“.
11.jpg

Zum Abschluss nochmals ein Blick auf die Donau.
12.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Jakschi

Sehr ambitioniert
Registriert
13 Okt 2023
Beiträge
399
Punkte Reaktionen
1.289
eScooter
Elite X
Nach langer Zeit gestern mal wieder den X bewegt. Es ist zwar schon spät, habe mich aber trotzdem für ein Auswärtsspiel entschieden. Ich habe mich für die Umgebung von Lützlow und Gramzow entschieden.

_DSC8879 Kopie.jpg
Gestartet in Lützlow ging es Richtung Hünengrab im Licht der Abendsonne.

_DSC8880 Kopie.jpg
Ich war schon lange nicht mehr hier, der X hat es wieder möglich gemacht meinen inneren Schweinehund zu überwinden.

_DSC8881 Kopie.jpg

_DSC8882 Kopie.jpg
Ein Ort zum Verweilen, mit Blick auf das Randowtal. Aber die Sonne geht bald schlafen und ich bin erst am Anfang meiner Tour.

_DSC8883 Kopie.jpg

_DSC8885 Kopie.jpg
Der Weg sah hier noch vielversprechend aus. Die Trakorspuren, mein Gewicht und der Anstieg führten wieder dazu, den X schieben zu müssen.

_DSC8886 Kopie.jpg
Die Spur durch den Raps wurde immer enger, bis ich komplett umschlossen war. Der X und meine Hose kleben von dem Zeug.

_DSC8887 Kopie.jpg
In der Nähe zeigt mein Navi eine Ruine einer alten Mühle an, auf geht es.

_DSC8888 Kopie.jpg
Am Mühlenteich gibt es noch Vogelsang und Abendsonne. Der Weg war leider nicht mehr fahrbar, alles zugewachsen. Die Ruine wird verschoben.

_DSC8890 Kopie.jpg
In Gramzow angekommen vor dem Eisenbahnmuseum. Natürlich zu der Zeit geschlossen.

_DSC8891 Kopie.jpg
Gegenüber befindet sich der Speicher von Gramzow. Heute Industriedenkmal und Kulturtreff.

_DSC8892 Kopie.jpg
Die Runde um Gramzow geht weiter, die Zeit drängt.

_DSC8893 Kopie.jpg
Blick über den kleinen Haussee. Ein Pärchen kam gerade von der Angeltour zurück, ich durfte mir einen kapitalen Hecht bestaunen, den sie geangelt hatten.

_DSC8895 Kopie.jpg
Die Klosterruine lässt nur erahnen, was sich früher hier befunden hat. Ich denke sofort an das Kloster in Chorin.

_DSC8896 Kopie.jpg
Noch ein Weg zwischen dem Haussee und dem Cantor-See gefunden. Die komplette Durchfahrt wurde leider durch einen Privatbesitz verhindert.

_DSC8898 Kopie.jpg
Ich habe das Rot von meinem Scooter fast vollständig entfernt. Aber der Kontrast mit den Rosen gefällt mir trotzdem.

_DSC8899 Kopie.jpg


_DSC8901 Kopie.jpg

_DSC8904 Kopie.jpg
Wieder zurück in Lützlow, am Lützlower See. Früher war ich oft tauchen, nicht tief, aber sehr klar.

_DSC8905 Kopie.jpg
Hat wieder sehr viel Spaß gemacht, trotz der vielen Mücken. Den Klapplenker hab ich wieder 15 bis 20 Mal festziehen müssen, das Knarzen und Klappern wird immer schlimmer. Lautlos durch die Natur ist enttäuschenderweise nicht drin.

Screenshot_20240525-213920_IO HAWK.jpg
 

kamy

Moderator
Teammitglied
Registriert
20 Jan 2020
Beiträge
24.479
Punkte Reaktionen
25.653
Zum Froschteich mit dem ePF-2 835 XT (46 Kilometer)

Ursprünglicher Standort der Lemförder Metallwaren jetzt ZF Friedrichshafen
A41ACF83-7CBC-49F8-9845-F671A65E100E-552-00000028431A2B70.jpeg E95BB7D8-350F-43EC-A690-BB0B7B624EAC-552-000000284FD1FB87.jpeg
Ab durch den Wald
C71523FA-B095-4ABD-AAD1-6DFB04C39A13-552-00000028A9596F83.jpeg
Tolle Aussicht
7519043E-FD4F-4F10-8CD1-60BA7A88A4B4-552-000000299ABC1B8D.jpeg 3E44298A-C92E-4264-9740-D7F54B416C78-552-00000029A7E9DCE7.jpeg 8127565F-F23B-4214-BC3E-939A1B9BF868-552-0000002A518CEC0F.jpeg
Orchideenzucht
DE24932D-467A-4E9E-8AAF-1C8DE215F62A-552-0000002A5CA9695A.jpeg
Kornblumenzucht
17C3E8E2-57BD-483D-85BC-FF65FC37F900-552-0000002B148FE2D4.jpeg 5CC7678E-DDB2-491F-93C4-D3F1C24B32B3-552-0000002BCA93970A.jpeg
Auf ins Oppenweher Moor
BA235664-999E-46A5-8773-EC093EF87BB4-552-0000002FD8B3588F.jpeg
Da ist der Stemweder Berg in Oppendorf zu Ende
9AA4261B-6C6B-461B-B9B5-EADA181CD4FE-552-0000003181FB591E.jpeg
Moor soweit das Auge reicht
31344D58-ECA9-4BD3-AC21-1F061836CE2F-552-00000031926B9F6D.jpeg CED0779F-F163-4ECC-A29C-69D4D7412ED5-552-00000032920D010D.jpeg 97826F61-BD56-4E03-ACE3-8E75534A4E5C-552-00000033BC2CD8AB.jpeg
Ganz schön zugewachsen ist es hier am Froschteich!
Aber die Bewohner sind zu Hause. Man kann sie schon hören
0B0DAF0C-1BA5-43C9-B472-E4C816790D47-552-00000034E198EAC8.jpeg D191753E-3F7C-4ABA-A4D1-EDB564817404-552-00000034EA6807D0.jpeg
Hier wimmelt es von Teichfröschen! Die sind aber wohl Fotoscheu …
78D232E7-459D-49F0-AB95-7A633158A3BF-552-0000003583F4F8CF.jpeg 6EC072EC-2A52-4BF6-9067-7F0D775BF0A2-552-0000003595B36C7E.jpeg F502F817-9F54-4E1A-8A65-5E2450E3A89F-552-00000035EDFCCD34.jpeg
Auch die Sitzgelegenheiten sind etwas zugesichert
70D8EC63-EBFE-4847-894A-25F357CD82B5-552-00000036CC1E48A4.jpeg
dann ging es wieder Richtung Stemweder Berg
E10009AF-625E-4EE8-95FB-13F302997ADC-552-0000003DE7E9418E.jpeg
Natürlich Blümchen für Andy
02B335D1-88ED-4283-ABFD-CD14593F0CBD-552-0000003F3D991538.jpeg
Am Waldrand entlang
7A16ABC5-5EF4-4537-AB77-850DC8A07EFD-552-000000412003CF2B.jpeg
Einer meiner Lieblingsplätze am Berg
884E5A9B-8DF1-4F19-BFE1-3E9A43C221C0-552-0000004171FF6843.jpeg 3487229A-DE89-46E3-861E-7574144AB93A-552-000000405C484EF2.jpeg
Die Weinbergschnecke hatte noch Mittagspause
F1119779-DD00-4DCF-BB45-607D170C74D7-552-0000004279CB852A.jpeg 20ACDF78-3E81-491E-A9A3-FA4EFF14A3C8-552-00000042C8F18EBA.jpeg
Der „Waldfrieden“ hier finden öfter im Jahr Festivals statt
3FF57E98-8229-4D73-AFB6-A1B93B4772A0-552-000000455102B66D.jpeg 8C8B403E-62AB-4D36-9342-7B41D6533948-552-00000045791E7D16.jpeg 2987DC84-2C86-4B0C-A56D-3B215640D1DC-552-00000045843BDA30.jpeg 09AD4700-E7EA-446F-A6E2-F58994D965E2-552-00000045C4D66FF0.jpeg
Tolle Bank mit noch tollerer Aussicht (Mittagspause)
C085B38B-869F-4160-8D23-71EAE8525FF6-552-000000473BD130D4.jpeg
Dann ging es durch Feld&Flur
6BCB82C4-F75C-4384-B0E5-6C7A808BE2CF-552-00000050A43701EE.jpeg AE6BBD0E-3202-4806-8B59-78326446D489-552-00000050EC0BD6B6.jpeg BE13F584-64DF-4A17-9387-2DEA16ACE8D5-552-0000005628E92FB8.jpeg 9004FC99-3C94-4F09-833F-B535F3A5EF34-552-00000057A2F4B79E.jpeg
Ein großer Haufen Kaka
9D4A3C28-C240-4567-8D7B-1856357E48C3-552-0000005A63050646.jpeg 15263560-6E43-4DF4-85EE-4558C9F5F221-552-0000005B853DE61B.jpeg
Es waren tolle 46 Kilometer bei super T-Shirt Wetter!👍👍👍
 

Quantum

Profi
Registriert
25 Nov 2023
Beiträge
622
Punkte Reaktionen
2.513
eScooter
Ninebot G30D. Elite X
Diesmal treibt es mich in den Kreis Reutlingen. Also Escooter in Auto packen und nach 1 Stunde Fahrtzeit geht die Tour Los

77318b92-2a10-4205-a526-d76b566231ee.jpg
Es geht schonmal schön los.

13fa5c63-b3b9-40d5-b059-1fbab3b2a85c.jpg

8c093cad-0b26-4998-902f-a08bf712febe.jpg

ecbe765d-92fc-40c2-b256-a64b2301bf75.jpg
Schloss Liechtenstein im Hintergrund. Bin ich froh das ich das nicht hochstrampeln muss. Ehre an alle Fahhradfahrer 😂

25fc3406-8aa6-4302-8c4a-c6d7724bee97.jpg
Jetzt wird flacher

ed57e023-6bfb-4467-bc5a-911c517da2e1.jpg
Immer aufpassen wann ich die Fotos mache. Dat ist ne Landstraße bis 100kmh.
a47a219f-a087-4e74-85ae-c25f6b7d19ff.jpg
Hühot
ca896788-bf39-475e-a263-8e48203d000f.jpg
f63eddd6-d6a2-47e8-9a55-b50b96648d13.jpg
Auch wenn ich in meinen anderen Touren im Wald war fühlt sich diese Tour sehr viel abgelegener an. Sogar auf den Landtraßen ist nichts los. Das ist echte Pampa.

4d6625c0-30b3-4753-9775-8a98511621f2.jpg

7ea19f5f-67e7-4613-8552-e4f26149b136.jpg
Nichtmal Mottoradfahrer hier. Das einzige Zweirad bin ich.
a4a3c489-5814-4b14-84be-9498adba94e7.jpg

cef559ac-3115-4281-82b1-975e927bad60.jpg
In dem Dorf in dem dieses Foto entstand feierte jemand seinen 60en Geburtstag. Hatte sogar ein Mini Orchester für Ihn. Ob mir das mal vergönnt wird :cry:
0e18d5a7-92e5-4960-9ac9-0122f73e99c1.jpg
Ausssssssssicht
e0a250aa-56f5-44a1-b246-fc5c0c6d9824.jpg
Hier muss ich ich immer panisch nach hinten schauen ob ein Motorradfahrer mit Tempo 150 in die Kurve fährt

bc42ec1b-ab64-4870-84ab-7ac843e97b67.jpg
Zwirfalten Münster. Ganzschön imposant für so ein eine Mini stadt /großes Dorf

b35612cf-e889-460e-8458-554d0b3e3b98.jpg
Es gab irgendeine Kroatische Veranstaltung in Zwirfalten. Konnte mir nen Cevapcici abstauben

d81154c7-2d60-415e-929e-da3694b4443f.jpg
Akku wechseln

6fac9bce-526b-426a-81d2-45435af356b2.jpg

e1043e84-92f4-4e2b-9bdb-94fdef9deab2.jpg


5d0bc97d-897a-48d2-8652-54b0f942b585.jpg
Ein echt schönes Tal

544fcda4-ac1b-491e-ad27-272792b7d853.jpg
Ruine Niedergundelfingen im Hintergrund.

15ee9c86-b62b-475f-83c7-5c039d707318.jpg
Hier werde ich Stark von der Müdigkeit gepackt. Wenn hier mein Auto wäre hät ich ein Nickerchen gemacht

e17a9140-e669-49f8-84b3-bb56f3b38d9a.jpg
Huch hier hat sich der Komoot Tour Ersteller vermutlich verfahren 😂

eb2b0723-26d7-4bfa-abb6-38f400c96af4.jpg
ac583302-38c6-4591-b195-0e6e2d4e9001.jpg
291f38b7-e8e6-4aa1-a6d6-b037ae519b95.jpg
Es zieht zu. Und ich bin hier in kurzen Hosen und leichtem Pulli :cry:

64171b5d-d211-4d05-b153-9f3159d813ba.jpg
Da geht mein blauer Himmel flöten.
5d7aac95-11b5-463f-9243-ec9801e45315.jpg


81777abf-42f7-4a34-a407-052e709d8c26.jpg

1b59520c-0403-467e-b810-43d88a969070.jpg
Mit Tempo 50 Bergab macht schon Spaß. Hätte nie gedacht das ich diese Geschindigkeiten mit nem Escooter erreichen würde. Mit dem Fahrrad hätte ich das nie gemacht.
adbd76e6-95b3-48b2-85ea-1b702b3ff1de.jpg
Rechtzeitig am Auto während es anfängt zu regnen.

144f4b2b-5aa7-41aa-845c-559f9a44a1c4.jpg
Interessante Tour. Aber sobald werde ich in der Ecke von Bawü nicht wieder fahren. Kanns nicht genau erklären warum.
Nächste Tour wieder im Schwarzwald :)
 

Anhänge

  • a4dd0714-7dea-4690-9a0c-96fda5095ade.jpg
    a4dd0714-7dea-4690-9a0c-96fda5095ade.jpg
    172,8 KB · Aufrufe: 2

Wiegand Karl Bernhard

Sehr ambitioniert
Registriert
15 Mai 2023
Beiträge
442
Punkte Reaktionen
4.320
Ort
Sankt Vith (Ost Belgien)
eScooter
G30D 2 / G30E
Sollte eine kleine Tour werden, wurde aber eine Große 😇.

Zuerst Antasten ☔ 🤔.

Tiefe Wolken Born.jpg

Wird schon 😇.

Emmels Weg07.jpg

Wir wollen dasselbe 🌞.

Wir wollen dasselbe.jpg

Pareidolie.

Pareidolie.jpg

Emmels Wald.

Emmels Weg08.jpg

Nach Ligneuville (Malmedy).

Liegneuville Straße3.JPG

Sicht Ligneuville.

Liegneuville Wald23.JPG

Windmühle, fehlt ein Teil.

Windmühle Ligneuville4.jpg

Ein Besuch zur Stadt Malmedy.

Malmedy.jpg

Bin ja kein Eis Freund, aber wenn ich so eins bekomme, dann nehme ich eins 😇.

Eis Hörnchen.jpg

Typisch Belgische Fritten 😋, hat aber ein Hacken, zum Schluß wird es trocken 😁.

Belgische Fritten.jpg

Auf dem Hund gekommen...

Kunst Hund.jpg

...oder auf die Katze.

Kunst Katze.jpg

Om mani padme hum


Wasserfall12.jpg

Nach dem "dritten" Anlauf, habe ich ihn dann doch gefunden 😇.

Rocher de Falize in Malmedy

Schaut nicht spektakulär von dieser Sicht aus aber...


Rocher de Falize01.JPG

...hier möchte ich nicht Abrutschen 😳.

Rocher de Falize02.JPG

Phantastische Aussicht 👁️ 👁️

Rocher de Falize03.JPG

Gerade noch rechtzeitig aus Malmedy losgerollt, dort Regnet es.

Regen Wolken05.jpg

Zur Sonnenseite 😇.

Zur Sonnenseite06.jpg

Fast wieder zu Hause.

Fast zu Hause.jpg

Protokoll.

Protokoll.JPG

Fahrt auf Karte.

Fahrt auf Karte.jpg
 

Astroman

Experte
Registriert
21 Nov 2021
Beiträge
2.163
Punkte Reaktionen
12.871
Ort
Rostock
eScooter
IO HAWK Legacy 2.0 rot
Sonntagsausfahrt mit @Tobi78 über Kühlungsborn und den Bastorfer Leuchtturm

Am Steilufer zwischen Heiligendamm und Kühlungsborn. Kaum Wind, nur kleine Wellen auf der Ostsee. Dunstig.
IMG_1385.jpeg

IMG_1387.jpeg IMG_1390.jpeg IMG_1388.jpeg

Am Bootshafen Kühlungsborn Ost
IMG_1391.jpeg

IMG_1392.jpeg IMG_1393.jpeg IMG_1394.jpeg IMG_1395.jpeg

Über Kägsdorf hinauf zum Bastorfer Leuchtturm IMG_1396.jpeg
FullSizeRender.jpeg

Institut für Atmosphärenforschung in der sauberen Höhenluft der Kühlung
IMG_1400.jpeg IMG_1401.jpeg

Tourdaten
IMG_1403.jpeg
 

Jakschi

Sehr ambitioniert
Registriert
13 Okt 2023
Beiträge
399
Punkte Reaktionen
1.289
eScooter
Elite X
Weil es gestern so schön war und der Rest der Familie andere Verpflichtungen hat: Roller fahren!
Auf der Rücktour aus Berlin beschloss ich wieder in der Nähe vom Werbellinsee zu halten und die Dinge anzusteuern, die ich letztes Mal wegen zu kleinem Akku nicht mehr geschafft habe.
Ich hielt am Pechteichsee in der Nähe von Marienwerder. Dort ist eine Einstiegsstelle für Bootsfahrer ins deutsche Wassernetz und in Richtung Werbellinsee.

_DSC8907 Kopie.jpg
Als ich den X aus dem Auto holte, kam gleich der erste Interessent, ein neugieriger Schwan.

_DSC8910 Kopie.jpg
Was wird der wohl gedacht haben, hier kommen nur Leute mit allen möglichen Booten und was will der hier, das Ding geht 100-prozentig unter!

_DSC8911 Kopie.jpg
Der Plan war, so dicht wie möglich am Wasser Richtung Rosenbeck, die erste Schleuse zum Werbellinsee. Der Weg war wieder gewagt und Mückenreich.

_DSC8912 Kopie.jpg
Dicht am Wasser des Werbellinkanals, so macht das Spaß. Im Wald sieht man ja nur Bäume.

_DSC8913 Kopie.jpg
Parallel liegt der Grabowsee. Hier war ich nicht schnell genug mit einem Foto, da hatte eine Ringelnatter versucht einen kleinen Fisch zu verspeisen. Meinetwegen musste sie das Mahl unterbrechen. Der Fisch lag mitten auf dem Weg, ca. 10 cm lang. Ob sie den aus dem Wasser gefischt hatte oder ob es ein Köderfisch von einem Angler war, werde ich wohl nie erfahren.

_DSC8914 Kopie.jpg
Der Weg führte genau zwischen zwei Sumpfgebieten hindurch.

_DSC8915 Kopie.jpg
Näher zum Werbellinkanal führte mich der Weg leider nicht zurück, ich musste umdrehen, überall kommt der X auch nicht durch.

_DSC8916 Kopie.jpg
Es sollte noch schlimmer kommen, Pest oder Cholera. Meine Bremsen dankten mir die Matsch-Passage wieder mit elenden Schleifgeräuschen.

_DSC8917 Kopie.jpg
Kurz vor Rosenbeck, umdrehen war da keine Option mehr. Der Baumstamm war kein Problem, ich hatte Hilfe von einer Million Mücken!

_DSC8918 Kopie.jpg
Am Schleusenteich angekommen, hier müssen sich alle Boote anstellen, die vom Werbellinsee kommen oder auf ihn wollen.

_DSC8919 Kopie.jpg
Das ist die Schleuse von Rosenbeck. Weiter ging es auf weniger spektakulären Waldwegen. Mein persönlicher Akku hatte bis hier schon mächtig gelitten. Ein Drink und etwas Essen wären möglich gewesen, aber wie immer kein Bargeld und kein Schlüssel für mein blödes Schloss mit Alarmanlage, welches ich immer mit mir herumschleppe, aber nie benutzt habe und benutzen kann. Aber übern leeren Scooter-Akku jammern.

_DSC8920 Kopie.jpg
Ein Highlight gab es dann doch noch, den Weg zum Aussichtspunkt am Elsenluch.

_DSC8921 Kopie.jpg
Der Aussichtspunkt.

_DSC8922 Kopie.jpg
Der oder das Elsenluch. Pralle Sonne, dadurch nicht so fotogen, wie alles im Wald an sich. Völlige Stille.

_DSC8923 Kopie.jpg
Endlich die Eichhorster Eiche in ja richtig Eichhorst. Die hatte ich letztes Mal unterschlagen. Ging damals wie heute nur ums Essen, der Fischimbiss nimmt Plastik. Zuvor eine Notreparatur im Schatten der Eiche: Der Klappverschluss vom X ist erstmalig heute fast so oft aufgegangen, wie der Lenker lose wurde. Habe die blanke Klemmschraube verstellt, dass der Klappmechanismus strammer geht.
Nach dem Fischbrötchen auf die Hand hätte ich eigentlich eine Dusche gebraucht. Hat sich alles aufgelöst, was für eine Sudelei.

_DSC8924 Kopie.jpg
Mein eigentliches Ziel sollte die Silkebuche werden. Man sieht es auf dem Foto wieder nicht, aber das ist tatsächlich ein Berg, den der X wieder mal nicht hochgekommen ist. Manchmal nützt es, wenn ich beim Fahren auf dem Scooter wippe, so wie beim IO Hawk Federungstest in China. Manchmal rette ich mich so tatsächlich über den Hügel. Sieht bestimmt albern aus, aber hier sieht es ja keiner. Aber es hat hier nicht funktioniert.

_DSC8926 Kopie.jpg
Im Hintergrund die einst so stattliche Silkebuche, was ist nun von ihr übrig?

_DSC8928 Kopie.jpg
Näher gebracht hat sie mir mein Fotofreund Harald, der kürzlich verstorben ist. Er hatte ein Faible für alte, spektakuläre Bäume und ist dafür durch ganz Deutschland gereist und hat sie fotografiert.
Alles ist vergänglich.

_DSC8929 Kopie.jpg
Jetzt war ich kaputt und immer die Angst, dass der Akku vom X nicht reicht. Zurück ging es nur noch auf Wald-Schotterpisten und Asphaltwegen, keine Experimente. In der Fischbude gab es dann noch ein Radler zum Abschluss.

_DSC8930 Kopie.jpg
Leider schaffe ich es immer wieder, dass ich mit dem Scooter auf die Straße muss. Die B 167 ist hier aber sehr unübersichtlich und ich habe da immer Schiss, dass ich in einer Kurve zu spät gesehen werde. Deshalb habe ich noch versucht, einen anderen Weg zu finden.
Aber ganz ehrlich, ich wollte nicht voller Erschöpfung hier zusammenbrechen und von tausenden Mücken skelettiert werden, hab mich für die Straße entschieden.

_DSC8931 Kopie.jpg
Vorhin beim Start war hier alles voller Autos und Anhänger, die ihre Boote hier geslipt haben. Jetzt ist es ruhiger hier.

Screenshot_20240526-155831_IO HAWK.jpg
Waren nur 25 km, aber nach der Rückfahrt nach Hause bin ich erst mal ins Koma gefallen, völlig fertig.
 

fjanowsky

Sehr ambitioniert
Registriert
29 Aug 2023
Beiträge
299
Punkte Reaktionen
1.582
Ort
Weserbergland
eScooter
Axdia,IO H,VMAX,Vsett
Die Bilderausbeute von 2 Tagen

am Maschsee
IMG_0475.JPG

zwischen Stadtoldendorf und Einbeck
IMG_0501.jpg IMG_0502.jpg

Rennscooterteststrecke 🤣 🤣
IMG_0503.jpg

in Einbeck
IMG_0504.jpg

kurz vor Avendshausen
IMG_0508.jpg

kurz mal das leichte kratzen der Bremsscheibe beseitigt und den Fender wieder fest gemacht. Mein Provisorium hatte sich nach 200km jetzt doch mal gelockert.
IMG_0509.jpg

jetzt aber schnell nach Hause, es zieht sich zu
IMG_0515.JPG
 

Tom13

Moderator
Teammitglied
Registriert
28 Mrz 2020
Beiträge
4.201
Punkte Reaktionen
6.299
Ort
Krefeld
eScooter
1, 2, 3... ganz viele!
55 km-Sonntagstour am schönen Niederrhein. Ziel waren diesmal die Niersauen in Wachtendonk.
Auch irgendwie merkwürdig. Erst durch meine E-Scooter hat sich mir die Schönheit meiner Heimat erschlossen. Wäre nie auf die Idee gekommen, Touren mit dem Fahrrad zu unternehmen. 🙈

Hmm, laut Komoot soll doch hier ein Weg sein? :unsure:
IMG_20240526_150520.jpg

Hier führt eine kleine Brücke über die Niers. Na, wem fällt etwas auf dem Foto auf?
IMG_20240526_151008a.jpg

👇
IMG_20240526_151008b.jpg (Ist mir aber auch erst zu Hause beim Betrachten der Fotos aufgefallen)

Und hier die nächste Auflösung, und zwar zu Foto 1. Ich war zu früh abgebogen, der Weg laut Komoot führt parallel auf der anderen Seite der Niers. 🤦‍♂️ Mit dem Elite X (natürlich im Dual-Mode) durch die Wiese zu fahren hat aber Spaß gemacht. 😅
IMG_20240526_151158.jpg

Die für den Niederrhein typischen Kopfweiden. IMG_20240526_151340.jpg

Keine Ahnung, wer hier wie zu Tode gekommen ist. Das Kreuz gab keinen Hinweis hierauf. Der Standort legt aber ein Ertrinken in der Niers nahe.
IMG_20240526_151514.jpg

Die Niers führt sehr viel Wasser und hat sich ziemlich breit gemacht. Kein Wunder, seit Monaten regnet es hier.
IMG_20240526_154819.jpg

Wo wir gerade davon sprechen... Und dann, kurz nach meiner Essenspause (mit Currywurst, Pommes, Majo natürlich ;)) zog ein Gewitter auf und es öffneten sich die Schleusen. Konnte mich gerade noch mehr schlecht als recht unterstellen.
IMG_20240526_165858.jpg
Ungefähr nach einer halben Stunde ging es dann weiter. Als ich nach 20 km zu Hause ankam, waren der Elite X und ich wieder trocken.
Nur das Display war von innen beschlagen, ist also Feuchtigkeit eingedrungen. Aber wird mit dem Upgrade-Kit eh ausgetauscht. Hoffentlich ist das neue dann dicht.
Am Ende hatte der Akku laut App noch 44,8 V (12 %).
 

Anhänge

  • IMG_20240526_151008b.jpg
    IMG_20240526_151008b.jpg
    185,7 KB · Aufrufe: 4

nobbes65

Profi
Registriert
28 Mrz 2022
Beiträge
893
Punkte Reaktionen
2.427
Ort
Stolberg (Rhld.)
eScooter
siehe Signatur
In der vergangenen Woche ging es für an paar Tage an die belgische Küste nach Oostduinkerke. Nachdem in den vergangenen Jahren der Xiaomi 1S und der ePF-2 dabei waren, durfte dieses Mal der Slidefox NT frische Seeluft schnuppern.

Tour Tag 1:
Zwischenablage02.jpg

Mäh's
20240522_122758.jpg

In Koksijde
20240522_124341.jpg
20240522_125247.jpg

Blümchen für Andi
20240522_122654.jpg

Auf der Düne "Hooge Blekker" wurde Pause gemacht...
20240522_131124.jpg

...und die Aussicht genossen
20240522_131041.jpg

I-Ah's
20240522_132649.jpg

Nochmal den einen oder anderen Ampere in den Akku reindrücken. War zwar nicht notwendig, aber ich wollte mal wissen, ob die Steckdosen funktionieren. In der E-Station Lade-App waren die Steckdosen zu dem Zeitpunkt noch nicht registriert, danach schon!
20240522_133812.jpg

Schwebender Wasserhahn
20240522_135554.jpg

Am Surfstrand herrschte reges Treiben. Wind und Wellen waren reichlich vorhanden.
20240522_143046.jpg 20240522_143154.jpg 20240522_140031.jpg 20240522_140301.jpg

Strandpromenade in Nieuwpoort
20240522_144036a.jpg 20240522_144430.jpg

Mole an der Ijzermündung.
20240522_145003.jpg

Nicht die Aida, nur ein Baggerschiff, aber trotzdem fotogen...
20240522_145125.jpg

Blick von der Mole nach Nieuwpoort und De Panne.
20240522_145338.jpg
20240522_145628.jpg

An der Strandpromenade geschahen interessante Dinge: Ein Riesenrad wurde aufgebaut.
20240522_150207.jpg 20240522_150257.jpg

An der Ijzermündung wird ein neues Flutwehr gebaut.
20240522_150752.jpg

Alte Boje
20240522_151842.jpg

Schleusenkomplex Ganzepoort. Hier münden die Kanäle aus dem Hinterland in den Fluss.
20240522_152841.jpg 20240522_152920.jpg

Dann ging es der Ijzer entlang durch das Hinterland nach Diksmuide
20240522_155324.jpg
20240522_155342.jpg

Hier standen im ersten Weltkrieg Petroleumtanks.
20240522_162722.jpg
20240522_162907.jpg

Der Dodengang in Diksmuide, ein übrig gebliebener belgischer Schützengraben, welcher restauriert wurde und jetzt ein Museum ist.
20240522_163416.jpg
20240522_164043.jpg 20240522_164212.jpg 20240522_173520.jpg

Erinnerung an den "Weihnachtsfrieden" von 1914.
20240522_174204.jpg 20240522_174225.jpg

Belgischer Soldatenfriedhof
20240522_174658.jpg

Am Schluss noch ein kleiner Abstecher zu einer Alpakafarm. 20240522_181634.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben