Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbebanner!

Blinkerhelme: Zusammenfassung verfügbarer Helme und Erfahrungen

Phill

Mitglied
Registriert
18 Nov 2021
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
9
eScooter
IO Hawk Legend
Es gab auch einen Blinkerhelm bei Aldi vor ein paar Wochen, für knapp 50€.
Und den haben wir gekauft. Sowohl meine Frau wie auch ich sind begeistert…der Helm lässt sich gut tragen und die Blinkfunktion erhöht die Sicherheit in dieser trüben Jahreszeit…Bei Betätigung der Sendeeinheit am Lenker blinken die Blinker 8x bevor sie wieder erlöschen. Dies ist dann auch an der Sendeeinheit am Lenker sichtbar (kleine Led blinkt, je nachdem ob man links oder rechs abbiegen will) Positiv ist auch dass das Rücklicht im Helm gut und weit sichtbar ist, denn gerade bei den E-Scooter ist das am Rahmen vorhandene Rücklicht nur wenige Zentimeter über dem Asphalt…alles in allem…50€ gut angelegt
 

shorts60

Sehr aktives Mitglied
Registriert
6 Mai 2021
Beiträge
768
Punkte Reaktionen
608
Ort
Krefeld
eScooter
IO Hawk Legend
Knopfzelle oder Lithiumzelle (CRxxxx)?
Ich würde u.U. ein Upgrade auf die "große" Fernbedienung in Erwägung ziehen. Die ist sehr zuverlässig.
 

Weiniscoot

Mitglied
Registriert
24 Jul 2020
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
26
eScooter
E25D
Es ist eine Lithiumzelle CR2032. Mir gefiel die kleine Fernbedienung einfach besser. Da bin ich Minimalist. Wo kann man die große Fernbedienung kaufen?
 

shorts60

Sehr aktives Mitglied
Registriert
6 Mai 2021
Beiträge
768
Punkte Reaktionen
608
Ort
Krefeld
eScooter
IO Hawk Legend
Wo kann man die große Fernbedienung kaufen?
Im Fachhandel oder bei Lumos direkt.
Die "große" ist aber nicht wirklich groß, ca. 2,5 x 4 cm.
Sie hat bei mir in knapp 7 Monaten nie die Verbindung zum Helm verloren. Der Ladezustand des Akkus kann, wie der vom Helm, über die App ausgelesen werden.

Daß das Ladekabel das gleiche wie beim Helm ist, dachte ich bis eben. Bei mir (Lumos Kickstart) ist das auch so. Anscheinend hat der Ultra aber USB-C. Dann braucht man das spezielle Lumos-Kabel noch dazu.
 
Zuletzt bearbeitet:

Trackdeluxe

Sehr aktives Mitglied
Registriert
14 Nov 2019
Beiträge
280
Punkte Reaktionen
67
Ort
Aachen
eScooter
Ninebot G30D Max
Ich habe den Lumos Ultra und bin mit dem Helm sehr zufrieden. Nur leider funktioniert der Blinker nicht, wenn ich ihn benötige. Ich verbaue die Fernsteuerung am Morgen am Lenker. Sie funktioniert. Dann fahre ich fünf Kilometer und sie funktioniert nicht mehr. Dabei habe ich sie nicht eimal benutzt. Wenn ich die Bedienung am Abend wieder vom Rad entferne und in die Wohnung lege, klappt es mit dem Blinker nach einer Weile wieder. Ich habe die Batterie getauscht und nach einem Wackelkontakt gesucht. Nur weil die Bedienung in der Wohnung liegt, blinkt sie und am Rad nicht .... sehr eigenartig.
Hatte ich auch mal als ich links abbiegen wollte, da funktionierte die FB nicht, habe sie nach der Kurve neu gepaart, das war aber das eine mal bei xxx Fahrten
 

Trackdeluxe

Sehr aktives Mitglied
Registriert
14 Nov 2019
Beiträge
280
Punkte Reaktionen
67
Ort
Aachen
eScooter
Ninebot G30D Max
Sie sind dann aber nicht verbindlich - blinkst Du so auf einer Seite, mußt Du zusätzlich Handzeichen geben. Kommt es zu einem Unfall und Du hast mit nicht zugelassenen Blinkern keine "Fahrtänderungsanzeigeabsicht" getätigt, wird Dir zumindest eine Teilschuld zugesprochen, da Du diese Absicht nicht richtig angezeigt hast, mal Abgesehen davon das Du als Elektrosthehroller wahrscheinlich gegen fast alle anderen Verkehrsteilnehmer der Unterlegene sein dürftest.
Nun ja es stimmt schon, ich kann aber von mir sagen, wenn ich nicht aufs Handzeichen verzichten würde, dann kommt es auf alle Fälle zu einem Unfall.

Jedenfalls würde man von den meisten Polizisten zumindest in Aachen nicht belangt werden aufs Handzeichen zu verzichten bei einem Blinkerhelm, , weiß ich aus Nachfrage und einmal wars mir tatsächlich bewusst. Wie's bei einem Unfall aussieht ob es ursächlich ist kann ich nicht sagen.
 

Trackdeluxe

Sehr aktives Mitglied
Registriert
14 Nov 2019
Beiträge
280
Punkte Reaktionen
67
Ort
Aachen
eScooter
Ninebot G30D Max
Und den haben wir gekauft. Sowohl meine Frau wie auch ich sind begeistert…der Helm lässt sich gut tragen und die Blinkfunktion erhöht die Sicherheit in dieser trüben Jahreszeit…Bei Betätigung der Sendeeinheit am Lenker blinken die Blinker 8x bevor sie wieder erlöschen. Dies ist dann auch an der Sendeeinheit am Lenker sichtbar (kleine Led blinkt, je nachdem ob man links oder rechs abbiegen will) Positiv ist auch dass das Rücklicht im Helm gut und weit sichtbar ist, denn gerade bei den E-Scooter ist das am Rahmen vorhandene Rücklicht nur wenige Zentimeter über dem Asphalt…alles in allem…50€ gut angelegt
Kann man den Blinker auch manuell abschalten oder geht das wie bei meinem Livall nur automatisch?
 
Oben