Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbebanner!

Brandheiße Insider News: IO HAWK LEGACY incoming! (Legend "Nachfolger")

INSOMNIA

Profifahrer
Registriert
28 Jan 2022
Beiträge
820
Punkte Reaktionen
993
eScooter
Lätschend & Läggesy
Vorgeschichte und Background-Infos für alle die nicht Up-2-Date sind: Klick mich

📰 Insider-News: IO HAWK LEGACY INCOMING!

Für alle die seit Monaten auf den offiziellen Legend "Nachfolger" warten: Er wird LEGACY heissen!​

IO HAWK stellt in nächster Zeit und im Abstand von ein paar Wochen alle 4 (in Worten: VIER!) neuen eScooter vor, wobei der Legacy wohl das High-End Modell wird und den Legend (hoffentlich) nicht ersetzen oder nachfolgen wird, sondern die Produktpalette erweitern wird. (Z.b. für alle wie mich, die den Legacy auf den ersten Blick recht hässlich und auch sehr teuer finden und auch noch in Jahren gerne weitere Legends kaufen wollen würde. Aber das sind persönliche und subjektive Geschmäcker - soll und muss sich jeder sein eigenes Bild und Urteil machen.)

Legacy 1.jpg

Legacy 2.jpg

Die Namen und das Aussehen der anderen 3 neuen eScooter (und des neuen IO HAWK eBikes das auch noch dazu kommt) wird in den nächsten Tagen und Wochen bekannt gegeben. Es ist aktuell davon auszugehen, dass der Legacy der Legend "Nachfolger" wird und somit das dann aktuelle "High-End-Premium" Modell.

Aus diesem Grund ist dieser Thread ausschließlich dem LEGACY gewidmet und allen Infos die dazu die nächsten Stunden und Tage bzw. Wochen auf uns einprasseln werden. Hier könnt ihr alle technischen Daten, Fotos, Videos und Preise zusammentragen, sobald verfügbar. Wer will kann für die anderen drei neuen Escooter auch jeweils einen neuen Thread aufmachen bzw. die Mods entsprechende neue Unterforen eröffnen.

TURN LEGEND INTO LEGACY !​

Viel Spaß mit diesem Thread wünscht INSOMNIA 👋
 

NovaStar

Profifahrer
Registriert
10 Mai 2021
Beiträge
574
Punkte Reaktionen
472
Ort
NRW
eScooter
Legacy
Das ist diesmal der VSETT 10+ den sie da nach Deutschland bringen werden

Mal sehen was die an dem ändern, der hat ne 20AH batterie aber halt 60v, eventuell gibts den ersten richtigen 60v scooter am markt?

Ali Link für specs und ne menge Bilder

1657752413384.png
 
Zuletzt bearbeitet:

INSOMNIA

Profifahrer
Registriert
28 Jan 2022
Beiträge
820
Punkte Reaktionen
993
eScooter
Lätschend & Läggesy

📰 Insider-News: Erste Eindrücke vom Videodreh zum LEGACY-Trailer!​

Der Videotrailer zum IO HAWK Legend war sehr erfolgreich und hat aktuell über 1,4 Mio Views. Sascha Arndt, seines Namens Geschäftsführer der IO HAWK Invest GmbH, und sein Team sind in diesen Stunden dabei das Setting für den neuen LEGACY Videotrailer aufzubauen und vorzubereiten. Die Erwartung ist den Erfolg des Legend-Trailers zu übertreffen.

Wenn ihr auf das folgende Bild klickt, erhaltet ihr die ersten exklusiven Eindrücke vom Videosetting und den Vorbereitungen zum heutigen Videodreh. Viel Spaß mit dem knapp 4 Minuten langen Video, dass ich extra für Euch aufgenommen und hochgeladen habe:

Dreharbeiten-zum-neuen-IO-HAWK-LEGACY-Videotrailer-am-14-07-2022-.jpg
 

INSOMNIA

Profifahrer
Registriert
28 Jan 2022
Beiträge
820
Punkte Reaktionen
993
eScooter
Lätschend & Läggesy
Ali Link für specs und ne menge Bilder
Wenn man sich die Preise vom original VSETT10 ansieht und bedenkt, dass man einen Mantis 10 für ca. 900-1000 € bekommt und der Legend ohne Kellermänner mit 1.500 € schon 500-600 € mehr kostet, kann man darüber nachdenken wo der Preis vom Legacy landen wird! 🤪😱

Ich spekuliere mal irgendwo so zwischen 3.000 und 4.000 € !? 🤑

Immerhin ist die Zulassung und die "Umbauten" für den deutschen Markt nicht für nen Appel und nen Ei zu bekommen. Und wenn Sie dann wieder eine Koop mit Kellermann eingehen, wird es noch teurer. Daher ist es kein Wunder, dass die VIER neue eScooter bringen, wobei die anderen drei oder zumindest zwei davon merklich unter dem Preis vom LEGACY angesiedelt sein werden. Denn wer gibt schon 3-4K für einen eScooter aus? Denke die Käuferklientel wird relativ klein ausfallen, es sei denn sie vermurksen ihn nicht wieder so wie den Legend. Dann könnte er der Renner werden und noch erfolgreicher als der Legend, aber müsste dann wirklich PERFEKT sein. Und wir wissen ja WER den auf den deutschen Markt bringt, also ... 🤭

Und wenn Sie ihn wirlich bei 60V lassen, stellt sich die Frage wer ihn dann noch reparieren bzw. dran rum schrauben sollte bzw. überhaupt darf.

Sie werden den VSETT10 für den deutschen Markt auf jeden Fall übel beschneiden müssen. Seien wir mal gespannt wann der fertige Trailer zum neuen IO HAWK Legacy veröffentlich wird und wie die anderen drei neuen eScooter heissen und vor allem kosten werden und auf was sie basieren 🤗

Für mich persönlich stellt sich aber die Frage, ob der Legend in den nächsten Tagen/Wochen so schnell "gekillt" wird wie der Exit-Cross damals, oder ob er parallel noch lange zu haben sein wird und vielleicht endlich mal günstiger und damit angemessener? Würde ich mir wünschen, da einige Freund ihn noch kaufen wollen würden.
 
Zuletzt bearbeitet:

NovaStar

Profifahrer
Registriert
10 Mai 2021
Beiträge
574
Punkte Reaktionen
472
Ort
NRW
eScooter
Legacy
der VSETT 10+ (IO Hawk Legacy) wird kein upgrade wert sein vom Legend, sofern der echt 3k+ kosten wird.

Mich interessieren die andere 3 die noch kommen sollen :unsure:
 

INSOMNIA

Profifahrer
Registriert
28 Jan 2022
Beiträge
820
Punkte Reaktionen
993
eScooter
Lätschend & Läggesy
Hier mal ein Video, in dem ihr den VSETT10 (Basis des Legacy) mal genauer unter die Lupe nehmen könnt und in dem die technischen Daten (wohlbemerkt: des VSETT10, nicht des Legacy!), Wartung und Zubehör vorgestellt werden, um Euch schon mal an den Anblick zu gewöhnen ;)

1.jpg 2.jpg 3.jpg


 
Zuletzt bearbeitet:

INSOMNIA

Profifahrer
Registriert
28 Jan 2022
Beiträge
820
Punkte Reaktionen
993
eScooter
Lätschend & Läggesy
der VSETT 10+ (IO Hawk Legacy) wird kein upgrade wert sein vom Legend, sofern der echt 3k+ kosten wird.
Korrekt, ist eine andere Liga. Ich befürchte nur, dass einer der anderen drei eScooter (der dann im Preissegment des Legend liegt), diesen über kurz oder lang (oder von heute auf morgen) ersetzen wird. Mit dem Legend hat IO HAWK mehr Sorgen, Kosten und RMA's als ihnen lieb ist und sind selber schuld dran. Wenn sie diesen also schnellstmöglichst durch den "neuen Legend" ersetzen (vielleicht ein VSETT8 oder 9+?) haben sie wohl nur Vorteile.

Deshalb mein persönlicher Rat ohne näheres zu wissen:
Wer noch einen Legend haben will, sollte sich eventuell "beeilen" bzw. nicht mehr all zu viel zeit lassen?!
 

INSOMNIA

Profifahrer
Registriert
28 Jan 2022
Beiträge
820
Punkte Reaktionen
993
eScooter
Lätschend & Läggesy
Wer sich im übrigen fragt, wieviele IO HAWK Legacy ab Start in etwa verfügbar sein werden:

600 Stück​

 

Karacho

Sehr ambitioniert
Registriert
29 Mrz 2022
Beiträge
297
Punkte Reaktionen
424
eScooter
Legend, VX2 GT
Dachte erst: endlich ein gescheiter Klappmechanismus. Aber der scheint ja wieder unnötig kompliziert zu sein (schrauben, klappen und dann drücken). Nachdem dann das Teil in D wohl nur 48V und 500W bekommen wird, bleibt wohl nur noch das große Batteriefach übrig als Pluspunkt zum Legend. Ein weitere Vorteil könnte der Direktantrieb werden.

Ich glaub, ich muss in die Schweiz nach Österreich umsiedeln (Achtung: Werbung):

 
Zuletzt bearbeitet:

INSOMNIA

Profifahrer
Registriert
28 Jan 2022
Beiträge
820
Punkte Reaktionen
993
eScooter
Lätschend & Läggesy
@5:10 Der Sooter ist nicht wasserbeständig... :censored:
Das habe ich mir auch gedacht. Wir wissen also was io Hawk damit wieder anstellen wird und welche Videos wir wieder zu erwarten haben 😆

Wobei ich mich generell Frage was die Hersteller, und ich meine jetzt tatsächlich die echten Hersteller, sich dabei denken ein Outdoor Gerät zu erschaffen das nicht wasserdicht ist.

Dementsprechend würden uns eigentlich nur Modelle als Basis dienen können der Herstellern von Bordsteinschwalben, wie OKAI (Tier), die tatsächlich "wasserdicht" sind bzw auch dauerhaft im Regen stehen könnten.

Aber wer will das schon?!

Bei einem Preis von mehreren tausend Euro und eine Firma wie IO Hawk, können wir also nur hoffen und beten dass sie aus dem Debakel mit dem Legend etwas gelernt haben und die Sache bei dem Legacy jetzt endlich richtig machen.

Ich finde es ein Unding, dass man sich bei einem "Premium" eScooter andauernd Sorgen machen muss wenn eine Wolke am Himmel auftaucht.

Also lasst uns alle gespannt sein was sie mit dem Legacy anfangen und wie sie ihn dieses Mal dicht bekommen wollen.
 

INSOMNIA

Profifahrer
Registriert
28 Jan 2022
Beiträge
820
Punkte Reaktionen
993
eScooter
Lätschend & Läggesy
Dachte erst: endlich ein gescheiter Klappmechanismus. Aber der scheint ja wieder unnötig kompliziert zu sein (schrauben, klappen und dann drücken).
In diesem Punkt kann ich dir leider nicht ganz recht geben denn der Klappmechanismus ist um Welten besser als beim Legend. 👍 Zumindest ist das meine Meinung. Und bei über 35kg (!) will das Teil sowieso niemand mehr schleppen. Der Klappmechanismus hat meiner Meinung nach also nur noch die Funktion und Sinn ihn bei einem Transport kompakter in ein Auto oder anderes Vehikel zu bekommen. Wird also nur für wenige Sekunden gehoben. Somit sollte der Klappmechanismus in der Regel sowieso relativ wenig bis selten genutzt werden. Und dann ist es für mich persönlich wichtiger dass er wirklich gut und stabil und sicher ist. 👍

Ein weiterer Vorteil ist, dass der Legacy von Haus aus vorn und hinten schon voll hydraulische Bremsen hat. Das dauergequietsche und der damit verbundene Umbau auf semihydraulisch oder vollhydraulisch entfällt dieses Mal also 👍

Auch der in den Griffen integrierte Knopf für die Blinker ist ganz cool und praktisch gelöst 👍

Jetzt bleibt halt nur noch die Frage wie viel Volt, Akkukapazität und Peak bleiben am Schluss übrig für den deutschen Markt.
 

der Dirk

Profifahrer
Registriert
30 Jul 2021
Beiträge
802
Punkte Reaktionen
819
Ort
Hamburg
eScooter
SO4 Pro 2 / G30D II
Ich spekuliere mal irgendwo so zwischen 3.000 und 4.000 € !?
Sorry, aber ein Fahrzeug mit dem ich 20 km/h fahren darf, und nur einen Bruchteil der möglichen Wege nutzen kann für 4000 Euro?

Wenn der Scooter nicht gerade vollgefedert mit Blinkern vorne und hinten und 10 Kilo leicht ist, 200 Kilo Zuladung erlaubt, 150 Kilometer weit kommt, und komplett Wasserdicht ist, ist der Preis einfach absurd. Irgendwo hörts auch auf.
 
Oben