Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbebanner!

CityBlitz Cobra - Kaufland repariert nicht

matt44

Aktiver Fahrer
Registriert
14 Sep 2021
Beiträge
119
Punkte Reaktionen
104
eScooter
Epf-1 Pro
Nur kurz zur Info: bei meinem CityBlitz Cobra (Kaufland) lag ein Schaden am Hinterrad vor, Gewinde defekt, weil Schraube ab Werk nicht angezogen.
Habe dann Kaufland das Problem geschildert und denen auch mitgeteilt, dass ich auch selbst repariere (man hätte ja nur das HiRa tauschen müssen).
Kaufland hat zwar sofort reagiert, mir aber einen Rücksendeschein geschickt. Ich den Roller verpackt und zu Reparatur geschickt (was denn auch sonst bei dem kleinen Schaden)
Zwei Tage später dann die Meldung von Kaufland: Kauf storniert, Kaufpreis wird erstattet.
Ich habe interveniert, weil ich für den erstatteten Betrag auch keinen neuen Roller bekomme (ich hatte den noch zu € 333 gekauft). Kaufland teilte dann mit, man repariere nicht.

Dies zur zu Info. Ich fand den Roller für den Preis absolut ok und wer das ebenso sieht, besorgt sich im (kleinen) Schadensfall lieber selbst die E-Teile bei ePowerFun und repariert selbst.

Jetzt fahre ich epf1-Pro :)

Gruss Matthias
 
Zuletzt bearbeitet:

fireball_mh

Bergfahr-Experte
Registriert
25 Nov 2020
Beiträge
2.630
Punkte Reaktionen
4.254
eScooter
diverse
Genau das ist der Punkt - CityBlitz ist allem Anschein nach insolvent und kann/wird demzufolge auch keine Serviceleistungen mehr erbringen. Wenn man also einen entsprechenden E-Scooter bei irgendeinem Handelspartner oder Vertriebsplattform gekauft hat und dieser einen Schaden aufweist, der unter die Gewährleistungsansprüche fällt und der E-Scooter normalerweise vom Händler zur Reparatur an CityBlitz eingeschickt werden würde, wird einem aktuell praktisch immer eine kostenlose Rückgabe angeboten - das Ganze ist sozusagen ein extrem verlängertes Rückgabe-/Widerrufsrecht ohne Reparatur-Option.
 

Stefan R

Aktiver Fahrer
Registriert
23 Jul 2020
Beiträge
83
Punkte Reaktionen
93
eScooter
CityBlitz
Die Fa. Cityblitz hat definitiv Insolvenz angemeldet. Ob und wie es dort weiter geht steht somit in den Sternen. Der Service Partner der Fa. Cityblitz, die Fa. SERTEC, nimmt derzeit (Stand 11.2021) keine Reparaturen an und somit können keine gewährleistungspflichtige Reparaturen seitens des Herstellers durch geführt werden. Ob und wann sich das ändert: großes Fragezeichen. Sollte ich etwas hören, so halte ich euch hier gerne auf dem Laufenden.

Bis dahin bleibt dem Verkäufer nur, sich an eine andere Servicestelle zu wenden, den Scooter selbst zu reparieren oder ihn ggf. zu wandeln (hier hat er das Recht, ggf. ein Nutzungsentgelt vom ursprünglichen Kaufpreis einzubehalten). Dies nur als Hinweis, ich möchte hier keine Diskussion ob des Nutzungsentgelts entfachen, sondern lediglich auf die Legitimität selbigen hinweisen. :)

Beste Grüße,

Stefan
 

Ronin

Einsteiger
Registriert
20 Nov 2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
6
eScooter
cb064sz
Hallo Stefan,
Vll kannst du mir helfen ?Habe den City Blitz cb064sz.Seid gestern ruckt/zuckt er nachdem ich angetretten habe und gas gebe sehr stark und verliert an geschwindigkeit.Dann folgt die fehler meldung E5.Vll einen rat zur selbst reperatur?Da kein Support mehr besteht.Mfg Ronny
 

Dako

Administrator
Teammitglied
Registriert
19 Mai 2019
Beiträge
4.996
Punkte Reaktionen
6.992
Ort
Hamburg
eScooter
VX2 GT,Wizzi,Pro2,ePF
Du könntest mal die Steckverbindung zwischen Motor und Controller prüfen. Vielleicht ist da was locker. Sonst alle anderen Steckverbindungen unten prüfen.

Wenn du nochmal einen Beitrag mit so fauler Rechtschreibung schreibst, dann wird er gelöscht!
 

Ronin

Einsteiger
Registriert
20 Nov 2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
6
eScooter
cb064sz
Okay werde mir mühe geben.;) Habe alle Verbindungen geprüft und nachgesteckt.
Doch leider lag es da nicht dran.Ist dann der Motor defekt?
 

chrispiac

Experte
Registriert
30 Jan 2020
Beiträge
1.795
Punkte Reaktionen
1.637
Ort
Aachen
eScooter
diverse
Mit der Fehlerbeschreibung hat eher der Motorcontroller „einen weg“. Andere Fehler sind aber auch denkbar, nur ist das das Wahrscheinlichste, wenn wirklich alle Steckverbindung in Ordnung sind.
 

Ronin

Einsteiger
Registriert
20 Nov 2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
6
eScooter
cb064sz
Moinse Leutz
Habe mir einen neuen Motorcontroller bestellt.Heute eingebaut doch leider ist der Fehler immer noch da, quasi keine Veränderung.Hat vll noch jemand einen Tipp?Ansonsten fliegt er in die Tonne...🙃
 

BingEr

Sehr ambitioniert
Registriert
8 Mrz 2021
Beiträge
262
Punkte Reaktionen
266
eScooter
Legend CB079SZ SXTMAX
Beim 064 ist's wohl tatsächlich der Motor. Es gab da wohl Problemchen mit dem Hallsensor.

Irgendwo habe ich mal gelesen das man den austauschen kann. Finde es leider nicht mehr.
Ansonsten bliebe natürlich noch der Motor tausch... falls man günstig einen findet.
 

email.filtering

Experte
Registriert
14 Mai 2021
Beiträge
1.967
Punkte Reaktionen
1.160
Ort
Graz (Österreich)
eScooter
Siehe Signatur!
So ein angeblicher 350 W-Motor (meist für "Xiaomi" ausgewiesen, aber natürlich für alle "baugleichen" E-Scooter nutzbar) kostet gerade mal um die 70 EUR, sollte also nicht das grundsätzliche Problem sein.
 

Ronin

Einsteiger
Registriert
20 Nov 2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
6
eScooter
cb064sz
^^Jungs bedankt für eure mühen hab mir jetzt den Motor bestellt. Mal sehen wie es dann ist. Rückmeldung kommt.
 
Oben