DocGreen ESA 5000 Wasserdicht machen?!

l4v4l4mp3

Mitglied
Beiträge
4
Reputation
0
eScooter
DG ESA5000
Hallo, nachdem im ersten Thread ja schon mehrmals der Hinweis kam und ich auch an anderer Stelle dazu gelesen habe - es selbst aber noch nicht gewagt habt zu fahren (VSP - ist noch im Versand). ... Ich mir aber an der ein oder anderen Stelle schon die Gefahren sehe, dass das alles voll läuft.

Wie macht ihr euren Roller Wasser / Regen / Winterfest? Einfach mit Kriechöl? EpoxydHarz? Silikon wahrscheinlich eher nicht?
Und an welchen Stellen genau?
 

AndréScoo

Bekanntes Mitglied
Beiträge
82
Reputation
28
eScooter
G30D
am einfachsten wäre es das schräge rohr am Trittblech "dicht" zu machen, dann läuft unten nix rein.

Schwachpunkt sind die Gummidurchführungen am Rohr. Das Batteriefach und auch der Lenker oben sind ganz vernünftig abgedichtet bzw Bauartbedingt schon "Wasserabweisend"
 

Neueste Beiträge

Neueste Themen

Oben