Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbebanner!

"Einrasten" des Klappmechanismus beim E25D

aheisedk

Mitglied
Registriert
25 Okt 2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
5
Ort
DK
eScooter
E25D
Ich habe das Problem, dass bei meinem neuen E25D die Stange nicht wirklich gut und tief in der Nut "einrastet" wenn man den Roller auseinanderklappt. So halbtief sollte die Stange doch in der Nut sein und nicht im oberen Bereich oder an der Kante der Nut hängend, oder nicht?

So sieht es aus wenn ich ihn mit etwas Schwung aber ohne Gewalt aufklappe:
klapp.jpg
 

Zuckerjack

Mitglied
Registriert
11 Sep 2021
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
26
eScooter
Ninebot E45D
Ich stelle einen Fuß aufs Trittbrett und drücke den Lenker nach vorne. Besonders viel Kraft nutze ich da nicht. Aber stünde mein Fuß nicht drauf, würde sich das Hinterrad etwas anheben.

Der kleine Hebel liegt bei mir dann komplett an
 

aheisedk

Mitglied
Registriert
25 Okt 2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
5
Ort
DK
eScooter
E25D
Ja, so machte ich das auch. Bis ich begann ein wenig Schwung beim Lenker nach vorne schieben zu holen, da ich dachte das würde vielleicht helfen. Tut es aber nicht.
 

Zuckerjack

Mitglied
Registriert
11 Sep 2021
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
26
eScooter
Ninebot E45D
Wartr ich muss mich korrigieren. Sieht bei mirngenau so aus. Naja fast. Der Hebel verläuft parallel
IMG_20211025_191420.jpg
 

aheisedk

Mitglied
Registriert
25 Okt 2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
5
Ort
DK
eScooter
E25D
Ja, aber nicht so schlimm. Jetzt sieht es bei mir auch so aus. Das war die Ursache:
noppen1.jpg

Die "Noppen" auf denen der Lenker zu liegen kommt wurden nicht richtig montiert (nicht richtig reingeschoben). Die Noppen werden von Sechskant-Senkschrauben gegen seitliches Herausrutschen gesichert. Diese Schrauben waren maximal angezogen. Dadurch werden die Noppen verformt und seitlich aus ihrer richtigen Position herausgedrückt, sie kommen schief zu stehen (verkanten) und die Stange kann nicht mehr tief genug einrasten. Bei mehrmaligem Gebrauch des Rollers wird das Problem größer.

Lösung: Schrauben gar nicht anziehen (weglassen?) und die Noppen einmal richtig reinschieben. Gefühlvolles Anziehen der Schrauben ist nicht möglich, da dass Gummi der Noppe der Schraube gar keinen Widerstand bietet. Man kann also nicht sehen wann der Kopf der Schraube gerade an die Noppe anstößt.

Fazit: Der Klappmechanismus ist absolut liderlich verarbeitet. Der Block mit der Nut steht etwas zu weit ab (nach unten), wodurch die Stange nicht mittig in die Nut hereingeführt wird sondern ziemlich nahe an der Kante der Nut. Da die Nut sich leicht nach unten hin verengt kann die Stange nicht ganz unten "einrasten". Dazu kommen die pfuschmäßig angebrachten Noppen die das Problem verschärfen. Qualität sieht anders aus, richtig ausgeführt würde dieser "Einrast"-Mechanismus wunderbar funktionieren. Die Bohrungen mit denen der Block mit der Nut am Rahmen befestigt ist sind etwas "verrutscht", dadurch steht er etwas zu weit nach unten ab.

Mit einem Dremel könnte man die Nut sicher etwas "erweitern". Das dürfte für mich auch die einzigste Lösung sein wenn sich beim weiteren Gebrauch zeigt dass sich die Noppen wieder verkanten.

Ich bin nach 3 Tagen mit dem Roller etwas enttäuscht. Ich erwarte einfach dass es richtig "einrastet" wenn ich den Lenker aufstelle und ich das nicht jedes Mal kontrollieren muss. Wenn während der Fahrt die Stange aus der Nut rutscht weil sie nur an der Kante der Nut hängt, dann ist das ein Sicherheitsrisiko.

Wenn es so wie in Deinem Bild wäre, jedes Mal und ohne es kontrollieren zu müssen, dann wäre das auch in Ordnung.
 
Ähnliche E-Roller Themen
Benutzer Titel Forum Antworten Datum
S IO Hawk Sparrow (legal) - Zusammenklappen + Einrasten Sparrow Forum 0
escokdi Akku des Wizzard 2.5 Plus Wizzard 2
E Klingel/ Hupe die Erfindung des 21 Jahrhunderts? Fahrsicherheit 3
J Größe des Legend Akkufaches? Legend Forum 2
Flying Dutchman Reparatur des Unterbodens nach einigen Feld(weg)versuchen und zu hohe Bordsteinkanten. ePF-1 Forum 9
Deichel Wasserkontakt mit dem Display des epf1-pro ePF-1 PRO Forum 6
M Reichweite des LITE mit nachgerüstetem 13 Ah Akku Legend LITE Forum 6
B Knacken an der Achse / Kugellager vom Hinterrad des ePF-1 Pro ePF-1 PRO Forum 19
S Instandhaltung des IO HAWK Legend ( Kaabo Mantis ) bzw. weiteres? Legend Forum 8
roflcopter Maximaler Ladestrom für 15,6Ah Batterie des EC Maxx 2.0 Exit Cross Forum 4
Brunkenbold Wasserdichtigkeit des Legends Legend Forum 5
I Biete Insolvenzversteigerung von u.a. E-Scootern des Händlers Rolling Bull Schwarzes Brett 2
E Transportunfähigkeit des Streetbooster One Streetbooster One 15
D Die Ost-Pfalz grüßt den Rest des Forums Forenmitglieder stellen sich hier vor 0
P Probleme bei der Befestigung des Lenkers Xiaomi Mi 1S Forum 26
T Ideen zur Sicherung des E-Scooters gesucht Zubehör & Ausrüstung 2
F Die 2 Gesichter des Legend oder das beste Gimmick des Jahres Legend Forum 52
E Durchsicht des Guten ePF-1 Forum 6
E Xiaomi Mi Essential und die Probleme mit dem Start des Motors Xiaomi Allgemein 7
J Bruch des Haltebolzen im Lenker am ESA 5000 ESA 5000 / ESA 1919 Forum 5

Ähnliche E-Roller Themen

Oben