Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbebanner!

ePF-1 macht bei 11 Grad schlapp

Evangel

Sehr aktives Mitglied
Registriert
6 Jun 2020
Beiträge
575
Punkte Reaktionen
292
Ort
Frankfurt am Main
eScooter
ePF-1 / Xiaomi Mi Pro2
Ja klar erlischt die ABE, aber die Frage ist, wer das wann und warum prüfen sollte...

ePF-1 hatte ja Stefan schon gesagt, das in nächster Zeit kein Technisch andere kommen wird, aber irgendwann natürlich der ePF-2. Luft halte ich da auch für realistisch, hoffe aber das es die Auswahl geben wird und er dann den ePF-1 wahlweise mit Luft oder HC auf den Markt bringt. Für die Innenstadt Frankfurt will ich nämlich keine Luftreifen. Oder halt wie bei den neuen Ninebots diese Schaumstoffdinger...
 

Zwangsfahrer

Aktives Mitglied
Registriert
10 Jul 2020
Beiträge
105
Punkte Reaktionen
15
eScooter
SXT light plus V, Epf1
Stefan hatte hier mal von seinem bekannten die Adresse gepostet, der Akkus baut und da gab es wohl die Möglichkeit nen größeren Akku für den ePF-1 zu bestellen. Also größere Zellen. Der Haken dabei wäre aber, das die Dinger dann eben schneller kaputt gehen, wenn sie weit entladen werden. Bzw. es eben weniger mögen gegen 0 zu entladen. Aber vielleicht wäre das noch ne Alternative für dich, da nen Akku zu ordern und den dann fürn Winter zu nutzen?
 

Flying Dutchman

Aktives Mitglied
Registriert
25 Aug 2020
Beiträge
257
Punkte Reaktionen
83
eScooter
EPF-1 SE
30% wie Stefan von Epf schrieb sind schon sehr viel Reichweitenverlust. Meine Erfahrung liegt bei ca. 15 - 20% Reichweitenverlust. Dazu muss ich aber erwähnen, dass mein epf1 bei mir im Arbeitszimmer wohnt und ich dann mit warmen Akku losfahre und den Roller beim einkaufen o.ä. nie draußen stehen lasse.
Ich habe bisher noch keinen Blick in das Innenleben des Rollers riskiert, aber vielleicht gibt es eine Möglichkeit den Akku isolierend einzupacken? (Könnte dann aber auch sein das er beim laden zu warm wird)
Hat jemand Erfahrung damit?
 

Romiman

Aktives Mitglied
Registriert
21 Jun 2020
Beiträge
77
Punkte Reaktionen
19
Ort
Niedersachsen
eScooter
ePowerFun
@ Zwangsfahrer,
Hast Du mal über ein 45km/h E-Roller nachgedacht? Die gibts auch mit herausnehmbaren Akkus, so dass die Akkus immer warm in den Roller eingesetzt werden können, und er seine Reichweite schafft.
 

Zwangsfahrer

Aktives Mitglied
Registriert
10 Jul 2020
Beiträge
105
Punkte Reaktionen
15
eScooter
SXT light plus V, Epf1
Danke, muss mal schauen, wie lange ich mit der Scooterlösung fahren kann. Dachte, es kann eine Ganzjahreslösung werden. Mit wenigen Tagen Schnee/Glätte, wo ich dann wohl in der Corona-Schleuder Öffi fahren muss. Kann ich die denn die E-Roller mit normalen Führerschein fahren, auch im Winter bei Schnee und Eis? Wie sieht es mit Diebstahl aus? Die stehen dann wie die Leihscooter auf dem Bürgersteig und werden auch umgeworfen? Finde die Lösung mit dem Scooter am Schreibtisch schon ziemlich klasse...
 
Zuletzt bearbeitet:

DerKmax

Aktives Mitglied
Registriert
3 Mai 2020
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
15
eScooter
Vmax R25
Also ich finde das du von Anfang an einen falschen Scooter gekauft hast ohne dir Gedanken zu machen wie sich der Akku verhält. Für dich wäre vielleicht der Elmoto Kick Scooter mit den Einhell Akkus die man Einsetzen kann was. Natürlich wirst du davon wahrscheinlich einige Akkus brauchen, weil so zwei Einhell Akkus mit 4ah ca 10 km schaffen aber dafür kann man die eben auswechseln. Wären die Akkus billig dann würde ich mein Scooter sofort umbauen und den internen Akku verkaufen. Wie gesagt sind die Akkus aber teuer und der einzige Nachteil. Regendicht ist er auch und sieht meiner Meinung nach auch viel hübscher aus als die Standard Xiaomi ähnliche Scooter. Aber ich muss ehrlich sagen das ich wahrscheinlich auch zu einem e bike wechseln werde weil eben man damit viel weiter kommt und bei jedem wetter fahren kann.
 

Evangel

Sehr aktives Mitglied
Registriert
6 Jun 2020
Beiträge
575
Punkte Reaktionen
292
Ort
Frankfurt am Main
eScooter
ePF-1 / Xiaomi Mi Pro2
Hol dir bloß nicht den Elmoto mit den Einhell Mist... da müsstest du ja für die Strecke nen großen Rucksack voll Akkus mitnehmen...
Harry hat ja das Teil getestet, die Reichweite ist gelinde gesagt ein Witz, check ruhig mal sein Video....

Das er sich keine Gedanken vorher gemacht hat, kann man ihm nicht nachsagen, er hat sich hier schon informiert und ehrlich gesagt, dachte ich, das der ePF-1 das potential hat die 18km auch im Winter zu schaffen... zwar knapp, aber machbar...

Ich muss die Woche mal ne Tour machen und testen wie weit ich mit meinem so komme im Moment..
 

volkeru

Aktives Mitglied
Registriert
9 Sep 2020
Beiträge
69
Punkte Reaktionen
66
Ort
Hannover
eScooter
ePF-1
Ja, mir ist auch aufgefallen, dass mein e-PF1 etwa 20% weniger Reichweite hat bei diesen Temperaturen. 25 km schafft er bei 10 Grad aber locker noch. Ich habe ihn immer im Wohnzimmer stehen, so dass ich mit einem warmen Akku losfahre. Das bringt auch was. Im Gehäuse ist ja noch einiger Platz um den Akku herum. Vielleicht könnte man das Gehäuse ja mit Styroporflocken füllen im Winter? Der Controller dürfte auch einige Wärme abgeben, die dann den Akku heizen würde. Nur so eine Idee...
 
Zuletzt bearbeitet:

DerKmax

Aktives Mitglied
Registriert
3 Mai 2020
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
15
eScooter
Vmax R25
Hol dir bloß nicht den Elmoto mit den Einhell Mist... da müsstest du ja für die Strecke nen großen Rucksack voll Akkus mitnehmen...
😂😂😂 Das Stimmt schon aber der Roller ist ein guter Roller und leider gibt es Einhell Akkus nicht über 5ah. Ein 5ah Akku kostet ca 80 Euro und davon wird man sicherlich 6 Stück brauchen. Das Prinzip ist bis jetzt meiner Meinung nach die beste aber anders umsetzen mit anderen Akkus
 

DaXXes

Aktives Mitglied
Registriert
4 Okt 2020
Beiträge
99
Punkte Reaktionen
19
eScooter
Telefunken S950
Finde ich auch. Die Idee hinter dem Elmoto Kick ist gut, aber die Einhell Akkus taugen dafür nix. Da bräuchte man andere Akkus mit mehr Leistung. Vielleicht könnte man da zusammen mit Varta etwas entwickeln, ist ja auch eine deutsche Firma.
 

DerKmax

Aktives Mitglied
Registriert
3 Mai 2020
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
15
eScooter
Vmax R25
Finde ich auch. Die Idee hinter dem Elmoto Kick ist gut, aber die Einhell Akkus taugen dafür nix. Da bräuchte man andere Akkus mit mehr Leistung. Vielleicht könnte man da zusammen mit Varta etwas entwickeln, ist ja auch eine deutsche Firma.
Würde viel zu teuer werden so ein Akku von Varta. Bringt auch nichts wenn der Preis pro Akku 200 Euro kostet. Das Prinzip von Elmoto ist eigentlich genau richtig.Willst du längere Strecken dann nimmst du zwei Akku packs mit aber hier reichen dir leider keine 2 Akku Packs. Das ist einfach Doof gelöst. Es gibt welche von Bosch mit 6ah aber fängt ab 120 Euro an so ein Akku. Und das ist leider das Hauptproblem an der ganzen Elektro Mobilität das eben die Akkus viel zu teuer sind
 

Romiman

Aktives Mitglied
Registriert
21 Jun 2020
Beiträge
77
Punkte Reaktionen
19
Ort
Niedersachsen
eScooter
ePowerFun
... E-Roller mit normalen Führerschein fahren, auch im Winter bei Schnee und Eis?
Die 45km/h Roller kannst Du mit dem Autoführerschein* fahren.
*Wenn Du den vor dem 1.4.1980 gemacht hast, sogar bis 15PS starke Roller! (Mit dem B196-Eintrag geht das auch für spätere Jahrgänge.)
Die Gültigkeit von Führerscheinen ist wetterunabhängig. ;)

... Wie sieht es mit Diebstahl aus? Die stehen dann wie die Leihscooter auf dem Bürgersteig und werden auch umgeworfen? ...
Werden denn bei Euch "richtige" Motorroller auch umgeschmissen? Klar, den muss man unauffällig parken und mit einer dicken Kette ab(an)schließen.
 

volkeru

Aktives Mitglied
Registriert
9 Sep 2020
Beiträge
69
Punkte Reaktionen
66
Ort
Hannover
eScooter
ePF-1
Ich habe jetzt eine recht einfach zu realisierende Maßnahme ergriffen, die ganz preiswert und mit wenig Eingriff in das Gerät verbunden ist: Eine bessere Wärmeisolation auf der Unterseite des Rollers. Gerade auf der Unterseite, wo der kalte Erdboden ist und der Innenraum des Rollers mit dem Akku nur durch eine dünne Kunststoff-Abdeckung isoliert wird, dürften die Wärmeverluste besonders groß sein. Man kann innen in die Kunststoff-Abdeckung wunderbar eine Wärmeisolations-Platte legen, wie sie zur Isolation von Heizungen benutzt und in jedem gut sortierten Baumarkt angeboten wird. Ich habe mal ein Bild angehängt. Die Isolation ist 7 mm dick und passt perfekt unter die Abdeckung. Auch davon habe ich ein Bild beigefügt. Man muss nur die beiden Klebepads vom Akku entfernen, die dem Akku zusätzliche Stabilität im Gehäuse verleihen sollen. Diese Stabilität übernimmt nun die Wärmeisolations-Platte, die dafür mit 7 mm genau die richtige Dicke hat. Gleichzeitig reflektiert die Alu-Beschichtung die vom Akku abgegebene Wärmestrahlung. So kann die Wärme nicht so leicht zum Erdboden hin entweichen. Zusätzlich verhindert der Polyurethanschaum ("Styropor") der Wärmeisolations-Platte das Entweichen der Wärme durch Luft-Konvektion. Insgesamt werden auf diese Weise etwa 95% der Wärme zum Erdboden hin zurückgehalten. Zumindest auf der Unterseite ist damit die Wärmeabfuhr effektiv unterbunden. Ich bin gespannt, ob sich dies in der Reichweite bemerkbar macht.

IMG_20201020_013406.jpg IMG_20201020_011413.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Evangel

Sehr aktives Mitglied
Registriert
6 Jun 2020
Beiträge
575
Punkte Reaktionen
292
Ort
Frankfurt am Main
eScooter
ePF-1 / Xiaomi Mi Pro2
Und beim Laden? Keinen Angst, das der Akku vielleicht überhitzt? Ist ja dann auch nicht wirklich gesund, wenn die Wärme, die beim aufladen entsteht nicht vernünftig abgeführt werden kann, oder?
 
Ähnliche E-Roller Themen
Benutzer Titel Forum Antworten Datum
Z Biete Verkaufe Scooter von SXT und EPF-1 zu Sonderpreisen! Schwarzes Brett 1
Dako Neuer ePF-1 Urban Jungle ePowerFun ePF-1 Forum 6
g_lobi Blinker nachrüsten ePF-1, 3D-Druck ePowerFun ePF-1 Forum 1
S Bester E-Scooter bei 100-110 kg Belastung für 800-900 Euro? EPF-1? G30D? Was ganz anderes? Kaufberatung & Tests 27
Scooter_Uli Über leichte Hindernisse fahren und Klappern am Hinterrad ePF-1 ePowerFun ePF-1 Forum 3
Dako Fehlercodes ePF-1 ePowerFun ePF-1 Forum 0
V Klingel klingelt schlecht - ePF-1 ePowerFun ePF-1 Forum 12
V Spiel am rechten Bremshebel ePF-1 ePowerFun ePF-1 Forum 14
V ePF-1Gummimatte an Trittbrett anbringen ePowerFun ePF-1 Forum 5
GB_MUC Schnellladegerät für ePF-1 ePowerFun ePF-1 Forum 4
Mr-Fly Klickfix am epf ePowerFun ePF-1 Forum 9
E Reisender mit einem epf-1 Forenmitglieder stellen sich hier vor 15
V Akkuanzeige ePF-1 Stealth Edition ePowerFun ePF-1 Forum 5
V Einstellung Bremsen ePF-1 ePowerFun ePowerFun ePF-1 Forum 5
Dako Video-Tutorials Ersatzteile am ePF-1 wechseln ePowerFun ePF-1 Forum 1
G Biete Epf-1 Stealth Edition Schwarzes Brett 1
M E-Scooter für meinen Sohn und mich - ePF-1 oder Xiaomi Pro 2 Kaufberatung & Tests 20
Flying Dutchman ePF-1: Haken Schutzblech rasselt ePowerFun ePF-1 Forum 12
A Fehlercodes ePf-1 Stealth Edition ePowerFun ePF-1 Forum 45
V ePF-1 verschönern ePowerFun ePF-1 Forum 4

Ähnliche E-Roller Themen

Oben