Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbebanner!

Epf 1 nur noch Striche auf dem Display

Citycom

Mitglied
Registriert
16 Jan 2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
eScooter
Epf 1
Hey Leute,
ich habe ein Problem mit meinem epf1 wo ich keine Lösung finden kann ... Und zwar geht er nicht mehr an seid gestern Abend, nachdem ich eine kleinere Strecke (ca. 4km) gefahren bin habe ich den Roller ausgemacht und für ca. 3min stehen lassen. Als ich den Roller dann wieder anmachen wollte ging das nicht mehr und es leuchteten nur 2 Striche auf dem Display auf. Ich dachte das es vielleicht an der Kälte liegt (es waren vllt 1 oder 2 Grad) deshalb hab ich den Roller über Nacht in die Wohnung gestellt mit der Hoffnung das Problem löst sich von selber leider ohne Erfolg er geht immer noch nicht an...
Vielleicht hat ja hier jemanden eine Lösung oder zumindest schon mal das gleiche Problem gehabt...
Lg
Citycom

Screenshot_20210117_135807_com.whatsapp.jpg
 

Dako

Administrator
Teammitglied
Registriert
19 Mai 2019
Beiträge
3.514
Punkte Reaktionen
1.846
Ort
Hamburg
eScooter
Wizzi, Pro2, ePF-1
Hallo und Willkommen im Forum.

Hast du den Reset schon versucht?
 

Citycom

Mitglied
Registriert
16 Jan 2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
eScooter
Epf 1
Ja habe den Reset auf die Werkeinstellungen gemacht hat auch anscheinend funktioniert, also in der App hatte der wieder das Standard passwort. Aber hat sich leider nichts geändert, mit der App verbinden funktioniert aber wenn ich ein Update laden will wird die Verbindung jedes mal getrennt...
 

Gary

Experte
Registriert
5 Feb 2020
Beiträge
1.722
Punkte Reaktionen
1.137
eScooter
ESA 1919 Turbo
Da ja die Elektronik beim EPF-1 und dem EWA 6000 identisch ist, könnte vielleicht dieser Beitrag helfen.
Allerdings blinken die 4 Balken normalerweise bei dem im Beitrag genannten Fehler.
 

Citycom

Mitglied
Registriert
16 Jan 2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
eScooter
Epf 1
Oh ja mein Fehler, die Balken blinken auch beim drücken des knopfes oder beim gedrückt halten. Das Licht kann ich auch noch ein und aus schalten nachdem ich den Knopf gedrückt halte. Konnte leider kein Video hier hochladen.

Ja den Beitrag hatte ich auch schon gefunden, ich habe epowerfun eine Nachricht geschrieben und wollte erstmal auf einen Antwort warten bevor ich mich daran wage ^^
 

Gary

Experte
Registriert
5 Feb 2020
Beiträge
1.722
Punkte Reaktionen
1.137
eScooter
ESA 1919 Turbo
Mal gespannt, wie lange es noch dauert, bis die Gashebel endlich mal durch funktionierende ausgetauscht werden - ist ja schon peinlich.
 

Flying Dutchman

Moderator
Teammitglied
Registriert
25 Aug 2020
Beiträge
1.392
Punkte Reaktionen
725
eScooter
ePF-1 SE
Mal gespannt, wie lange es noch dauert, bis die Gashebel endlich mal durch funktionierende ausgetauscht werden - ist ja schon peinlich.
Du beziehst dich wahrscheinlich auf den EWA6000, denn ich habe bei dem ePF-1 nichts schlechtes über den Gashebel gehört. :) Oder ich habe es nicht mitbekommen.
 

Flying Dutchman

Moderator
Teammitglied
Registriert
25 Aug 2020
Beiträge
1.392
Punkte Reaktionen
725
eScooter
ePF-1 SE
Oh ja mein Fehler, die Balken blinken auch beim drücken des knopfes oder beim gedrückt halten. Das Licht kann ich auch noch ein und aus schalten nachdem ich den Knopf gedrückt halte. Konnte leider kein Video hier hochladen.

Ja den Beitrag hatte ich auch schon gefunden, ich habe epowerfun eine Nachricht geschrieben und wollte erstmal auf einen Antwort warten bevor ich mich daran wage ^^
Oh ja mein Fehler, die Balken blinken auch beim drücken des knopfes oder beim gedrückt halten. Das Licht kann ich auch noch ein und aus schalten nachdem ich den Knopf gedrückt halte. Konnte leider kein Video hier hochladen.

Ja den Beitrag hatte ich auch schon gefunden, ich habe epowerfun eine Nachricht geschrieben und wollte erstmal auf einen Antwort warten bevor ich mich daran wage ^^
Die Leute von ePowerFun bzw. Stefan Köhler wird dir bestimmt helfen können. Bisher konnte er wohl immer eine Lösung finden die voll und ganz zufrieden stellt.
 

Flying Dutchman

Moderator
Teammitglied
Registriert
25 Aug 2020
Beiträge
1.392
Punkte Reaktionen
725
eScooter
ePF-1 SE
Oh ja mein Fehler, die Balken blinken auch beim drücken des knopfes oder beim gedrückt halten. Das Licht kann ich auch noch ein und aus schalten nachdem ich den Knopf gedrückt halte. Konnte leider kein Video hier hochladen.

Ja den Beitrag hatte ich auch schon gefunden, ich habe epowerfun eine Nachricht geschrieben und wollte erstmal auf einen Antwort warten bevor ich mich daran wage ^^
Ich habe genau eben gerade auch diesen Fehler. Es ist der Hallgeber für,das Gas. Ich werde mal Stefan Köhler von @SK-ePowerFun.de anschreiben. Keine Ahnung was bei @Citycom herauskam?
 
Zuletzt bearbeitet:

Flying Dutchman

Moderator
Teammitglied
Registriert
25 Aug 2020
Beiträge
1.392
Punkte Reaktionen
725
eScooter
ePF-1 SE
Gestern kam der neue Hallgeber für das Daumengas, plus eine schöne Überraschung von Stefan Köhler von ePF. Ich hatte ePowerFun am Samstag angeschrieben wegen des defekten Hallgebers mit Fehlerbeschreibung. Montag früh war die Antwort da und um 12:00 Uhr war die Sendung bereits an DHL übergeben. Heute den Hallgeber ausgetauscht nachdem ich mir gestern noch von @Gary einen Tip zwecks Akku abklemmen eingeholt hatte (wollte einen Kurzschluss vermeiden)

Ich hatte die 4 Inbusschrauben am Lenkerkopf entfernt, dann den Lenkerkopf abgezogen und das Hauptkabel am Stecker getrennt. (Also wie bei der Montage wenn der Roller neu aus dem Karton kommt, nur umgekehrt). Den Lenkerkopf wieder aufgesteckt, dann die Displayabdeckung sowie die 3 kleinen Schrauben vom Dashbord entfernt. Das Dashbord vorsichtig etwas herausgezogen, dann die 3 vorne verdeckten Inbusschrauben entfernt, die die Lenkstange halten. (Darauf sitzt ein aufgeklebtes Platikplättchen/einfach abknibbeln mit Fingernagel oder feiner 🪛). Hallgeber und den Bremsgriff von der Lenkerstange abschrauben, dann sondieren welche Kabel zu dem Hallgeber und Bremse vom Dashbord gehören und abstecken (Schrumpfschlauch vorher entfernen ;)). Die gelösten Kabel nach vorne durch die Lenkstange ziehen, dann erst kann man den Bremshebel und den Hallgeber von der Lenkstange abziehen.
Genau so wieder alles mit dem neuen Hallgeber zurückbauen.
Schrumpfschlauch nicht vergessen und die Schrauben für die Lenkstangenhalterung mit Loctite 243 Mittelfest o.ä. sichern.

VG und ein großes Dankeschön an @SK-ePowerFun.de Stefan Köhler für den tollen Support und Freundlichkeit.

Edit: Eben noch eingefallen hier gibt es auch Videos von ePowerFun selbst mit diversen Anleitungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche E-Roller Themen

Oben