Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbebanner!

Ersatzteile Ninebot G30D

DrP

Neues Mitglied
Registriert
30 Jul 2020
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
eScooter
GMAX 30D
Bin auf der Suche nach Ersatzteilen für meine G30D. Der Kundendienst/Support ist eine Katastrophe.
Der Segway Deutschland support-de@segway.eu.com leitet einem für Technischen Support, Beschädigungen, Reklamationen, Reparaturen und Garantiefällen zu einer Segway - Kundenservice Adresse weiter. Telefon: 0203 8048073, segway-de@sertec360.com.
Dort stößt man auf das unkoopertivste Servicepersonal das man sich vorstellen kann. Man wird in emails immer wieder das gleiche gefragt. Auf die Frage nach einem Ersatzteil kommt die stupide Antwort: Ein Kostenvoranschlag wird erstellt, sollte der von Ihnen genannte Fehler nicht von der Garantie abgedeckt werden. Bei Ablehnung des Kostenvoranschlags wird eine Bearbeitungsgebühr von 39,95 EUR Brutto berechnet.
Auf die Frage nach dem angefragt Ersatzteil (Schutzblech hinten) wird nicht eingegangen. Es gibt keinen Verkauf von Ersatzteilen. Wie in anderen Chats erwähnt, bleibt wohl nur Direktbezug aus China.
Solch ein Produkt ist doch eine Katastrophe, bei dem praktisch keine Reparatur möglich ist. Das sich solch ein, ich dachte immer renommierter, Hersteller das seinen Kunden bieten kann. No way - das geht garnicht. Ich hatte es einfach nicht geglaubt, dass wie in anderen Beiträgen bereits erwähnt, noch nicht einmal ein Rücklicht bezogen werden kann.
Kennt jemand eine Bezugsadresse für ein Schutzblech hinten ? Bei AliExpress gibt es nur das internationale für 34,99€ inclusive. Versand.
 

Curzon

Mitglied
Registriert
25 Feb 2020
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
4
eScooter
max G30D
Hey Ihr,

das Kann ich nur bestätigen, nach 5 Monaten hinhalten, erzählen die mir von Segway-Ninebot Kundendienst Deutschland ich soll mich doch an die Europazentrale von Segway wenden, „na super“☹

Beste Grüße, Swen

PS. hier (Klick mich) gibt es das Schutzblech doch für knapp 9,- EUR inclusive Versand.
 
Zuletzt bearbeitet:

Curzon

Mitglied
Registriert
25 Feb 2020
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
4
eScooter
max G30D
Ja aber nicht das mit der Kennzeichenplatte ??‍

Hey Splandid,

das stimmt wohl - währe mir aber keine 25,-EUR mehr wert - bei der HUK hatte ich beim Abschuss der Versicherung so´ne schwarze Halterung mit dazubekommen.

Schöne Grüße, Swen

hier (klick mich) sogar für nicht mal 4,- EUR
 
Zuletzt bearbeitet:

Splandid

Aktives Mitglied
Registriert
23 Jul 2020
Beiträge
76
Punkte Reaktionen
23
Ort
Dresden
eScooter
G30D
Ja das stimmt, das ist ne Option. Ich kannte das HUK Set nicht. Gern nehme ich mal ein Foto, finde nämlich diese kostengünstige Option toll.
 

noox

Aktives Mitglied
Registriert
26 Sep 2019
Beiträge
153
Punkte Reaktionen
91
Das Original Schutzblech/Fender hinten incl. Rückleuchte für den G30D gibts mittlerweile in der Bucht zu finden, wer's braucht... imo besser als nix.

Klick
 

Curzon

Mitglied
Registriert
25 Feb 2020
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
4
eScooter
max G30D
Ja das stimmt, das ist ne Option. Ich kannte das HUK Set nicht. Gern nehme ich mal ein Foto, finde nämlich diese kostengünstige Option toll.

Ich muss ja noch ein Foto liefern :)

P9158025.JPG


Beste Grüße, Swen
 

Trackdeluxe

Aktives Mitglied
Registriert
14 Nov 2019
Beiträge
191
Punkte Reaktionen
31
Habe ein pdf vom Kickmotion Spare Parts Guide welches man sich kostenlos runterladen kann. Beim Checkout den Code Kickit eingeben dann ist es 0 Euro. Ich gehe daher von aus das es ok ist wenn ich die pdf direkt hier anhänge. Dort findet man jedes einzelne Teil vom G30. Leider nicht vom G30D, aber der Unterschied ist nicht enorm.
 

Anhänge

  • Kickmotion Ninebot G30 Electric Scooter Parts Guide.pdf
    1,7 MB · Aufrufe: 38

Eleven

Aktives Mitglied
Registriert
18 Sep 2020
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
1
Der Mangel an Kundenunterstützung / OEM-Ersatzteilversorgung ist der größte Fehler von Segway.

Ich hoffe, dass die Audi und Seat-Version des G30D eine bessere Kundenbetreuung / Ersatzteile zu vernünftigen Preisen bietet.
 

kamy

Moderator
Teammitglied
Registriert
20 Jan 2020
Beiträge
3.690
Punkte Reaktionen
1.699
Ort
3235X
eScooter
hab ich
...und wo sollen die E-Teile herkommen beim Volkswagenkonzern?

Richtig! Von Segway/Ninebot.😬
 

Eleven

Aktives Mitglied
Registriert
18 Sep 2020
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
1
Ja, leider wird das in Deutschland so gemacht, der Hersteller darf nur Teile dem Händler zur Verfügung stellen, es gibt keine Garantie für Ersatzteile für den Verbraucher. Daher sollten Mediamarkt und Saturn Zugang zu Ersatzteilen haben, aber ich bezweifle, dass dies der Fall ist. Ich habe mehr Hoffnungen, dass ein Autohaus dies tut.
 

Rook

Aktives Mitglied
Registriert
8 Jan 2020
Beiträge
357
Punkte Reaktionen
139
eScooter
ESA 5000
Da ist Alles bis ins Kleinste geregelt, die Politik diskutiert monatelang über Nachhaltigkeit und dann gibt es noch nicht einmal eine klare gesetzliche Regelung, wie lange Ersatzteile zur Verfügung gestellt werden müssen.🤪
 

Trackdeluxe

Aktives Mitglied
Registriert
14 Nov 2019
Beiträge
191
Punkte Reaktionen
31
Schwachsinn finde ich, fest eingebaute Akkus verbieten zu wollen. Wenn der Scooter mal kaputt geht, holt man sich dann wie beim G30D für 800 nen neuen? Damit wurde ja argumentiert, das ja jeder sich lieber nen neuen Scooter holt statt den Akku zu reparieren oder zu ersetzen.

Und wenn es soweit kommt, würden die meisten eher billig nachgemachte Chinaprodukte kaufen, dann lebt man gefährlicher als es Escooter angeblich generell wären. Außerdem würden dann Scooter ohne Akku verkauft, wenn man mit Motor fahren möchte, muss man teurer den Akku bezahlen?

Man kennt es ja wie bei den Druckern und dann Patronen nachzukaufen. Hier vielleicht sinnvoll, bei teuren Scootern weniger.
 
Ähnliche E-Roller Themen

Ähnliche E-Roller Themen

Oben