Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbebanner!

eScooter im Nahverkehr. Wie lange geht das noch gut?

Gary

Experte
Registriert
5 Feb 2020
Beiträge
1.715
Punkte Reaktionen
1.130
eScooter
ESA 1919 Turbo
Daran sieht man, dass die Verfasser dieser Regelungen total realitätsfremd sind.
Andererseits wäre es aber auch das Aus für die eScooter-Mitnahme im Fahrgastbereich, wenn man diesen Passus nicht so eingepflegt hätte, denn sperriges Gepäck darf nicht im Fußraum verstaut werden.
Es bleibt also Auslegungssache - und das in unserem schönen, überregulierten Land... ;)
 

chrispiac

Aktives Mitglied
Registriert
30 Jan 2020
Beiträge
302
Punkte Reaktionen
111
Ort
Aachen
eScooter
ESA1919, EPF1, EWA6000
Ich bin mir sicher, dass die Dinger schneller runter, als hoch kommen 😂
Da sehe ich gerade das Problem in der Bahn. Möchte ich rechtzeitig aussteigen und habe den Roller zusammengeklappt in einem Gepäckfach über den Sitzen, müßte ich ihn herunterheben noch während der Zug rollt (bei den kurzen Haltezeiten). Wenn man wartet, bis der Zug steht, ihn dann herunternimmt und zum nächsten Ausgang geht, sind die Pasagiere schon beim Einsteigen. Dann darf man sich nicht wundern, wenn man als eScooterfahrer unangenehm auffällt.

Ein hohes Gewicht herunterheben, während der Zug noch rollt stellt eine höhere Gefahr für die Mitfahrenden und mich selber dar, falls der Zug unverhofft stark bremst. Daher wäre mein bevorzuger Platz unter den Sitzen und nicht darüber. Ist der Lenker aber nicht einklappbar, könnten Teile hervorstehen und als Stolperfalle ebenfalls unangenehm auffallen. Solange also die Wagenhersteller nicht eScooter als übliches Mitnahmemittel in ihre Planungen einbeziehen (wie inzwischen Fahrräder, Rollstühle, Rolatoren, Kinderwagen), wird es bei weiterer Zunahme zwagsläufig zu Problemen kommen. Bis Bahn und Hersteller darauf reagieren können Jahre vergehen. Selbst wenn jetzt die Bahn es als Punkt in ihre Planungen aufnimmt, kann es noch 5 Jahre oder mehr dauern, bis die Hersteller das bei Neufahrzeugen in ihre Standardausrüstungen eingeplant haben.
 

Gary

Experte
Registriert
5 Feb 2020
Beiträge
1.715
Punkte Reaktionen
1.130
eScooter
ESA 1919 Turbo
So ist es.
Daher: Als Fahrgast mit eScooter einfach mal den Ball flach halten.
Ansonsten droht vielleicht das totale Aus und das will ja auch niemand.
 

Parker

Aktives Mitglied
Registriert
15 Dez 2020
Beiträge
456
Punkte Reaktionen
297
Ort
Ww / Bonn
eScooter
Ninebot G30D
War auch eher ein Scherz.
Ich würde den Teufel tun, meinen Ninebot oben ins Ablagefach zu legen.
Bekäme ich zwar sicher hin, aber das kann‘s ja nicht sein. Zumal die wenigsten den wirklich bei Langstreckenfahrten mitnehmen und für 3 Stationen macht sich doch niemand die Mühe.
Ich halte es so, dass ich den Scooter nicht einklappe und im „Fahrrad-Abteil“ sitze. Das ist „vorwiegend für Fahrräder, Rollstühle, Kinderwagen & Fahrgäste mit großen Gepäckstücken freizuhalten“
Und der Scooter ist Gepäck.
Bis auf den einen gab‘s auch nie Probleme. Und der hatte vielleicht einfach nur schlecht …. geschlafen…
Und in aufgeklapptem Zustand kann ich das Trittbrett komplett unter den Sitz schieben und der Lenker „blockiert“ nur einen Sitz (den man ja ohne Corona idR schon freihält)
 

Roberdober

Aktives Mitglied
Registriert
31 Aug 2020
Beiträge
38
Punkte Reaktionen
16
Ich finde das nötige Zusammenklappen auch total realitätsfremd. Wenn der Roller aufgeklappt ist lässt er sich gut am lenker festhalten und mit den Bremsen gegen wegrollen sichern. Wenn ich den Roller aber zusammenklappe und dann auf den Boden legen muss fliegt das ding viel schneller durch den Bus und es erfordert einige Verrenkungen den Roller irgendwie festzuhalten sodass ich dadurch letztlich mehr platz verbrauche.
 

Charly-Fox

Aktives Mitglied
Registriert
3 Apr 2021
Beiträge
138
Punkte Reaktionen
92
eScooter
EWA6000
Ich klappe meinen zusammen wenn ich ihn mitnehme und setz mich ins Fahrradabteil.
der Roller wird unter die Sitze geschoben, da wird er meist nichtmal Wahrgenommen, alternativ steht er aufrecht zwischen meinen Schenkeln an den sitz gelehnt (wenige Stationen)

hatte bis jetzt noch keine Probleme
 
Ähnliche E-Roller Themen
Benutzer Titel Forum Antworten Datum
S Soflow so4 pro repariert, wie stelle ich den Fehlercode zurück? SoFlow S04 (Pro) Forum 15
M EWA 6000 wie einschicken EWA 6000 Forum 9
Alabamaman Wie hoch ist eigentlich das Drehmoment vom SO4 Pro? SoFlow S04 (Pro) Forum 3
D Wie viele KM schafft ihr mit einer Akkuladung? G30D Ninebot G30D Forum 19
G Pro 2: Wie stellt man die E-Bremse stärker ein via "Scooterhacking" App? Xiaomi Speed Tuning 1
G "ScooterHacking App" bei Pro 2: Wie viel Ampere sind zumutbar? Xiaomi Speed Tuning 20
O Wie Abbiegen - Handzeichen oder Blinker? Fahrsicherheit 65
V Wie bekomme ich den IK-1972K geöffnet Iconbit IK-1972K Forum 7
HerrErt Lenkstange schief - wie gerade ausrichten ePF-1 Forum 3
P Wie macht man ein FW-Update? ePF-1 Forum 2
E Wie fährt man am weitesten mit dem E-Scooter? Hauptforum 4
J Wie viele Ampere im Sport Modus ? Ninebot Speed Tuning 11
A Wie viel Km fahrt ihr im Monat ungefähr Hauptforum 12
O Streetbooster One wie aktivieren? Streetbooster 4
B Ist die EU-Version von Pro2 auf deutschen Straßen legal? Wie erhält man die Versicherung? Xiaomi Pro 2 Forum 13
Hauptstadtrose "Offizielles Ninebot Schloss" wie anbringen für den Bäckerbesuch? Ninebot E45D/E25D (E) Forum 10
Z Reichweite erhöhen, aber wie? Akku, BMS (Batteriemanagment) 12
E Wie viel Ampere für den 1S Xiaomi Speed Tuning 2
J Wie fährt der Ninebot G30D an Steigungen Ninebot G30D Forum 8
K Wie mache ich mein e-scooter Megawheels EB06 schneller ? Sonstige Hersteller 5

Ähnliche E-Roller Themen

Oben