Frankreich: drastische Strafen für Tuning

chrispiac

Aktives Mitglied
Beiträge
86
Reputation
27
Ort
Aachen
eScooter
ESA 1919
Wow, hier mal die Übersetzung des Gesetzestextes ins Deutsche:

Was ist Artikel L317-1?

Eine Übersetzung von Artikel L317-1 besagt: "Wer ein Straßenverkehrsfahrzeug, eine motorbetriebene Verdrängungsmaschine oder ein Fahrrad mit Tretunterstützung, das einer bauartbedingten Geschwindigkeitsbegrenzung unterliegt, betreibt, diese Verpflichtung nicht einhält, die Geschwindigkeitsbegrenzungseinrichtung so verändert oder wissentlich herstellt oder verändern lässt, dass das Fahrzeug, die Maschine oder das Fahrrad seine zulässige Höchstgeschwindigkeit überschreiten kann, wird mit einem Jahr Gefängnis und einer Geldstrafe von 30.000 Euro bestraft.

Das Fahrzeug, die Maschine oder das Fahrrad, an dem die Zuwiderhandlung begangen wurde, wird stillgelegt und aus dem Verkehr gezogen, bis es in Übereinstimmung mit den Vorschriften gebracht oder repariert worden ist. Ein Erlass des Staatsrates legt die Bedingungen für die Anwendung dieses Absatzes fest".


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
Heftig, Knast und anschließend Pleite - glaube nicht, das man da nochmal Tritt fast, nach so einer Strafe.
 

kamy

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.389
Reputation
629
Ort
32...
eScooter
hab ich
franzosen und Pedelecs ...



... ich denk da nur an die Mofas ...
 

MdN

Aktives Mitglied
Beiträge
65
Reputation
67
eScooter
Egret10V4
Hoffentlich droht das nicht auch in D. In F waren E-Scooter m.W. nach schon seit 2018 erlaubt.
 

kamy

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.389
Reputation
629
Ort
32...
eScooter
hab ich
Der Beitrag geht aber um Pedelecs/eBikes
 

AndréScoo

Experte
Beiträge
1.558
Reputation
728
Ort
50...
eScooter
G30 ESA5K
Fallen die Scooter nicht unter "Motorbetriebene Verdrängungsmaschinen"?

Vincent: „And you know what they call a... a... a Quarter Pounder with Cheese in Paris?“

Jules: „They don't call it a Quarter Pounder with cheese?“

Vincent: „No man, they got the metric system. They wouldn't know what the fuck a Quarter Pounder is.“

Jules: „Then what do they call it?“

Vincent: „They call it a Royale with cheese.“

Jules: „A Royale with cheese. What do they call a Big Mac?“

Vincent: „Well, a Big Mac's a Big Mac, but they call it le Big-Mac.“

Jules: „Le Big-Mac. Ha ha ha ha. What do they call a Whopper?“

Vincent: „I dunno, I didn't go into Burger King.“
 

kamy

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.389
Reputation
629
Ort
32...
eScooter
hab ich
Das wissen nur die Franzosen - vielleicht .
 

Tom

Sehr aktives Mitglied
Beiträge
621
Reputation
344
eScooter
G30D,CB64
Motorbetriebene Verdrängungsmaschine:eek: -das klingt ja richtig furchterregend🙈
Daswegen die höhen Strafen wahrscheinlich:LOL:
 

kamy

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.389
Reputation
629
Ort
32...
eScooter
hab ich
Könnte ja auch Verbrennungsmaschine (Verbrennungsmotor) gemeint sein ...
 

AndréScoo

Experte
Beiträge
1.558
Reputation
728
Ort
50...
eScooter
G30 ESA5K
DeepL Translator:

Jede Person, die für den Betrieb eines Straßenverkehrsfahrzeugs, eines Personenkraftfahrzeugs oder eines Fahrrads mit Pedalunterstützung, das einer bauartbedingten Geschwindigkeitsbegrenzungspflicht unterliegt, verantwortlich ist und die dieser Pflicht nicht nachkommt oder als Auftraggeber die bauartbedingte Geschwindigkeitsbegrenzungseinrichtung so verändert oder verändern lässt, dass das Fahrzeug, das Personenkraftfahrzeug oder das Fahrrad seine zulässige Höchstgeschwindigkeit überschreiten kann, wird mit einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und einer Geldstrafe von 30 000 EUR bestraft.

30.000 Bußgeld. Der Betreuer ist denselben Strafen unterworfen, wenn die Straftat von ihm persönlich begangen wird.

Jede Person, die sich dieses Vergehens schuldig gemacht hat, unterliegt außerdem der zusätzlichen Strafe der Aussetzung des Führerscheins für höchstens drei Jahre, die auf das Fahren außerhalb der beruflichen Tätigkeit beschränkt werden kann.

Das Fahrzeug, die Maschine oder das Fahrrad, an dem die Straftat begangen wurde, wird stillgelegt und aus dem Verkehr gezogen, bis es in Übereinstimmung mit den Vorschriften gebracht oder repariert wurde. Ein Dekret des Staatsrates legt die Bedingungen für die Anwendung dieses Absatzes fest.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
 

chrispiac

Aktives Mitglied
Beiträge
86
Reputation
27
Ort
Aachen
eScooter
ESA 1919
Könnte auch ein Fehler in der Übersetzung sein, ich gehe aber auch davon aus, das es sich um einen „Rundumschlag“ handelt und EScooter mit erfasst werden sollen.
 
Benutzer Ähnliche E-Roller Themen Forum Antworten Datum
Dako Strafen & Bußgelder bei E Scooter Verstößen Rechtslage & Versicherung 156
Ähnliche E-Roller Themen

Neueste Beiträge

Neueste Themen

Oben