G30D Zubehör allgemein

AndréScoo

Bekanntes Mitglied
Beiträge
518
Reputation
173
eScooter
G30 ESA5K
Die Ladebuchse ist Kunststoff, der Roller aber nicht... PE geht aufs Gehäuse also den Rahmen.

Die Kabel gibts auch mit PE in deutlich flexibler, jedes vernünftige Notebooknetzteilkabel passt hier.
 

Hughes

Bekanntes Mitglied
Beiträge
84
Reputation
11
eScooter
G30D
Moinsen,

das Ladekabel ist nicht so der Hit. Der Stecker ist abgewinkelt und das Kabel ist sehr kurz, dick und steif.
Um dem Abhilfe zu schaffen habe ich in der Bucht einen EC-320-C5-3-Pin-Buchse-auf-C8-2-Pin-Stecker-Konverter bestellt. Kostet ca. 3€:

Anhang anzeigen 639

Das kann man dann einem Netzkabel auf 2-pin Euro Doppelbuchse mit Länge nach Wahl kombinieren.
3m kosten bei Amazon 5€ u d ist sehr platzsparend und leicht.

Anhang anzeigen 640

PE fällt weg, aber ich sehe darin kein Problem, da dieses ja in einer Kunststoffbox verbaut ist und ich denke nicht, dass PE vom Ladegerät geprüft wird.
…. das muß jeder selbst wissen, ob er auf die Schutzfunktion verzichten will. Der Schutzleiter liegt,
liegt auf dem Gehäuse des Scooters. Bei einem Kurzschluss könnten 230V auf dem Gehäuse anliegen…… Dann beamt es Dich auf die Enterprise zurück!
 

Lt.Spock

Bekanntes Mitglied
Beiträge
140
Reputation
55
Ort
Offenburg
eScooter
Segway
Ich weiß, aber das mögliche Risiko erachte ich (für mich) als sehr niedrig, da der Charger vergossen ist.

2020-01-14_09h37_07.png
 

AndréScoo

Bekanntes Mitglied
Beiträge
518
Reputation
173
eScooter
G30 ESA5K
Was hat denn das vergossene mit möglich Kurzschlüssen am Hut? Das Gehäuse des Chargers ist aus Metall wie auch der Roller und beides ist miteinander Verbunden.

Deinen Gedankengang könnte ich ja noch nachvollziehen, wenn das Ladegerät komplett aus Kunststoff wäre und nur Intern verbaut - die Realität ist aber eine andere.

Die Schutzklasse gibt das ja entsprechend vor... und hier ist der Schutzleiter angemessen.
 

Lt.Spock

Bekanntes Mitglied
Beiträge
140
Reputation
55
Ort
Offenburg
eScooter
Segway
Ja schau, wenn die Elektronik vergossen ist, dann kann durch Rütteln oder Erschütterungen auch nix ans Gehäuse kommen. Ist ja der Sinn und Zweck des Eingießens. Es könnte lediglich das schwarze Kabel mit dem Stecker durchscheuern, was aber sehr unwahrscheinlich ist, da zu kurz und unbeweglich.
Wir müssen das nicht vertiefen, da es jeder für sich machen kann wie er möchte.
 

AndréScoo

Bekanntes Mitglied
Beiträge
518
Reputation
173
eScooter
G30 ESA5K
Hast du mal so vergossene Dinger geöffnet? Ich schon und die wenigstens sind vollkommen vergossen, meistens ist es nur die obere Lage der Platine, darunter alles offen. Auch wenn der eigentliche Gedanke ein guter war.

Richtig, vertiefen müssen wir das nicht, du hättest es aber erwähnen können. Hier laufen ne ganze Menge Menschen rum die diesen Sachverstand nicht haben und alles kaufen was so verlinkt wird und vermeintliche Vorteile mit sich bringt ;)

Und da der eine oder andere sich schon ins Hemd macht wenn das Rücklicht blinkt :D
 

monti

Mitglied
Beiträge
10
Reputation
3
Ich weiß, aber das mögliche Risiko erachte ich (für mich) als sehr niedrig, da der Charger vergossen ist.
Der Kram hat nicht umsonst "Schutzklasse 1". Das ist schon mehr als fahrlässig, sowas hier als Empfehlung zu posten, nur weil du das nicht als Risiko erachtest.
 

Christian-Marl

Bekanntes Mitglied
Beiträge
49
Reputation
12
Ort
Marl(NRW)
eScooter
G30D
Hallo,

Wer ein längeres Kabel braucht, im Internet gibt es eins.
Ist nicht Original, aber die Stecker sind gleich und das Kabel ist 180cm lang.
https://www.ebay.de/itm/Segway-Ninebot-G30-D-E-Scooter-Ladekabel-Stromkabel-Kabel-kein-Ladegerat-1-8m/324015526597?hash=item4b70d492c5:g:KFMAAOSwRD5d-NT-

https://www.ebay.de/itm/Segway-Ninebot-G30-D-E-Scooter-Ladekabel-Stromkabel-Kabel-kein-Ladegerat-Roller/174103493800?hash=item2889607ca8:g:dkwAAOSwhBNd13zg

Damit lässt es sich an Öffentlichen Ladestationen Für E-Fahrräder besser laden, man muss dann nicht immer den Roller oben drauf stellen. Weil das Originale Kabel zu kurz ist!

Gruss Christian
 

Neueste Themen

Oben