Geräusche beim Fahren

Galiri

Neues Mitglied
Beiträge
1
Reputation
0
eScooter
Ninebot
Hallo Zusammen,
ich habe mir am Montag den Ninebot G30D bei Saturn gekauft und bei der ersten Probefahrt festgestellt, dass der E-Scooter
beim Fahren einen durchgängigen "fiep"Ton macht, nicht sehr laut - aber schon nervig auf Dauer - immer wenn man den Gashebel betätigt...
Das ist doch nicht normal - oder? Das Problem ist, dass ich keinen Vergleich habe, da man den Scooter bei Saturn leider nicht Probefahren konnte.
Zur Info: Wegfahrsperre war deaktiviert...
 

noox

Aktives Mitglied
Beiträge
24
Reputation
10
@Galiri

Hast du dein Max auch per App schon entsperrt? wenn nein dann muss man dies zuerst machen, ansonsten piepst der Max nur rum und fährt glaub nur sehr langsam.
Kann aber auch sein das er einen Fehler erkennt normal müsste er dir dann einen Code /Fehler anzeigen im Display was im Handbuch dann abgeglichen werden kann bzw Fehler eingrenzen.
 

Yvo

Mitglied
Beiträge
7
Reputation
1
eScooter
G30D
Was ist denn ein "Fiep" Ton? Meinst du damit das Summen? Das ist bei allen Scootern gleich... kenn ich nicht anders von den Leihscootern.
Ansonsten mach doch mal ein Video damit wir das genauer identifizieren können.
LG
 

lustig0r

Mitglied
Beiträge
11
Reputation
0
Ich habe den "Fiep" Ton auch. Is ein sehr heller Ton. Gefühlt war der Ton die ersten 1-2 km nicht da und kam dann auf einmal dazu. Finde es aber nicht störend.
 

scooby

Mitglied
Beiträge
9
Reputation
1
eScooter
Ninebot
Moinsen,

ich habe meinen Ninebot heute auch geholt und mir ist dieser Pfeifton auch sofort aufgefallen. Ich würde ihn aber auch als "normales" Geräusch des Motors ansehen. Es irritierte mich auch erst aber nach den ersten paar Kilometern stört es mich nicht mehr.
 

schmittiphilipp

Aktives Mitglied
Beiträge
26
Reputation
8
Mein Scooter hatte an der Lenkstange leise Knackgeräusche während dem Fahren über kleine Unebenheiten gemacht.
Konnte nun herausfinden von wo genau.

Es ist dieses Plastikteil (siehe Foto) an der Lenkstange, hat nach unten etwas Luft und haut dann auf den Rahmen auf.
Ich habe es provisorisch mit Kartonschnipsel gefixt, das hilft aber nur kurzfristig.
Ninebot G30D Geraeusche Fahren
 

scooby

Mitglied
Beiträge
9
Reputation
1
eScooter
Ninebot
Mein Scooter hatte an der Lenkstange leise Knackgeräusche während dem Fahren über kleine Unebenheiten gemacht.
Konnte nun herausfinden von wo genau.

Es ist dieses Plastikteil (siehe Foto) an der Lenkstange, hat nach unten etwas Luft und haut dann auf den Rahmen auf.
Ich habe es provisorisch mit Kartonschnipsel gefixt, das hilft aber nur kurzfristig.Anhang anzeigen 143
Wie lange hast du ihn denn schon? Ich würdevden sofort beim Händler zurück geben.
 

Ogans

Mitglied
Beiträge
11
Reputation
15
Ort
Frankfurt am Main
eScooter
Max G30D
Dieses kleine Plastikteil ist die Sicherung gegen unbeabsichtigtes öffnen des Hebels für das Einklappen der Lenkstange. Diesen Ring kannst Du drehen und dann setzt sich die Nase in eine Öffnung und dann klappert es bei mir nicht mehr ....
 

OliB

Mitglied
Beiträge
19
Reputation
7
Ort
PLZ 73...
eScooter
Segw. G30D
Hallo in die Runde, ich greife das "Geräusche"-Thema noch mal auf.

Ich hatte es nun schon zweimal, dass mein G30D beim Bremsen - egal ob Motorbremse per Drehknopf links oder Trommelbremse per Hebel links - rythmische Piepser von sich gibt und die Bremskraft nicht voll da ist.
Ich versuche es mal so zu beschreiben: (Stern = kurzer Piepser, Unterstrich = kurze Pause) *_**_**_**_**_ usw.
Rythmus fast wie Pferde-Galopp.

Das macht er, bis ich die Bremse loslasse. Ein-/Ausschalten bringt zunächst nichts. Irgendwann geht's dann normal weiter. Kann den "Fehler" und dessen Behebung aber nicht rekonstruieren. :unsure:

Hat jemand eine Idee, was das sein kann?

- Bremse überhitzt?
- Zusammenspiel von Tempomat und Bremse?
- Gas + Bremse gleichzeitig betätigt?
🤷‍♂️
 

noox

Aktives Mitglied
Beiträge
24
Reputation
10
Hi OliB
Diesen Piep Rhythmus kenne ich zwar leider so auch nicht aber evtl. kannst du mal versuchen für dich den Fehler einzugränzen.

Halte mal die Bremse / Hebel oder elektr. Bremse Daumengriff gedrückt und schalte dann den Max ein mit Power Taste.

Dann kommt im Display nach einigen Sekunden eine Fehlermeldung in rot (km/h) Anzeige und das Schlüssel symbol)

Das ganze funktioniert auch so mit dem Gas griff: Halten und Power (einschalten) drücken, dann halten bis Fehlermeldung kommt.

Evtl. gibt es so bei dir auch eine Fehlermeldung im Display während es passiert bei dir.
Ich würde auch mal im Dashboard nachschauen ob alle Kabel in Ordnung sind.
Die sind darunter zwar mit einem Gummi Stöpsel/propfen vor Wasser etc. geschütz aber es liegt auch noch ein simpler Kabelbinder drumm , nicht das der evtl. ein Kabel etc. ausgeschalten hat.

Ansonsten bleibt nur noch der weg über den segway Support als Mail Anfrage.
 

Sheikra

Mitglied
Beiträge
11
Reputation
2
eScooter
G30D
Hallo zusammen,

ich habe seit einer Woche ebenfalls den G30D Max. Ich habe gerade die 60km geknackt und vernehme beim Fahren quietschende Geräusche. Leider sind diese absolut nicht zu lokalisieren. Im Stand quietscht gar nix, es quietscht auch nicht durchgehend und es gibt kein Muster (holprig, kurvig, etc.). Von den Bremsen kommt es nicht. Zuerst dachte ich, es wäre Vogelgezwitscher :sneaky:

Hat jemand sowas auch schon gehabt/wahrgenommen? Liegt es vielleicht an den Temperaturen?

VG
 

Neueste Beiträge

Neueste Themen

Oben