Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbebanner!

Gerissene Schweißnaht

Elopelo77

Aktiver Fahrer
Registriert
6 Sep 2021
Beiträge
108
Punkte Reaktionen
139
eScooter
Slidefox p1s
Ich hoffe nicht
Aber wie es aussieht werden sich die Fälle Häufen nach und nach
Und es soll echt eine Warnung sein an alle
Es ist Sau gefährlich wenn do ne Naht bei voller Fahrt reißt
 

wolfowitz

Aktiver Fahrer
Registriert
8 Mai 2022
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
61
Ort
Rhein-Main-Gebiet
eScooter
Vmax Vx2 ST
Danke für die Warning. Wenn ich das richtig sehe ist die Stelle wo es gerissen ist aber normalerweise nicht einsehbar. Somit wohl nicht mal so eben ohne weiteres schnell von aussen kontrollierbar. Regelmäßig die Abdeckung vorne abbauen zur Kontrolle würde ich eigentlich nur ungerne, demensprechend bleibt mir wohl nichts anderes übrig als einfach zu hoffen das es bei mir nicht passiert.

Immerhin sind bei mir nun nach jeder menge Fahrten über Kopfsteinpflaster und andere ruckelige Wege auch noch keine Probleme an den Schutzblechen aufgetreten, also hoffe ich einfach mal das mein Modell stabil genug gebaut ist.
 

Elopelo77

Aktiver Fahrer
Registriert
6 Sep 2021
Beiträge
108
Punkte Reaktionen
139
eScooter
Slidefox p1s
Eigentlich kein Akt
Sind nur 4 Schrauben
5 min Arbeit
Die 2 oben sind unterm Gummi
 

wolfowitz

Aktiver Fahrer
Registriert
8 Mai 2022
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
61
Ort
Rhein-Main-Gebiet
eScooter
Vmax Vx2 ST
Ich sollte vielleicht noch dazu sagen das ich vorne die Abdeckung bzw deren Ritzen bereits mit Dichtmasse gegen Wasser abgedichtet habe. Beim Ab-und Anbau muss ich das ganze dann also auch wieder erledigen. Wenn ich demnächst Zeit und Lust habe werde ich sicher mal wieder aufmachen und reinschauen, aber ist eben leider nix was ich mal eben schnell vor jeder Fahrt kontrollieren kann. Und ich gehe mal davon aus dass wenn die Naht bricht es eher schnell geht und das ganze nicht ein wochenlanger Prozess ist und man dadurch um wirklich nicht überrascht zu werden schon wirklich sehr regelmäßig kontrollieren müsste ob noch alles komplett heile ist.
 

Bloody

Sehr ambitioniert
Registriert
2 Okt 2021
Beiträge
228
Punkte Reaktionen
204
eScooter
X3 alpha, Elmoto Kick
Also wenn das wirklich so viele Roller von den VX2 betrifft, wird es mit Sicherheit eine Rückrufaktion geben. Vielleicht einfach mal die Bilder an das KBA schicken. Weil das ist im Zweifel echt lebensgefährlich.
 

DauerDampfer

Aktiver Fahrer
Registriert
19 Jun 2022
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
43
eScooter
Soflow SO4 Pro
Eigentlich kein Akt
Sind nur 4 Schrauben
5 min Arbeit
Die 2 oben sind unterm Gummi
Es bringt in der Regel (sehr wenig bis) nichts eine beschichtete Schweißnaht optisch zu prüfen. Die Beschichtung versteckt die allermeisten relevanten Unregelmäßigkeiten. Einem Laien würden sie sowieso nicht auffallen oder er würde Nichtigkeiten als relevant ansehen - ein großes Ratespiel. Wenn eine Schweißnaht „nachgibt“ sind es in aller Regel innere Unregelmäßigkeiten die man von außen sowieso nicht sieht oder sie sind mikroskopisch klein dass man sie ohne spezielle Hilfsmittel nicht sehen kann. Und bevor man eine z.B. Haarrisse an einer (beschichteten) Schweißnaht mit bloßem Auge sehen kann ist es sowieso zu spät …

Lasst euch aber nicht davon abhalten nachzuschauen. Sollte es beim ersten Nachschauen wirklich was negatives zu sehen geben(Oberflächenpore, Einbrandkerbe, unvollständige Schweißnaht, Endkrater, …) dann habt ihr „Glück“.
Sollten die Nähte trotz fehlerfreiem Erstbefund doch irgendwann reisen werdet ihr mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit 5 min vor dem Bruch nichts gesehen haben.
 

escokdi

Experte
Registriert
7 Jul 2021
Beiträge
1.221
Punkte Reaktionen
3.567
Ort
Kreis Karlsruhe
eScooter
Wizzi 2.5+ / ePF1-pro
Heute dieses Bild von Kollegen bekommen
Also kein einzelfall
img-20220705-wa0000-jpg.54343

:oops: warum unterbricht man den Kraftverlauf der auf Zug belasteten Seite durch ein Querrohr? Wenn das Querrohr unbedingt gebraucht wird, dann sollte es weiter hinten eingebaut werden, sodaß das stirnseitige Material nicht unterbrochen wird. So stellt es sehr hohe Anforderungen an die Schweißnaht. Die Bohrung für das Querrohr schnürt den Bereich des rechteckigen "Lenkkopfrohrs" zur oberen Naht (Trittbrett) stark ein. Das Querrohr ist nicht verschweißt an/um der/die Bohrung. Klar, man kommt nicht bzw schlecht hin. Nur vorne, wo man gut hin kommt. Damit verläuft die gesamte Kraft, die auf den gesamten Rohrquerschnitt des LKR verteilt sein sollte, gebündelt durch die eine Schweißnaht vorne. Ein "Scharnier" entsteht. Der Gelenkpunkt ist die Verjüngung oben - wird auf Druck belastet - die Naht auf Zug. Eine umlaufende Schweißnaht um den Querrohr-Durchbruch hätte die Kraftverteilung wieder etwas ausgebügelt...

Man könnte ein "hinreichend dickes Blech" vorne aufschweißen über die gesamte Höhe des Kastenprofils. Das wäre wohl vertretbar, aber...🤷‍♂️

Wie waren die Laufleistungen (km) jeweils?
 

Radlerhai

Experte
Registriert
26 Mai 2021
Beiträge
2.110
Punkte Reaktionen
2.639
Ort
Schwobaländle
eScooter
IO Hawk Legend
Also wenn das wirklich so viele Roller von den VX2 betrifft, wird es mit Sicherheit eine Rückrufaktion geben. Vielleicht einfach mal die Bilder an das KBA schicken. Weil das ist im Zweifel echt lebensgefährlich.
Ich lese bisher nur von 2 Fällen. 1 Fall von @Elopelo77 (Fotos vom 12.05.22) und noch dieser Fall hier vom "Kollegen" (Fotos vom 05.07.22). Deswegen eine Rückrufaktion? KBA einschalten? ;)
 

Karacho

Sehr ambitioniert
Registriert
29 Mrz 2022
Beiträge
298
Punkte Reaktionen
423
eScooter
Legend, VX2 GT
Ich lese bisher nur von 2 Fällen. 1 Fall von @Elopelo77 (Fotos vom 12.05.22) und noch dieser Fall hier vom "Kollegen" (Fotos vom 05.07.22). Deswegen eine Rückrufaktion? KBA einschalten? ;)
Beim Auto nicht unüblich. Allerdings wäre das hier schon übel, da der Rahmen nicht mal eben schnell gewechselt ist und nachträgliche Schweißarbeiten (z.B. einen Streifen vorne drauf setzen) auch nicht ohne sind.
 

Elopelo77

Aktiver Fahrer
Registriert
6 Sep 2021
Beiträge
108
Punkte Reaktionen
139
eScooter
Slidefox p1s
Natürlich
Ich habe doch Ersatz schon bekommen, meine ist vor 2 Monaten gerissen steht doch alles oben im Text 🤔
Wie gesagt dachte wäre ein Einzelfall ,
Aber jetzt wird's gefährlich ,
Deswegen schreibe ich hier
Damit wir uns nicht falsch verstehen ich liebe mein v max habe alle Kritik wegen kleinen Fehlern und Krankheiten weggelächelt
Aber dies hier kann man leider nicht weg lachen ,habe auch bis heute kein Feedback seitens VMAX bekommen woran es liegen könnte, warum so ne Naht reißt ,
Aber denke escokdi hat es schon genau getroffen woran es liegen könnte
 

Karacho

Sehr ambitioniert
Registriert
29 Mrz 2022
Beiträge
298
Punkte Reaktionen
423
eScooter
Legend, VX2 GT
@Elopelo77 Hast du oder dein Kollege diese Fotos und das Geschehen mal dem Hersteller mitgeteilt? Wäre bei mir der erste Gang gewesen bevor ich solche Dinge veröffentliche.
Für den ersten Fall gab es doch einen neuen Scooter.

Ich bin über die Infos ganz dankbar und werde da jetzt mal drauf achten. Habe 120kg und ca. 800km drauf. Ich mache jetzt keine Stunteinlagen, aber hin und wieder sind halt doch irgendwelche Querrillen auf der Straße. Mich würde auch interessieren, ob exzessives Halten am Lenker der Grund sein könnte. Die Hebelwirkung ist halt schon enorm.
 

Elopelo77

Aktiver Fahrer
Registriert
6 Sep 2021
Beiträge
108
Punkte Reaktionen
139
eScooter
Slidefox p1s
Mein Kollege bekam nachdem er das Bild geschickt hat , erstmal darauf ne plumpe Antwort oder eher Frage "was machst du denn mit deinen e Scooter ?"
Als ob es das erste Mal war das sie das gesehen haben
 

Karacho

Sehr ambitioniert
Registriert
29 Mrz 2022
Beiträge
298
Punkte Reaktionen
423
eScooter
Legend, VX2 GT
Aber denke escokdi hat es schon genau getroffen woran es liegen könnte
Auf dem ersten Blick sieht es schon nach einer Fehlkonstruktion aus. Aber irgendwo muss man das Teil ja dranschweißen. Das obere Abdeckblech wird wohl nicht so viel der Kräfte aufnehmen (ist ja vorne nicht mit dem Rahmen verbunden bzw. dort ist ja der Plastikdeckel) , so dass es dann an diesen zwei Nähten hängt. Ob die jetzt an dem runden Querrohr sind oder unten macht fast keinen Unterschied. Allerdings kenne ich das so, dass das Material an der Schweißnaht reisst und nicht die Schweißnaht selber. Schon seltsam. Da gehören halt zwei Längsbleche rein, die einen größeren Hebel bieten.

Mein Kollege bekam nachdem er das Bild geschickt hat , erstmal darauf ne plumpe Antwort oder eher Frage "was machst du denn mit deinen e Scooter ?"
Als ob es das erste Mal war das sie das gesehen haben
Was glaubt ihr, was bei der Prüfung für die Zulassung gemacht wird? So rabiat wird hier wohl keiner mit seinem Eigentum umgehen.
 

Ähnliche E-Roller Themen

Oben