Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbebanner!

Gesucht: ein leichter Integralhelm mit Vollvisier für den Winter

escokdi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
7 Jul 2021
Beiträge
549
Punkte Reaktionen
1.288
eScooter
Wizzi 2.5+ / (RVLTN)
Moin,

es wird Winter, aber vor allem kälter 🥶 Standard-Fahrradhelm, Schlauchschal und Wind-/Insektenschutzbrille beschlagen recht schnell, untauglich. Spülitricks zur Verhinderung von Beschlagen halten nicht lang. Zudem sind meine Augen extrem zugluftempfindlich, je kälter, desto übler.

Also suche ich einen Helm, der die komplette Zugluft aus dem ganzen Gesicht fernhält wie bei einem Motorradhelm, aber nicht so schwer ist.

Sowas in der Art: https://de.aliexpress.com/item/1005002044912301.html?
Toll ist das innenliegende zusätzliche Sonnenschutzvisier, separat bedienbar.
Es gibt dort tolle Designs (technische! Nicht augenweidliche!) in allen möglichen Varianten, aber allen ist gemeisam, sie wiegen allesamt deutlich über 1kg!
Ich suche etwas deutlich unter 1kg! Zunächst dachte ich an Fahrrad-Downhill-Helme, also zB sowas: https://de.aliexpress.com/item/1005001925067372.html? , aber da gibts nur ne Skibrille und kein Vollvisier.

Hättet ihr Empfehlungen, die zum Anforderungsprofil passen?
 

Sir Pax

Sehr aktives Mitglied
Registriert
19 Mrz 2021
Beiträge
975
Punkte Reaktionen
803
Ort
74523
eScooter
So4pro 10.5
Das wird bei unter einem KG nichts werden, relativ nah dran Kevlar Karbon Helme für den Preis eines Rollers.
Auch Helmvisiere beschlagen mehr oder minder.
Wenn ich im Winter durch die Stadt fahre muss ich einen Spalt aufmachen, sonst läuft es an, Wenn der Fahrtwind bei ü 80 durch die Belüftung strömt
funktioniert es.
Ich kann nur empfehlen, Motorradladen bei Nebel aufsuchen, und mal welche ausprobieren.
Ausgeklügelte Belüftung gibt's dann bei den Edelhelmen von Shoei, Uvex usw, das geht aber bei 500€ erst richtig los.
 

Andy K

Moderator
Teammitglied
Registriert
1 Jan 2020
Beiträge
6.448
Punkte Reaktionen
4.209
Ort
PLZ 5....
eScooter
Overhault
Zuletzt bearbeitet:

LittleGizzmo

Sehr aktives Mitglied
Registriert
30 Jul 2021
Beiträge
234
Punkte Reaktionen
243
Ort
München
eScooter
PRO2, 2x LEGEND
Ich werd wahrscheinlich, weil gleichen Bedarf, in der Snowboard/Ski Ecke mein Glück versuchen. Die Dinger sind meist nur um die 500 Gramm schwer, kommen teils mit Visier und oder "kleine" Brille und kosten fürs Gebotene nicht die Welt. Sicherheit und Komfort sind nun mal nicht mit Geiz und Knausern vereinbar
 

Geigercounter

Aktives Mitglied
Registriert
23 Sep 2021
Beiträge
42
Punkte Reaktionen
29
eScooter
Xiaomi Mi Pro2
Als Biker kann ich dazu was sagen.
Die allermeisten Motorradhelme im Handel sind zertifiziert und zugelassen. Ganz neu ist die Norm ECE 22.06. Deswegen findet man gerade jetzt häufig günstige Abverkäufe der Norm ECE 22.05, was den Helm aber prinzipiell nicht schlechter macht.
Hin und wieder findet man auch Bikerhelme, die aber nicht zugelassen sind. Da fallen mir im Moment nur "Brain-Caps" ein, aber die sind noch minimalistischer als ein offener Jethelm.

Gewicht:
Aber für so eine Zertifizierung muss der Helm Mindestanforderungen entsprechen, was eine recht aufwändige Konstruktion mitbringt. Das macht ihn natürlich schwer. Mein Integralhelm wiegt trotz Carbonausführung 1430 g (Shark Spartan Carbon). Es dürfte schwer werden, Integralhelme deutlich unter 1300 g zu finden. Ich persönlich halte das für nebensächlich, weil während der Fahrt ganz andere Kräfte wirken, die auf den Nacken drücken.

Beschlagen:
Bessere und auch teurere Helme haben ein sog. "Pinlock-Visier". Das ist eine zweite Scheibe auf der Innenseite des Visiers. Das gilt als beschlagfrei, was auch ganz gut funktioniert. Aber das hat sein Preis. Alleine das Ersatzvisier kostet für meinen Helm 50 €. Ich sah mal bei anderen Helmen PL-Visiere für 35 €.

Preis:
Man kann sich vorstellen, wenn ein Visier alleine schon 35 - 50 € im Ersatz kostet, kann der ganze Helm nicht für 100 € über den Ladentisch gehen.
Dennoch - wie oben schon geschrieben - lohnt es sich, wenn man ein paar Zubehörshops abfährt oder sich mal online umschaut. Ich hätte keinerlei Bedenken ein Helm alter Norm zu kaufen. Sie bleibt gültig.

Passform:
Ich persönlich muss ein Helm vor dem Kauf testen. Daher will ich keinen Helm online bestellen. Eben weil eine gute Passform ein unbedingtes Muss ist, dauert die Auswahl im Laden mehr als eine Stunde. Die Passform ist nicht nur für die Sicherheit entscheidend, sondern auch, weil Druckstellen auf Dauer unangenehm sind und bei manchen auch Kopfschmerzen fördern.

Sinnvoll?
Ob das aber auf einem Scooter sinnvoll ist, muss jeder selbst wissen. Mir wäre das zu oversized. Ein guter Fahrradhelm wäre sicherlich passender. Im Winter könnte man auch eine Sturmhaube darunter tragen, was ich unter dem Integralhelm ohnehin immer tue, egal ob Sommer oder Winter. Ich meine aber gesehen zu haben, für Fahrradhelme gibt es eine Mütze für unter dem Helm. Notfalls könnte man die Öffnungen und Schlitze mit Tape abkleben, damit der kalte Wind nicht durch den Helm pfeift.
 

escokdi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
7 Jul 2021
Beiträge
549
Punkte Reaktionen
1.288
eScooter
Wizzi 2.5+ / (RVLTN)
Vielen Dank für eure Tipps!!

Ich kann nur empfehlen, Motorradladen bei Nebel aufsuchen, und mal welche ausprobieren.
Darauf wird es hinauslaufen, an Nebel hat es hier in den letzten Tagen ja nicht gemangelt und die Jahreszeit steht günstig dafür 😁

in der Snowboard/Ski Ecke mein Glück versuchen
DAS ist ein super Tipp, die Wintersportler hatte ich gar nicht aufm Schirm! Da schau ich mal um (y)

Schau dir mal die Caberg Helme an
Jau, der Ghost ginge in die richtige Richtung. Allerdings der Schalenaufbau taugt ja sogar als Abrissbirne, Kohle, Aramid, Glasfaser, donnerwetter! :oops:

wenn man ein paar Zubehörshops abfährt
jou, werde mal zum Louis fahren, es gibt einen in Karlsruhe. Nen Polo gibts glaub auch noch, Hein ist ja seit 2017 endgültig pleite...

Es sieht wohl so aus, als wenn ich da etwas mehr Flexibilität mitbringen muß...

Früher war ich Ganzjahres(viel)fahrer, Ü400.000km auf 2 Motorräder verteilt und etliche Helme, Nolan, Golfball (der leiseste), Shoei, Schubert profil (letzterer war der beste, den hatte ich gleich 2x hintereinander). Dann wurde ich Vater und alles änderte sich... nur die Kutte ist noch übrig 😇
 

LittleGizzmo

Sehr aktives Mitglied
Registriert
30 Jul 2021
Beiträge
234
Punkte Reaktionen
243
Ort
München
eScooter
PRO2, 2x LEGEND
Ne Vollmurmel sieht dann aberr lustig aus, Fooooootos machen . Selbst die "merkbefreiten" Amerikaner fahren ihre Power-, Hyperscooter, Unicycles und Skateboards mit Gear aus der Skater / Snowboarder Szene, evtl. noch Cross, aber niemals eine zertifizierte Supamurmel für 295 km/h :cool:
 

escokdi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
7 Jul 2021
Beiträge
549
Punkte Reaktionen
1.288
eScooter
Wizzi 2.5+ / (RVLTN)
Ne Vollmurmel sieht dann aberr lustig aus, Fooooootos machen
tja, that's the price :ROFLMAO: Meine Tochter hatte sich ja schon kringelig gelacht, als ich das erste mal mit Fahrradhelm bei ihr aufkreuzte... Aber wenns zur Belustigung der Passanten beiträgt, isses ja auch aus deren Sicht ein Zugewinn, ein bißchen Humor braucht man schon... 😁
 

kamy

Moderator
Teammitglied
Registriert
20 Jan 2020
Beiträge
10.513
Punkte Reaktionen
7.051
Ort
Südfriesland
eScooter
🛴 🛴🛴🛴🛴🛴🛴
Vollintegral deutlich unter 1000g wird mehr kosten als der Wizzard neu. Wenn es überhaupt noch einen gibt. Ich meine der Carbon von BMW lag in der S Größe um 900g und kostete gut nen 1000er .
 

escokdi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
7 Jul 2021
Beiträge
549
Punkte Reaktionen
1.288
eScooter
Wizzi 2.5+ / (RVLTN)
eigentlich mag ich den Skibrilleneffekt nicht, weil Brillenträger, aber könnt man ja einfach mal ausprobieren... :unsure:

Vollintegral deutlich unter 1000g wird mehr kosten als der Wizzard neu. Wenn es überhaupt noch einen gibt. Ich meine der Carbon von BMW lag in der S Größe um 900g und kostete gut nen 1000er .
ja, das sehe ich inzw auch ein, schrub ja:
Es sieht wohl so aus, als wenn ich da etwas mehr Flexibilität mitbringen muß...

@IGEL : danke! Auchn guter Tipp, fand dann gleich was in diese Richtung (längeres Visier): https://de.aliexpress.com/item/4001310354997.html?

Sieht wohl so aus, als dauert der Findungsprozess noch... 😇
 

shorts60

Sehr aktives Mitglied
Registriert
6 Mai 2021
Beiträge
760
Punkte Reaktionen
604
Ort
Krefeld
eScooter
IO Hawk Legend
ABS für eine Helmschale? Ernsthaft? (Die beiden Helme oben vom Ali)
Sorry, aber das geht in meinen Augen gar nicht.
 

escokdi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
7 Jul 2021
Beiträge
549
Punkte Reaktionen
1.288
eScooter
Wizzi 2.5+ / (RVLTN)
Wäre es für jenseits 20km/h gäbe ich dir völlig Recht! Das dünne PC eines Fahrradhelms ist aber auch nicht besser...
 

Ähnliche E-Roller Themen

Oben