Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbebanner!

GOMATE stæp ER1-PLUS

Alexandra

Aktives Mitglied
Dabei seit
24 Jul 2020
Beiträge
71
Reputation
42
eScooter
Ninebot
Sehr gern, ich war überrascht weil mir gesagt wurde, die Beine aufs Brett beim Losfahren, und tatsächlich,
an 2 Kreuzungen ging er nach oben wenn ich nicht aufpasste. Die Power war enorm, er wiegt ja auch mit 13 kg
weniger als mein G30D. Nach 10 km bin ich in die Dünen gefahren, mitunter steil, alles kein Problem.
Aber auf einmal dann war nach 20 km die Power weg - daher eine Ladung für ihn und ein Radler für mich in
einer Gaststätte. Den Akku konnte ich ganz praktisch der Kellnerin in die Hand drücken. 😜
 

Harry123

Aktives Mitglied
Dabei seit
21 Okt 2019
Beiträge
48
Reputation
14
eScooter
nochkeinen
Das klingt alles vielversprechend. 20 km dürften bei diesem Akku normal sein. Man kann sich ja auch noch einen zweiten zulegen. Ich warte aber noch auf den ER3, der dann 3-fach faltbar ist und bequem ins Auto passt.
 

Alexandra

Aktives Mitglied
Dabei seit
24 Jul 2020
Beiträge
71
Reputation
42
eScooter
Ninebot
Ja genau ist sicher eine kluge Entscheidung. So für eine luftige Sommer-Sonne-Gute-Laune-Tour auf der Insel
fand ich den besser, also spritziger und flotter als mein G30D. Die gute Laune war wie ansteckend, die Leute
schauten und fanden es wohl auch ein cooles Gefährt. 🌼☀🏖
 

Alexandra

Aktives Mitglied
Dabei seit
24 Jul 2020
Beiträge
71
Reputation
42
eScooter
Ninebot
😌😌😌 😅😆😉
 
Zuletzt bearbeitet:

Harry123

Aktives Mitglied
Dabei seit
21 Okt 2019
Beiträge
48
Reputation
14
eScooter
nochkeinen
Nochmal zur Power (des Rollers). Ich schätze mal, dass der Roller mit dir leichtes Spiel hat. Hast du mal jemanden mit deutlich höherem Gewicht damit rollern lassen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Alexandra

Aktives Mitglied
Dabei seit
24 Jul 2020
Beiträge
71
Reputation
42
eScooter
Ninebot
Unterwegs wurde ich auf den Roller angesprochen und ein Mann wollte auch man fahren.
Ich schätze so 90 Kilo und der machte nicht weniger Speed als ich.
Irgendwie wirkt da alles sehr wertig und besser abgestimmt als man es sonst kennt.
Vielleicht noch eins der wenigen Made-in-Germany-Produkte.
Cool ist auch die Lösung mit dem Holzbrett zum Stehen. Wenn genug Schrammen dran
sind wechselt man es einfach aus. Durch die gute Federung setzt man schneller man auf bei
Bordsteinen und Absätzen aber ohne jegliche Gefahr.
 

Harry123

Aktives Mitglied
Dabei seit
21 Okt 2019
Beiträge
48
Reputation
14
eScooter
nochkeinen
Ja, ich sehe das auch so. Wenn man die Beiträge zu den anderen Rollern liest und was die alle für Probleme mit den China-Rollern haben . . . Da gebe ich lieber ein bischen mehr aus. Die großen Räder und das schwingende Trittbrett haben mir von Anfang an imponiert. Eine Art Gepäckträger wäre noch schön.
 

Harry123

Aktives Mitglied
Dabei seit
21 Okt 2019
Beiträge
48
Reputation
14
eScooter
nochkeinen
Ich hab doch noch eine Frage. Habe gerade auf der go!mate-Website gesehen, dass es denselben Roller sowohl mit 250 als auch 350 W Motor gibt. Seltsamerweise ist der stärkere sogar 50 € billiger. Welchen hast du denn?
 

AllstarTheGerman

Aktives Mitglied
Dabei seit
20 Jul 2020
Beiträge
283
Reputation
51
Ort
Hannover
eScooter
3x G30D, 1x ESA, 1x DT
Ich kann dem nur zustimmen, fährt große Klasse und toll gefedert.
Große Rundfahrt an der Nordsee gemacht, nach 20 km Akku in der Gaststätte abgegeben zum Laden.
Danach nochmal 20 km zurück durch die Dünen - der hat echt Power! 👍 Anhang anzeigen 7215
Ich habe letzten Monat nähe Kampen auf Sylt auch 2 Leute mit dem Ding in den Dünen gesehen.
Bei meinem Dualtron haben die allerdings gestaunt.
 

Alexandra

Aktives Mitglied
Dabei seit
24 Jul 2020
Beiträge
71
Reputation
42
eScooter
Ninebot
Ich habe letzten Monat nähe Kampen auf Sylt auch 2 Leute mit dem Ding in den Dünen gesehen.
Bei meinem Dualtron haben die allerdings gestaunt.
In Westerland werden am Bahnhof die Gomate verliehen.
Die Flotte wächst daher kann das zukünftig öfter vorkommen.
Nette Idee statt eBikes zu radeln. Um Kampen sind schöne Strecken
für Tempo und und Dünen-"Berge" ;) Sylt082020 (255)-2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Kuppes

Aktives Mitglied
Dabei seit
19 Jul 2019
Beiträge
90
Reputation
40
Ort
88400 Biberach
eScooter
Sko-Fo
Optisch ein echter Hingucker,,,,aber zu wenig Leistung...mit 500 Watt hätte ich das Teil sofort gekauft.
 

Dako

Administrator
Teammitglied
Dabei seit
19 Mai 2019
Beiträge
1.496
Reputation
938
Ort
Hamburg
eScooter
ePF-1 & Xiaomi Mi Pro2
Heute hab ich den Gomate zum ersten Mal gesehen, in schwarz. Die großen Vorderreifen sind schon sehr auffällig... (was aber nix Negatives heißen muss!!)
 

escooter-holledau

Hersteller
Dabei seit
12 Apr 2020
Beiträge
94
Reputation
50
Ort
Wolnzach
eScooter
Diverse
Den gibt es übrigens seit kurzem als Evo Version mit 350W.
Soll die Vorteile der normalen und Plus Version vereien.
Also hochwertiger wie der geht eigentlich nicht. Muss man aber mögen das Design.
 
Oben