Griffe XT950

Sheha

Mitglied
Beiträge
7
Reputation
1
eScooter
xt950
Hallo, ich habe seit kurzem einen XT950 meine 3. e scooter diese Monate.
Meine Frage die Griffe sind sehr wackelig. Ist es Normal? Habe keine 2. zum vergleich.
 

UB49xxx

Aktives Mitglied
Beiträge
141
Reputation
71
Ort
Emsland
eScooter
XT950
Was heißt "die wackeln"? Lassen sich die Griffe verdrehen oder locker abziehen, oder meinst Du die Griffstücke selbst?
Ersteres wär nicht normal. Natürlich wackeln die Griffstücke, die werden ja nur hochgeklappt und durch eine Art gefederter Überwurfhülse in Position gehalten. Da ist nichts geschraubt, da muss Spiel drin sein, sonst könntest Du die nur mit Kraft reindrücken zum Zusammenklappen.
Wenn da Sand oder Dreck reinkommt kann das sonst verklemmen, daher ist etwas Spiel quasi "überlebenswichtig" für die Funktionsfähigkeit.
 

Sheha

Mitglied
Beiträge
7
Reputation
1
eScooter
xt950
Aber linke griff fest und der rechte spielt viel.
und anderes gemerkt- gas ablassen und wenn ich wieder gas gebe bremst der roller. Ist es normal? Bei xiaomi m365 ist nicht so.
 

UB49xxx

Aktives Mitglied
Beiträge
141
Reputation
71
Ort
Emsland
eScooter
XT950
Die Griffe haben wie schon geschrieben etwas Spiel nach oben und unten, durch das Klappscharnier. Nach vorn und Hinten sollten Sie kein deutliches Spiel haben. Normalerweise legt man die Hand drauf, somit merkt man das Spiel eigentlich nur bei Unebenheiten in der Fahrbahn. Mich stört es beim Fahren nicht.

Wenn Du vom Gas gehst und kurz darauf wieder Gas gibst bremst er etwas, da die Geschwindigkeitsregelung wieder einsetzt. Finde ich auch nicht so prall, aber ist normal bei der Steuerung.
 

UB49xxx

Aktives Mitglied
Beiträge
141
Reputation
71
Ort
Emsland
eScooter
XT950
Solltest Du den Roller entdrosseln - Du darfst ihn dann nicht mehr legal auf der Straße fahren, aber ich denke das weißt Du - vermindert Du dieses Regelverhalten.
 

Sheha

Mitglied
Beiträge
7
Reputation
1
eScooter
xt950
Ich will es nicht entdrosseln. Einfach wenn ich los fahre und halte die griffe spielen. Und Bei XST500 der gas war auch nicht so. Anscheinend dauert noch bis ein gescheites e scooter bis 800€ kommt.
 

Sheha

Mitglied
Beiträge
7
Reputation
1
eScooter
xt950
Bremsscheibe vorn und hinten sind in falsche richtung Montier Gegenrichtung von Reifen. Es kann sein das den richtungpfeil falsch ist :)
 

kamy

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.467
Reputation
665
Ort
32...
eScooter
hab ich
Das hab ich schonmal gelesen das die Drehrichtung der Scheiben nicht zum Reifen paßt. Scheint bei diesem Scooter wohl normal zu sein .
 

Sheha

Mitglied
Beiträge
7
Reputation
1
eScooter
xt950
Griffe in griff bekommen. Wenn man die schraube aufschraubt dann beim aufklappen stost und es wackelt nicht mehr.
Gute Idee
0AD6668A-3D82-461A-84D6-61D8C86B36B7.jpeg
 

DerKmax

Mitglied
Beiträge
24
Reputation
9
eScooter
Vmax R95
Griffe in griff bekommen. Wenn man die schraube aufschraubt dann beim aufklappen stost und es wackelt nicht mehr.
Gute Idee
Anhang anzeigen 2597
Das ist die Einstellschraube damit der Lenkrad nicht wackelt. Du musst die genau einsteillen. Bei meinem Vmax war das genauso .Rechts wackelte es und dann endeckte ich diese Einstellschraube. Jetzt wackelt nichts mehr und einklappen tu ich die sowieso nie. Beim fahren kann sich die Schraube wieder lösen und du musst sie wieder einstellen
 

Sheha

Mitglied
Beiträge
7
Reputation
1
eScooter
xt950
Habe es auch gefunden aber es steht nirgents für diese Einstellung.
 

DerKmax

Mitglied
Beiträge
24
Reputation
9
eScooter
Vmax R95
Habe es auch gefunden aber es steht nirgents für diese Einstellung.
Das stimmt. Ich wusste das vorher auch nicht bis ich das mal rausgedreht habe und der lenker immer fester wurde. Die Schraube ist ja nicht ohne Grund dort also muss die ja eine Funktion haben. 😆
 

Sheha

Mitglied
Beiträge
7
Reputation
1
eScooter
xt950
Was machen wir mit Bremsscheiben? Die verkehrt drauf sind?
 

UB49xxx

Aktives Mitglied
Beiträge
141
Reputation
71
Ort
Emsland
eScooter
XT950
Das wurde schonmal diskutiert, die Meinung war - so lassen. Vermutlich liegt es daran, dass die Zuleitungen von der anderen Seite kommen, als normal.
Ich weiss nicht mehr genau in welchem Thema das stand. Einhellige Meinung: Die notwendige Energie für die Bremsung ist so viel geringer, als die Bremsscheiben verkraften, daß dies nicht weiter ins Gewicht fällt. Der Richtungspfeil wird auf der Scheibe vermutlich standardmäßig so ausgeschnitten, es handelt sich vermutlich um ein Standardbauteil.
Wenn es stört Dreh sie um, könnte nur sein, dass dann die Schrauben hervorstehen. Ich habe es so akzeptiert, Wenn dann st es ein durchgängiger Serienfehler.
 

dickerpatti

Mitglied
Beiträge
7
Reputation
2
eScooter
XT950
Die komplette Bremsanlage ist auf der falschen Seite, in Fahrtrichtung - rechts. Im Normalfall ist die Bremsanlage auf der, in Fahrtrichtung - links, montiert. Es wird erst doof wenn Ihr versucht mechanische Bremsen für diese Seite zu suchen, da findet man so gut wie nix was passen würde. Früher waren wohl die Bremsen für vorne und hinten unterschiedlich aber das ist wohl auch nicht mehr der Fall.
 
Oben