Griffe XT950

UB49xxx

Aktives Mitglied
Beiträge
141
Reputation
71
Ort
Emsland
eScooter
XT950
Das mit den Bremsen hat mich am Anfang auch verwirrt, wollte die schon umdrehen, denn vom Fahrrad kennt man es anders herum. Habe dann festgestellt, dass es bei allen Scootern die ich gesehen habe so ist.
Durch das Daumengas stört die Bremse weniger ich habe mich einfach dran gewöhnt, stört mich jetzt nicht mehr.
 

Sigi r

Aktives Mitglied
Beiträge
271
Reputation
179
Ort
Weiterstadt
eScooter
Lehe l5
Die komplette Bremsanlage ist auf der falschen Seite, in Fahrtrichtung - rechts. Im Normalfall ist die Bremsanlage auf der, in Fahrtrichtung - links, montiert. Es wird erst doof wenn Ihr versucht mechanische Bremsen für diese Seite zu suchen, da findet man so gut wie nix was passen würde. Früher waren wohl die Bremsen für vorne und hinten unterschiedlich aber das ist wohl auch nicht mehr der Fall.
Ich würde jetzt nicht sagen, dass die Bremsanlage auf der falschen Seite wäre, bei den meisten ist sie halt links. Das mit den mangelnden Austauschteilen habe ich jedoch auch schon festgestellt. Ich wollte nämlich eventuell mir die halbhydraulischen Bremssättel zulegen, gibts aber nicht für rechts.:(
LG Sigi
 

SiSa

Mitglied
Beiträge
18
Reputation
1
eScooter
S950
Ich mag es links hinten rechts vorne :) Habe damit kein Problem...somit kann man bremsen und doch Gas geben :)
 

SiSa

Mitglied
Beiträge
18
Reputation
1
eScooter
S950
Ich weiß, aber meine Finger werden nicht kontrolliert ;-) War ja nur ein Denkanstoss :)
 
Oben