Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbebanner!

Grover Rush

BONKO

Mitglied
Registriert
1 Mai 2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
4
eScooter
Grover Rush
Hallo Leute!

Ich wollte euch meine ersten Eindrücke vom gestern bei mir eingetroffenem Modell des Grover Ruh schildern.

Versand via DHL Top
Verpackung wirkt stylisch und modern, Inhalt neben dem Roller waren 2 Imbus Schlüssel und 1 Schraube zudem 1 Ladegerät
Aufbau dauerte 1 min, Transportschutz demontieren
und neue Schraube einsetzen, fertig.

Verarbeitung: auf den ersten Blick ein wirklich wertiger Roller der Vertrauen in die Fahrsicherheit vermittelt, Rahmen massiv aber modern gestaltet und wie ich finde gelungen.
2 x10zoll Reifen, 1 Bremshebel (Trommel), 1 Klingel, 1Wippschalter zur Beschleunigung, 1 Display, 1 Vorderlicht, 1 Brems und Rücklicht, 1 vorinstalliertes Nummernschild, fest verbauter Akku, Ladebuchse am Bauch des Rollers mit Verschlusskappe, Verschlussmechanismus zum zusammenklappen, vordere Federung, Display Unterseite Rastet beim zusammenklappen am hinteren Schutzblech bzw. dem darin verbauten Mechanismus sicher und ohne wackeln ein. Kabel verschwinden im Rahmen, innenliegende Kabel sind vor dem Knicken beim zusammenklappen gut durch eine Drahtummantelung geschützt und spritzwasserdicht. Reflektoren li, re ca. 3x3 cm am Lenker Schaft, ! Ständer zum aufbocken des Scooter montiert. Trittbrett ausreichen groß und griffig.
Details zu den technischen Parts und Leistung etc. findet ihr auf der Webseite https://www.grover.com/de-de/e-mobility.


Vorab: Ich wohne im 5 Stock ohne Fahrstuhl, der Roller ist durch seine massive Bauweise sehr schwer, 22Kg kein Problem für mich für andere jedoch vielleicht negativ zu werten.

Nachdem ich den Akku 3h. voll geladen hatte ging es auf zur ersten Probefahrt in einem Wohngebiet auf ebenem asphaltiertem Untergrund.

Der Roller hat 2 Einstellungen H und L wobei Stufe L die volle Leistung erbringt und den Scooter zügig auf 20Km/h zieht (Motor Vorderrad)
Display besitzt 1 Taste und ist selbsterklärend es wird die Geschwindigkeit und der Akkustand anhand von 4 Balken angezeigt. Licht muss bei jedem Start ausgeschaltet werden falls erforderlich.
Lenkeinschlag ist ausreichend jedoch sollten Spitzkehren nicht mit 20Km/h durchfahren werden sonst wird es brenzlig. Ansonsten vermittelt er jedoch ein sehr sicheres Fahrgefühl.
Vordere Federung macht ihren Job ausreichend und verzeiht auch mal eine kleine Wurzel oder eine Unebenheit.
Leider gibt es nach meinem Wissensstand nur 1 Bremse am Lenker, diese greift sehr gut das Gewicht sollte jedoch bei einer Vollbremsung nach hinten verlagert werden.
Bei jedem Bremsvorgang leuchtet das Bremslicht auf was ich sehr gut finde für alle nachfolgenden.



Nach 1h Dauerbetrieb, voll gas und ca. 18km ging der Akku zur Neige, ich wiege 90Kg bei 1.80cm
Mein Daumen war vom ständigen betätigen des Wippschalters gerade bei langen "high speed" Fahrten genervt weil er permanent voll durchgedrückt werden musste. (Erkenntnis nach der 2 verfahrenen Akku Ladung)
kleinere Steigungen konnten bewältigt werden, kosten jedoch logischerweise Akkukapazität.
Zum Spaß fuhr ich nach der 3 vollen Akkuladung einmal auf unwegsamen Gelände wiesen Trampelpfad mal mehr mal weniger bewachsen, der Akku war nach ca. 20 min fast leer. Aber es war zu erwarten da er dafür auch keineswegs konzipiert wurde.
Vorderlicht wirkt nicht hochwertig erfüllt jedoch zuverlässig ihren Dienst.

Grover ist ein Mietportal, mit der Option zum Kauf, der Grover Rush kostet ca. 850Euro
Dafür bekommt man einen stabilen Wegbegleiter ideal für die Stadt und ebenem Untergrund.


Wünschenswert Energierückgewinnung und 2 Bremseinheit.
günstigerer Preis.

20210501_120000.jpg


20210501_115931.jpg


20210501_115952.jpg


20210501_120057.jpg


20210501_120052.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

BingEr

Aktives Mitglied
Registriert
8 Mrz 2021
Beiträge
217
Punkte Reaktionen
191
eScooter
Legend CB079SZ SXTMAX
Sehr schick 👍.
Aber bei Groover offenbar auch sehr teuer.

Guck mal hier
 

BingEr

Aktives Mitglied
Registriert
8 Mrz 2021
Beiträge
217
Punkte Reaktionen
191
eScooter
Legend CB079SZ SXTMAX
Zu den Bremsen.... Da scheint bei dir was zu fehlen.

Zitat:
Elektrisch, Trommelbremse vorne und Trommelbremse hinten

Und ich meine auch z.b auf der Cityblitz Seite 2 Bremshebel zu erkennen.
Da solltest du mal reklamieren.
 

GL00M

Mitglied
Registriert
5 Mai 2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
1
eScooter
Grover Rush
Ich bin mir nicht ganz sicher, wo du den Preis von 850€ gesehen hast :unsure:

Auf der Grover Seite habe ich nämlich "nur" einen Preis von 699€ entdeckt






Screenshot from 2021-05-05 10-28-52.png



(Preis ist in dem kleinen schwarzen Dialogfenst zu finden)
 

GL00M

Mitglied
Registriert
5 Mai 2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
1
eScooter
Grover Rush
Was mich allerdings noch interessieren würde, kann man mit dem Ding auf nassen Straßen fahren? Es wird zu dem Thema Spritzschutz leider nichts genaueres erläuert. Vielleicht hat ja jemand von euch eine Antwort darauf :)

VG
 

BingEr

Aktives Mitglied
Registriert
8 Mrz 2021
Beiträge
217
Punkte Reaktionen
191
eScooter
Legend CB079SZ SXTMAX
Leistungsdaten Okai ES500

Der Okai ES500 besitzt eine Strassenzulassung für Deutschland
Der E-Scooter kommt mit den obligatorischen Kennzeichenhalter und Seitenstrahlern
Es handelt sich um die abgeriegelte 20-Km/h Version
Reichweite: bis zu 30 Kilometer
Reifen: 9,5-Zoll-Hartgummireifen
Federung: Stoßdämpfer vorne
Gewicht: 17 Kilogramm
Zulässiges Gesamtgewicht: 100 Kg
Steigung: 15 %
Schutzklasse: IP55
Leistung: 350 Watt
Preis: 699 Euro UVP
 

BingEr

Aktives Mitglied
Registriert
8 Mrz 2021
Beiträge
217
Punkte Reaktionen
191
eScooter
Legend CB079SZ SXTMAX
Vielleicht gerade reduziert.

Aber mit der Bremse solltest du mal nachfragen.
 

GL00M

Mitglied
Registriert
5 Mai 2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
1
eScooter
Grover Rush
Leistungsdaten Okai ES500

Der Okai ES500 besitzt eine Strassenzulassung für Deutschland
Der E-Scooter kommt mit den obligatorischen Kennzeichenhalter und Seitenstrahlern
Es handelt sich um die abgeriegelte 20-Km/h Version
Reichweite: bis zu 30 Kilometer
Reifen: 9,5-Zoll-Hartgummireifen
Federung: Stoßdämpfer vorne
Gewicht: 17 Kilogramm
Zulässiges Gesamtgewicht: 100 Kg
Steigung: 15 %
Schutzklasse: IP55
Leistung: 350 Watt
Preis: 699 Euro UVP
Vielen Dank dir für die Hilfe (y):)
 

GL00M

Mitglied
Registriert
5 Mai 2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
1
eScooter
Grover Rush
Vielleicht gerade reduziert.

Aber mit der Bremse solltest du mal nachfragen.
Das wundert mich auch, wenn man sich die Bilder zu dem Scooter auf der Okai Seite direkt anschaut ist im ersten Bild auch nur die eine Bremse zu sehen. Allerdings beim nächsten Bild sind es dann auf einmal zwei, konnten sich wohl nicht entscheideno_O
 

BingEr

Aktives Mitglied
Registriert
8 Mrz 2021
Beiträge
217
Punkte Reaktionen
191
eScooter
Legend CB079SZ SXTMAX
In der Beschreibung bei Groover ist auch von 2x Trommelbremse + elektronisch die Rede.
 

GL00M

Mitglied
Registriert
5 Mai 2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
1
eScooter
Grover Rush
Hallo Leute!

Ich wollte euch meine ersten Eindrücke vom gestern bei mir eingetroffenem Modell des Grover Ruh schildern.

Versand via DHL Top
Verpackung wirkt stylisch und modern, Inhalt neben dem Roller waren 2 Imbus Schlüssel und 1 Schraube zudem 1 Ladegerät
Aufbau dauerte 1 min, Transportschutz demontieren
und neue Schraube einsetzen, fertig.

Verarbeitung: auf den ersten Blick ein wirklich wertiger Roller der Vertrauen in die Fahrsicherheit vermittelt, Rahmen massiv aber modern gestaltet und wie ich finde gelungen.
2 x10zoll Reifen, 1 Bremshebel (Trommel), 1 Klingel, 1Wippschalter zur Beschleunigung, 1 Display, 1 Vorderlicht, 1 Brems und Rücklicht, 1 vorinstalliertes Nummernschild, fest verbauter Akku, Ladebuchse am Bauch des Rollers mit Verschlusskappe, Verschlussmechanismus zum zusammenklappen, vordere Federung, Display Unterseite Rastet beim zusammenklappen am hinteren Schutzblech bzw. dem darin verbauten Mechanismus sicher und ohne wackeln ein. Kabel verschwinden im Rahmen, innenliegende Kabel sind vor dem Knicken beim zusammenklappen gut durch eine Drahtummantelung geschützt und spritzwasserdicht. Reflektoren li, re ca. 3x3 cm am Lenker Schaft, ! Ständer zum aufbocken des Scooter montiert. Trittbrett ausreichen groß und griffig.
Details zu den technischen Parts und Leistung etc. findet ihr auf der Webseite https://www.grover.com/de-de/e-mobility.


Vorab: Ich wohne im 5 Stock ohne Fahrstuhl, der Roller ist durch seine massive Bauweise sehr schwer, 22Kg kein Problem für mich für andere jedoch vielleicht negativ zu werten.

Nachdem ich den Akku 3h. voll geladen hatte ging es auf zur ersten Probefahrt in einem Wohngebiet auf ebenem asphaltiertem Untergrund.

Der Roller hat 2 Einstellungen H und L wobei Stufe L die volle Leistung erbringt und den Scooter zügig auf 20Km/h zieht (Motor Vorderrad)
Display besitzt 1 Taste und ist selbsterklärend es wird die Geschwindigkeit und der Akkustand anhand von 4 Balken angezeigt. Licht muss bei jedem Start ausgeschaltet werden falls erforderlich.
Lenkeinschlag ist ausreichend jedoch sollten Spitzkehren nicht mit 20Km/h durchfahren werden sonst wird es brenzlig. Ansonsten vermittelt er jedoch ein sehr sicheres Fahrgefühl.
Vordere Federung macht ihren Job ausreichend und verzeiht auch mal eine kleine Wurzel oder eine Unebenheit.
Leider gibt es nach meinem Wissensstand nur 1 Bremse am Lenker, diese greift sehr gut das Gewicht sollte jedoch bei einer Vollbremsung nach hinten verlagert werden.
Bei jedem Bremsvorgang leuchtet das Bremslicht auf was ich sehr gut finde für alle nachfolgenden.



Nach 1h Dauerbetrieb, voll gas und ca. 18km ging der Akku zur Neige, ich wiege 90Kg bei 1.80cm
Mein Daumen war vom ständigen betätigen des Wippschalters gerade bei langen "high speed" Fahrten genervt weil er permanent voll durchgedrückt werden musste. (Erkenntnis nach der 2 verfahrenen Akku Ladung)
kleinere Steigungen konnten bewältigt werden, kosten jedoch logischerweise Akkukapazität.
Zum Spaß fuhr ich nach der 3 vollen Akkuladung einmal auf unwegsamen Gelände wiesen Trampelpfad mal mehr mal weniger bewachsen, der Akku war nach ca. 20 min fast leer. Aber es war zu erwarten da er dafür auch keineswegs konzipiert wurde.
Vorderlicht wirkt nicht hochwertig erfüllt jedoch zuverlässig ihren Dienst.

Grover ist ein Mietportal, mit der Option zum Kauf, der Grover Rush kostet ca. 850Euro
Dafür bekommt man einen stabilen Wegbegleiter ideal für die Stadt und ebenem Untergrund.


Wünschenswert Energierückgewinnung und 2 Bremseinheit.
günstigerer Preis.

Anhang anzeigen 13313

Anhang anzeigen 13314

Anhang anzeigen 13315

Anhang anzeigen 13316

Anhang anzeigen 13318

Was ich noch ganz vergessen habe zu fragen, hört man beim Fahren deines Scooters auch ein leichtes schleifen der Bremse?

Das ist bei meinem nämlich der Fall. Fahren kann ich ganz normal mit 20km/h, schleift halt dann ein bisschen. Stört mich aber an sich nicht groß.
 

BONKO

Mitglied
Registriert
1 Mai 2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
4
eScooter
Grover Rush
also beim betätigen der Bremse ja aber ansonsten nicht direkt manchmal ganz kurz, mal ab und zu während der fahrt leicht an der bremse ziehen, vielleicht ist das noch alles so neu das es eingefahren werden muss und legt sich bald.

Grover Support wegen dem endgültigen Preis angeschrieben, Rückantwort folgt im Laufe der nächsten Woche.

Bin heut bei stark regennasser Straße gefahren und Spritzwasserschutz ist völlig ausreichend, wenn nicht gerade mit 20 durch ne Pfütze bretterst. xD
 

GL00M

Mitglied
Registriert
5 Mai 2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
1
eScooter
Grover Rush
Das ist gut zu wissen, danke dir😄.

Kannst uns ja wegen dem Endpreis auf dem laufenden halten, wäre ganz 😎🤟🏻
 

Ähnliche E-Roller Themen

Oben