Iconbit IK-1969K defekt?

McTee

Neues Mitglied
Beiträge
2
Reputation
0
eScooter
Iconbit
Moinsen!

gestern kam die Post - der EScooter ist da. Endlich !!

kurz ausgepackt. Aufgebaut. Anleitung gelesen. Aufgeladen. Fertig.

Mit frisch aufgeladenen Akku fuhr ich zur Versicherung und hab mir n Kennzeichen Sticker besorgt. Nach 5 km mitten in der Stadt ( auch 5km von zuhause entfernt ) ist er mitten bei der Fahrt ausgegangen und seitdem tot... ich werde ihn heut über Nacht noch mal laden und gucken was passiert, jedoch hat das Akku bis dahin noch voll angezeigt. Die „e Bremse“ vorne ist auch leicht dran. Somit durfte ich die 16 kg heute 5km lang tragen. Was ne tolle erste Erfahrung.

meine Frag:

kann man den Roller irgendwie resetten damit der wieder angeht? ( die Anleitung ist da nicht hilfreich gewesen )

jemand ne Idee was passiert sein könnte?

Ich werden den morgen wenn er denn an geht noch mal ausfahren und hoffen das er funktioniert. Sonst fahre ich den wieder zurück zum Händler.
Lg Timo :)
 

AndréScoo

Experte
Beiträge
1.057
Reputation
443
eScooter
G30 ESA5K
Entweder hat sich ein Stecker gelöst oder die Elektronik ist defekt. Also aufschrauben oder gleich zum Händler wenn du die Möglichkeit hast.
 

th37

Mitglied
Beiträge
5
Reputation
0
eScooter
Iconbit
Guten Tag, ich habe den Scooter seit Januar bin 72 km gefahren und seit Sonntag lässt er sich nicht mehr laden. Das Netzteil zeigt immer nur grün an. Der Scooter ist leer. Aufladen ist nicht möglich. Hat vielleicht jemand eine Idee?
 

AndréScoo

Experte
Beiträge
1.057
Reputation
443
eScooter
G30 ESA5K
Mal am Stecker gemessen ob aus dem Netzteil was rauskommt? Die drehen sich innen gerne ab. Wenn das der Fall ist ist anschließend die Verkabelung IM Roller zu prüfen.
 

Gary

Insider
Beiträge
329
Reputation
153
eScooter
ESA 1919
Jap, deutet auf einen Kabelbruch/Kontaktproblem oder einem Fehler in der Ladeelektronik hin.
 

th37

Mitglied
Beiträge
5
Reputation
0
eScooter
Iconbit
Danke erstmal. Werde mal messen ob aus dem Netzteil was rauskommt. Ansonsten kontaktiere ich mal Mediamarkt. Dort habe ich es im Januar gekauft.
 

th37

Mitglied
Beiträge
5
Reputation
0
eScooter
Iconbit
Ich hab jetzt mal das Netzteil auf Spannung geprüft. Spannung liegt vor. Hab jetzt mal Media Markt angeschrieben. Mal schauen was wird. Werde euch auf dem laufenden halten. Schönes Wochenende und danke erstmal für eure Hilfe.
 

Gary

Insider
Beiträge
329
Reputation
153
eScooter
ESA 1919
Wie hoch ist denn die Spannung, die Du gemessen hast?
 

Gary

Insider
Beiträge
329
Reputation
153
eScooter
ESA 1919
Dann könntest Du, falls überhaupt noch weiters Interesse besteht, nur noch messen, ob die 42 V auch an dem BMS anliegen.
Falls nicht (bester Fall), haben wir es mit einem Kabelbruch oder Kontaktproblem von der Ladebuchse zum BMS zu tun - da kann man sich überlegen, ob man das selbst reparieren will.
Falls doch, würde ich den Scooter zurückgeben (ist wohl so oder so die beste Option). Hast ja noch Gewährleistung.
 

th37

Mitglied
Beiträge
5
Reputation
0
eScooter
Iconbit
Hab den Scooter am 27 Januar 2020 bei Mediamarkt geholt. Hab da jetzt den Support erstmal kontaktiert. Warte da jetzt erstmal auf Antwort wie das weitere Vorgehen ist.
 

Neueste Themen

Oben