Iconbit ik-1969k modding und tuning

MrClean

Aktives Mitglied
Beiträge
41
Reputation
13
eScooter
ik-1969k
So hey, nach nem schönem Essen, ging es weiter mit dem Scooter !

Ich hab jetzt den Controller raus !

XFY Motor Controller
Model: XFY FX_XM_Ver1.0
Voltage: DC36V
Current: 13A +- 1A
Under-Voltage: 31.5 +- 1V

IMG_20200408_201809.jpg


Nun, ist das dingen bekannt, gibts da coole mods :) ?
Ich google und finde nur chinesisch.
 

MrClean

Aktives Mitglied
Beiträge
41
Reputation
13
eScooter
ik-1969k
Sieht mir nach flashen einer Firmware aus.
Ich selber will den nicht kaputt machen, wenn es nicht sicher ist, irgendwelche Firmwares zu benutzen x)
Ich versuche da noch den Controller auf zu machen. Danach baue ich den wieder zusammen.

Wäre echt nice, wenn es den Controller gibt ohne Geschwindigkeitsbegrenzung.
Und wenn man ihn dann kaufen kann :D
 

MrClean

Aktives Mitglied
Beiträge
41
Reputation
13
eScooter
ik-1969k
Hier ist der Controller etwas von Innen.
Mir ist aufgefallen, dass ein Stecker nicht verwendet wird, den sieht man auf den Bildern.

Wenn jemand wirklich Ahnung von sowas hat, dann mal hier weiter schreiben ! Wäre echt nice !
Vllt werde ich demnächst mal selber ein Batterypack bauen. Muss mich aber damit besser befassen, da ich evtl dafür dann auch ein anderen Controller brauche, wenn es mehrere Batterien sind.
IMG_20200408_210648.jpg
IMG_20200408_210655.jpg
IMG_20200408_211551.jpg
IMG_20200408_211557.jpg
IMG_20200408_212755.jpg
IMG_20200408_212804.jpg
IMG_20200408_212815.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Roitax

Neues Mitglied
Beiträge
2
Reputation
0
eScooter
IK-1969K
Hast du noch vor die PCB rauszuholen?
Dann könnte man nach den Bezeichnungen vom Mikrocontroller, PCB usw. schauen.
 

MrClean

Aktives Mitglied
Beiträge
41
Reputation
13
eScooter
ik-1969k
Hast du noch vor die PCB rauszuholen?
Dann könnte man nach den Bezeichnungen vom Mikrocontroller, PCB usw. schauen.
Vielleicht die Tage mal. Die Schrauben an der Seite waren so ultra feste, dass man sie überdreht.
Oder es macht sich jemand nochmal 5 Minuten Mühe wie ich :)
 

xxxvrhxxx

Mitglied
Beiträge
9
Reputation
0
eScooter
ik-1969k
Hi zusammen, ich fahre auch den ik1969 und habe ähnliche Pläne. Habe mal Fotos vom Dashboard angehängt, sie sind allerdings schon 3 Wochen alt. Hatte nur kurz reingeschaut aber nicht komplett demontiert. Könnte ich aber nochmal machen.

Controller und Dashboard (Minirobot) gibt es bei Ali E. ja schon für ca. 30€. Der Umbau des Controller wäre aber wegen der Anschlüsse bei unserem wohl nicht so einfach? Das Dashboard hat oben auch eine andere Form (rund).

In der ESA 5000 Gruppe haben sie einen Arduino programmiert, der wird an die Kontakte gehalten bzw. kann man ihn auch im Lenker zwischen die Stecker stecken. Das wäre natürlich auch fein, wenn es so ginge. Habe leider keine Ahnung um das auf die Beine zu stellen, bzw. auszulesen und zu programmieren.

Hatte auch schon überlegt, die Innereien vom M365 bei mir einzubauen samt Akku.. Ich denke das würde gehen, nur die Motorbremse hätte man dann nicht separat?

Wünsche euch schöne Ostern...
20200324_113737.jpg
20200324_113818.jpg
20200411_130041.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

kamy

Moderator
Teammitglied
Beiträge
750
Reputation
363
Ort
32...
eScooter
hab ich
Für die M365 Teile wirst du zu wenig Platz haben.
 

MrClean

Aktives Mitglied
Beiträge
41
Reputation
13
eScooter
ik-1969k
Nice arbeit !

Moment mal! Habe ich das richtig verstanden, dass es ein Arduino im Roller gibt, den man umcoden kann ?
Wenn ja, ich bin Programmierer x)

Das Dingen hängt einfach unterm Display öhh... Bin verwirrt
 

Gary

Sehr aktives Mitglied
Beiträge
720
Reputation
363
eScooter
ESA 1919+
Nein, es gibt eine Lösung mit einem Arduino, der einfach in das Verbindungskabel zwischen Controller und Dash eingeschleift wird.
Damit kann die Geschwindigkeitserfassung manipuliert werden - ich kenne jetzt nicht die Einzelheiten, gehe aber davon aus, dass der Arduino einfach das Protokoll mitliest und die übertragenen Daten der erfassten Geschwindigkeit (verm. Drehzal des Rades) patched.
Ziemlich simpel, aber effektiv.
Und es lässt sich mittels BT oder WLAN (je nachdem was optional auf dem Board ist) per Handy ein- und ausschalten (Kavallerie-Modus). ;)
 

MrClean

Aktives Mitglied
Beiträge
41
Reputation
13
eScooter
ik-1969k
Da kommen wir der ganzen Sache doch schon mal näher :)
Ich dachte der Motor Controller regelt das alles. Bzw drosselt.

Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass das Lenkrad (Unterm LCD) mit den 2 Kabeln das ganze selbst drosselt oder so.

Die wollen uns das ja schwierig machen, ich glaub das ist direkt mit auf dem XFY Motor Controller.

Aber nice, dass Leute hier weiter reinschreiben ! Zusammen mit den richtigen Leuten schaffen wir das !
 

Gary

Sehr aktives Mitglied
Beiträge
720
Reputation
363
eScooter
ESA 1919+
Bei den ESAs sind es 4 Adern, also Versorgungsspannung und Datenbus.
Daher klappt das ja auch mit dem Arduino.
 

MrClean

Aktives Mitglied
Beiträge
41
Reputation
13
eScooter
ik-1969k
Wenn jemand Ahnung hat von der Manipulation des Datenbuse's hat, dann am besten mal auf Github laden, hab auch hier par Arduinos.
 

Neueste Themen

Oben