Im Regen fahren - Spritzwassergeschützt

Evangel

Aktives Mitglied
Beiträge
85
Reputation
52
Ort
Frankfurt am Main
eScooter
ePF-1
wie handhabt ihr das eigentlich bei Regen? In der BA zum Roller steht ja Spritzwassergeschützt von allen Seiten und das man nicht bei "starkem Regen" und Gewitter fahren soll. Jeder definiert starken Regenjacken anders... Und was wenn man doch mal in einen schauer reinkommt.. Ausmachen und schieben? weiterfahren? Mal unabhängig jetzt von den Fahreigenschaften auf nasser Fahrbahn..
 

Dako

Administrator
Teammitglied
Beiträge
658
Reputation
414
Ort
Hamburg
eScooter
ePF-1
Genau die gleiche Frage habe ich gestern an Stefan von ePowerFun geschickt. Ich melde mich sobald ich eine Antwort erhalte und stell das hier rein.

LG Dako
 

Tom13

Aktives Mitglied
Beiträge
274
Reputation
169
eScooter
G30D,ePF1
Ich war ja im Urlaub mit meinem Sohn in Regen geraten. Beim Ninebot musste ich danach die Kugellager vorne wechseln, der ePF-1 hat das Ganze unbeschadet überstanden.
 

Evangel

Aktives Mitglied
Beiträge
85
Reputation
52
Ort
Frankfurt am Main
eScooter
ePF-1
Klasse Dako,
mal sehen was er antwortet. Er ist ja auch ab und an hier und schreibt vielleicht auch dazu 2-3 Zeilen.
Am 1. Tag als ich den Rolle geholt habe, bin ich auch bei der Testfahrt in einen kleinen Schauer gekommen und dann fix direkt heimgefahren. Geschadet hat es dem Roller nix, waren aber auch nur so 3-4 Minuten...

Ansonsten könnte man natürlich auch selbst mal zusammen tragen was kritische Stellen sind und diese zb. mit Silikon oder Sugru abdichten.

Nachdem ich meine Federung etwas leichter eingestellt habe, man dadurch etwas leichter aufsetzt, habe ich mir hinten das Metall unten mit mehreren Lagen Gaffa abgeklebt, so bleibt wenigstens der Lack unten etwas verschont.. Wie habt ihr das gelöst, bzw. beugt da vor?
 

Evangel

Aktives Mitglied
Beiträge
85
Reputation
52
Ort
Frankfurt am Main
eScooter
ePF-1
Was mit den 10 Zoll Leihscootern klappt, klappt mit 8,5 zoll nicht immer... Musste ich lernen bei mir in der Straße... Und nein, nicht Fullspeed hochgefahren, aber dennoch ohne anhalten versucht...
 

Tom13

Aktives Mitglied
Beiträge
274
Reputation
169
eScooter
G30D,ePF1
Nee, habe ich gar nicht erst versucht. Den Stress mit Einschicken etc. tu ich mir nicht an. Zumal in der Bedienungsanleitung steht, dass man nicht im Regen fahren soll.
War ne Sache von einer Stunde. Nächstes Mal hab ich Routine und brauche wahrscheinlich nur die Hälfte der Zeit. Materialkosten waren auch überschaubar, dafür sollten die neuen Lager auch besser sein. Hoffe daher, dass nun Ruhe ist.

Schöner ist es natürlich, wenn erst keine Probleme auftreten. Die Lager vom ePF-1 scheinen besser zu sein. Oder ich hab einfach Glück gehabt.
 

Evangel

Aktives Mitglied
Beiträge
85
Reputation
52
Ort
Frankfurt am Main
eScooter
ePF-1
@Dako hast du hierzu eine Rückmeldung bekommen von Stefan?
Oder hat er so viel mit der Aktuellen Lieferung diese Woche zu tun, das er zu nichts anderen kommt...
 

scream100

Mitglied
Beiträge
3
Reputation
0
eScooter
G30
Ich fahre sehr viel im Regen, mit dem G30. Mind. einmal im Monat spritze ich ihn mit dem Hochdruckreiniger ab. Das einzige was passiert ist, das Hinterrad hat gequietscht. Habe einen speziellen WD Spray drauf gegeben und gut war.
 

Neueste Beiträge

Neueste Themen

Oben