IO Hawk Exit Cross - Premium und Exclusiv

Viduq

Bekanntes Mitglied
Beiträge
125
Reputation
45
Ort
Klagenfurt am Wörthersee
eScooter
Xiaomi 365
ZUGELASSEN NACH ELEKTROKLEINSTFAHRZEUGVERORDNUNG
BITTE BEACHTE: Es handelt sich um eine Vorbestellung. Voraussichtliche Lieferung Ende März 2020

(Bitte beachte die Limitierte Stückzahl)

Limitiert auf 400 Stk.
IO HAWK Exit-Cross Exclusive

1.899,00 € 1.749,00 € inkl MwSt

ACHTUNG: Es handelt sich um eine VORBESTELLUNG. Voraussichtliche Lieferung Ende März 2020

io 2.jpg


1581614759736.png




 

Viduq

Bekanntes Mitglied
Beiträge
125
Reputation
45
Ort
Klagenfurt am Wörthersee
eScooter
Xiaomi 365
Ich finde Ihn geil.
Aber der Preiß is jetzt schon der Hammer, nur weil die jetzt den auf
400 Stück limitieren.... find das nicht gut!

Die Politik die die Herrschaften von IO Hawk an den Tag legen, gefiel mir schon von beginn an nicht ganz....
naja.... mal sehen. Haben möchte ich den Irgendwie schon, aber ob die Updates 900€ Aufpreis wert sind,
wage ich zu bezweifeln...
 

SenseiMiheru

Bekanntes Mitglied
Beiträge
250
Reputation
73
eScooter
Max g30d
Habe den Markt noch nicht so im Blick, aber von den technischen Daten hier sind 1800 € im Vergleich zu anderen Modellen schon echt happig. Gibt es für 1800 € nicht irgendwelche anderen Roller die wirklich merklich bessere Stats haben?
 

SenseiMiheru

Bekanntes Mitglied
Beiträge
250
Reputation
73
eScooter
Max g30d
Antwort von IO Hawk: Carbon Optik ( painting )
Ja geil... 😂 Alleine deswegen ein Grund für mich einen Bogen um die Firma zu machen... Unfassbar dreiste Geschichte die die da gerade abziehen! Meiner Meinung nach! Bitte nicht steinigen, wenn ihr das anders seht!
 

Andy K

Bekanntes Mitglied
Beiträge
409
Reputation
170
Ort
PLZ 53...
eScooter
Max G30D
Na ja, dass das kein echtes Carbon ist, war mir schon klar. Sonst hättest du an den Preis noch ne Null dranhängen können.
Wenn's keine Folie ist, dann wahrscheinlich Wasser-Transfer-Druck mit Klarlack versiegelt.
Beides blöd zu reparieren, wenn da mal richtige Kitschen drin sind. Sieht nur schön aus, solange das Ding neu ist.
 

SenseiMiheru

Bekanntes Mitglied
Beiträge
250
Reputation
73
eScooter
Max g30d
Aber wenn es Fahrräder für 2500 € aus Carbon gibt, warum sollte es dann keinen Roller für 1800 € aus Carbon geben?
Wie dem auch sei, ich finde das Teil maßlos überteuert.
 

Andy K

Bekanntes Mitglied
Beiträge
409
Reputation
170
Ort
PLZ 53...
eScooter
Max G30D
Wenn du ne Großserie produzierst, kann das vielleicht sein.
Aber bei ner Kleinserie wie den Scooter bezweifle ich das.
 

emjay

Bekanntes Mitglied
Beiträge
45
Reputation
17
Ich finde, der Preis ist ganz ok. Das Teil hat genau die Verbesserungen, die ich bei meinem EC vermisse, wie z.B. anderes Tacho und eine Federung vorne. M.E. gibt es auf dem gesamten Scootermarkt keinen Scooter, der das gleiche bietet, wie der EC. Wenn man mit dem Scooter auch mal ins Gelände will, also abseits des Asphalts, gibt es keine legale Alternative.
 

Viduq

Bekanntes Mitglied
Beiträge
125
Reputation
45
Ort
Klagenfurt am Wörthersee
eScooter
Xiaomi 365
In dem Update Video von früher sagten Sie mal das die Exclusive Line Teilweise aus Carbon gefertigt wird....Das ist jetzt davon übrig geblieben.... Carbon Painting....

Ich find ihn schon geil, hat tolle Zusätze, GPS Überwachung, Alarmanlage, Tolles Display.
Gut GPS ist günstig nachzurüsten aber die 2 unabhängige Mechanische Präzisions-Scheibenbremsen Hydraulisch :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: vielleicht bei max. 20km/h dann eher übertrieben ^^ müssen nicht sein, machen das ding nur unnötig Teuer.

Ist jetzt Schiebefunktion echt als features angegeben.... wer will das Teil Schieben. gut vll. hab ich noch nicht viel erfahrung mit Scooter, ist das ein feature? Bitte beachten, das hat nur die Exlusive Line, die anderen könnt ihr wohl nicht schieben 🙈
 

Viduq

Bekanntes Mitglied
Beiträge
125
Reputation
45
Ort
Klagenfurt am Wörthersee
eScooter
Xiaomi 365
Ich finde, der Preis ist ganz ok. Das Teil hat genau die Verbesserungen, die ich bei meinem EC vermisse, wie z.B. anderes Tacho und eine Federung vorne. M.E. gibt es auf dem gesamten Scootermarkt keinen Scooter, der das gleiche bietet, wie der EC. Wenn man mit dem Scooter auch mal ins Gelände will, also abseits des Asphalts, gibt es keine legale Alternative.
ja legale alternativen gibt es wohl nicht, da hast du recht. Aber Die meisten in der Preisklasse haben meist dann auch 2x1000 oder 2x 2000W Motoren....

Vll. Antworten Sie bald auf meine Frage ob Sie Ihn auf 25km/h ausliefern. Weil bei den Preis will
ich dann die volle Legalität in Österreich ausnützen und nicht mit dem Teil von Billig Scooter überholt werden!!!

Ob bei 400 Stück sich jemand die arbeit antut das in nicht so legaler form zu machen, weiß ich nicht.
Jedenfalls kann man das nicht mit der vom 1.6er Software aushebeln.
 

Uwes-EC

Bekanntes Mitglied
Beiträge
410
Reputation
151
Ihr irrt Euch!
Schaut Euch die Ausstattung an (Federung, 10 Zoll Luftreifen, „Blinker“, hydraulische Bremsen, Rück- & Stopplicht, GPS, Wegfahrsperre, Alarmanlage, Bluetooth, große Reichweite, Geländetauglichkeit, Carbonoptik, USB-Anschluss, großer Tacho mit allen Infos). Zeigt mir bitte einen E-Scooter mit so einer riesen Ausstattung zu diesen oder günstigeren Preis.
Klar kann man vieles selber dran basteln. Aber dazu braucht es Zeit, das nötige Werkzeug und das Wissen.
Hält man das Preis- Leistungsverhältnis in Relation, ist es ein wirklich guter Preis.
@Viduq Schaue Dir den neuen Exit Cross nochmal genauer an 😉
 
Zuletzt bearbeitet:

SenseiMiheru

Bekanntes Mitglied
Beiträge
250
Reputation
73
eScooter
Max g30d
O. k., das stimmt. Ist schon viel Ausstattung. Muss zugeben habe mir das im Detail nicht angeschaut.
Aber, GPS braucht kein Mensch, hat heute jeder im Handy. Hydraulische Bremsen, auch nicht nötig. Der G 30 D kommt zum Beispiel nach 1,5 m aus voller Fahrt zum Stand. Bluetooth haben auch fast alle Roller. Tacho muss meiner Meinung nach auch außer Akku Geschwindigkeit nicht viel drauf stehen. Carbon Optik ist so oder so Geschmackssache.
Was ich damit sagen will ist, wenn ich den G 30 D zugrundelege, würde sich für mich ein Preis von 1800 € nur rechtfertigen wenn, der erstens einen stärkeren Motor hat, zweitens eine noch höhere Reichweite und gegebenenfalls Federung oder noch größere Luft reifen. Aber selbst dann würde ich für so einen Roller maximal 1000€ ausgeben.
 

Neueste Beiträge

Neueste Themen

Oben