IO Hawk Exit Cross

Uwes-EC

Bekanntes Mitglied
BeitrÀge
109
Reputation
51
Ich habe noch einmal ĂŒber die PWM-Schaltung nachgedacht.
Meine Lösung finde ich auch im Nachhinein nicht schlecht gelöst, denn so wie es jetzt ist, funktioniert es (auch auf Dauer) richtig gut, zumal niemand ganze 5 Minuten oder auch lÀnger die Bremse angezogen hÀlt. Ein Sicherheitsrisiko besteht nicht.

Dennoch wĂŒrde mich von AndrĂ©Scoo der Schaltplan sehr interessieren, denn die Pulsdauermodulation mĂŒsste hoch sein, damit kein Flackern erkennbar ist.
 

AndréScoo

Bekanntes Mitglied
BeitrÀge
82
Reputation
28
eScooter
G30D
:D Ich bin gelernter Schlosser und Bergbautechniker ;) Elektro ist mein Hobby, wenn ich sowas zusammenschuster dann muss ich erstmal 2 Tage lesen :D

In 2 Wochen hab ich aber Urlaub und da wollte ich mich auchmal an meine Blinkerschaltung geben. Mal gucken was da so rumkommt.
 

Uwes-EC

Bekanntes Mitglied
BeitrÀge
109
Reputation
51
:ROFLMAO: siehst Du! Mir geht es nicht anders - handschĂŒttel -
Obwohl ich einen guten Freund habe, der gelernter Elektroniker ist, fand er zwar eine PWM-Schaltung nicht unbedingt schlecht und auch möglich, meinte aber auch, dass man eine eckige Sinuskurve und somit von Gleich- in Wechselstrom modelliert. Das ist ebenfalls nicht unbedingt schlimm, wenn man die Frequenz so hoch bekommt, dass das Flackern der LEDs mit bloßem Auge nicht zu erkennen ist.
Ob es bei einer Brems-LED-Beleuchtung sinnvoll ist, darauf hat er sich nicht geĂ€ußert :D
 

AndréScoo

Bekanntes Mitglied
BeitrÀge
82
Reputation
28
eScooter
G30D

Uwes-EC

Bekanntes Mitglied
BeitrÀge
109
Reputation
51
Der G30D hat, glaube ich, 36 Volt. Da könnte das auch klappen. Die Frequenz von 1 Mhz verhindert ein flackern. Leider unbrauchbar fĂŒr den Exit Cross, da er vollgeladen ĂŒber 50 Volt aufweist. đŸ€·â€â™‚ïž
FĂ€llt noch jemanden eine Alternative ein?
 

AndréScoo

Bekanntes Mitglied
BeitrÀge
82
Reputation
28
eScooter
G30D
pack doch einfach n Spannungsregler davor, die Blinkerschaltung schluckt ja keine großen Ströme.

Hast du doch sonst auch gemacht.
 

Uwes-EC

Bekanntes Mitglied
BeitrÀge
109
Reputation
51
Habe bereits geschrieben, dass es nicht so leicht ist. Ein Spannungsregler ist ok, fĂŒr einen zweiten ist kein Platz mehr!

FĂŒr die EC-Besitzer: Bis ich etwas anderes hier rein schreibe, funktioniert meine Lösung mit den HochleistungswiderstĂ€nden = Stopplicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Uwes-EC

Bekanntes Mitglied
BeitrÀge
109
Reputation
51
Die 10A sind nicht das Problem und reichen sogar fĂŒr weit mehr als eine komplette Rundumbeleuchtung.

Die Lichtsteuerung (Frontscheinwerfer/Lampe) als auch die Steuerung fĂŒr die Brems- und „separat“ das RĂŒcklicht werden ĂŒber das SteuergerĂ€t ausgegeben/gesteuert. Die Ausgangsspannung sind jeweils die ca. 50V.

Durch 3 Kabel werden RĂŒck- und Bremslicht ausgegeben:

Schwarz/rot = RĂŒcklicht
Schwarz/gelb = Stopplicht

Ergo sind es zwei Stromkreise.
Eine Möglichkeit sind die HochleistungswiderstÀnde und die zweite eine Relaisschaltung.
Eine Dritte wĂ€re die SMD-Lösung, wenn es diese auch fĂŒr 50v gĂ€be. đŸ€·â€â™‚ïž
 

AndréScoo

Bekanntes Mitglied
BeitrÀge
82
Reputation
28
eScooter
G30D
Oder elektronische Relais bzw ein Microcontroller.

Haben die, die Lampen echt auf das 48V Netz adaptiert? Manche Dinge muss man nicht verstehen.
 

Uwes-EC

Bekanntes Mitglied
BeitrÀge
109
Reputation
51
Leider ALLES auf die 48v ausgelegt. Auch die originalen Blinker vom EC, die noch nachgeliefert werden sollten, sind auf diese Spannung ausgelegt und haben je ein eigen entwickeltes Blinkmodul integriert.

Die Umsetzung vom SteuergerĂ€t ist zwar genial gelöst, doch hat man sich hier aus KostengrĂŒnden und der Einfachheithalber immer auf die Akkuspannung bezogen.
 

AndréScoo

Bekanntes Mitglied
BeitrÀge
82
Reputation
28
eScooter
G30D
Na diese Dinger sind halt grĂ¶ĂŸtenteils wirklich noch Bastelprojekte mit einem leicht Professionellen Touch...

Was ich auch nicht verstehe ist, dass die Steuermodule mit der nackten Akkuspannung arbeiten und die Geschw. somit direkt an der Spannung hÀngt, warum packt man dazwischen nicht einen Spannungsregler in ausr. Dimension um zu GewÀhrleisten, dass der Motor bis zum Schluss die gleiche Leistung bringt?
 

Uwes-EC

Bekanntes Mitglied
BeitrÀge
109
Reputation
51
Das ist eine Frage an die Entwickler 😀

Die 20 km/h werden heutzutage grĂ¶ĂŸtenteils Firmwaretechnisch gelöst um Manipulationen und Fremdeingriffe vorzubeugen.

Ich bin mit meinem Umbauprojekt Exit Cross fertig und habe das, was ich haben wollte um komfortabel, ansehnlich und sicher ans Ziel zu kommen.

Dir wĂŒnsche viel GlĂŒck fur Dein Vorhaben 👍. Klar werde ich Fragen weiterhin gern beantworten.
 

AnhÀnge

AndréScoo

Bekanntes Mitglied
BeitrÀge
82
Reputation
28
eScooter
G30D
Danke Danke, wird schon klappen :) Gestern sind ĂŒbrigens die Chinablinker eingetroffen, machen einen garnicht mal so schlechten Eindruck, ich hab allerdings den Verdacht, dass die Helligkeit tagsĂŒber nicht ausreichend sein wird.
 

Neueste BeitrÀge

Neueste Themen

Oben