Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbebanner!

Lenkkopflager einstellen (Möglichkeit ohne den orig. speziellen Innensechskantschlüssel)

JesseBlue82

Aktiver Fahrer
Registriert
30 Mai 2022
Beiträge
74
Punkte Reaktionen
77
Ort
Region Hannover
eScooter
Elmoto Kick & TB Paul
Hmmm...wenn du die Hand auf den Lenkkopf legst, während der Vor-und Zurückbewegungen, spürst du denn dann da ein Schlagen? Das Geräusch hört sich ja seeehr heftig an.
Wie viel hast du denn das Lager nachgestellt? Bis es schwerfällig war - und dann wieder etwas zurück?
erstmal spüre ich gar nichts.

Nachgestellt habe ich, bis es sich fest angefühlt hat. Beim testen war ja nur ein leichtes knarzen, bloß wenn ich die zwei schrauben dann reindrehe, dann klapperts extrem.

Kann das sein, das Hersteller seitig durch das feste anziehen der schrauben etwas verbogen hat und irgendwo anstößt?
 

Ralli

Profifahrer
Registriert
14 Mrz 2022
Beiträge
697
Punkte Reaktionen
1.198
eScooter
Epf1pro, Trittbrett P
Dass sich da was verbogen hat, halte ich eher für unwahrscheinlich. Mach doch die zwei Schrauben mal ganz raus und schau, ob sich an der Geräuschkulisse etwas ändert.
Sitzt der Spannverschluss richtig fest, fehlt da auch keine Schraube?
Im Bereich Klappmechanismus hatte ich das gesehen..siehe Anhang SmartSelect_20220706-153416_Samsung Internet.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

JesseBlue82

Aktiver Fahrer
Registriert
30 Mai 2022
Beiträge
74
Punkte Reaktionen
77
Ort
Region Hannover
eScooter
Elmoto Kick & TB Paul
Am Klappmechanismuss hab ich nichts gefunden.
Beide Schrauben raus ist dann ein leises Knarzen.

Ich glaube, ich muss Paul mal zu Trittbrett einschicken 😔
 

Ralli

Profifahrer
Registriert
14 Mrz 2022
Beiträge
697
Punkte Reaktionen
1.198
eScooter
Epf1pro, Trittbrett P
Vielleicht hat ja jemand anders noch eine Idee.
 

Motis

Aktiver Fahrer
Registriert
15 Mai 2022
Beiträge
51
Punkte Reaktionen
39
Ort
Vellmar
eScooter
Trittbrett Paul
Ist das Geräusch denn weg wenn du den Paul mal wo anders z. B. am Trittbrett unten direkt anfasst oder auch noch genauso da? Also ihn von das aus mal hin und her wackelst.
 

JesseBlue82

Aktiver Fahrer
Registriert
30 Mai 2022
Beiträge
74
Punkte Reaktionen
77
Ort
Region Hannover
eScooter
Elmoto Kick & TB Paul
das knacken kommt genau aus dem knickgelenk. Eigentlich muss ich ihn nichtmal hin und herschieben, sondern kann die lenkstange einfach nach vorne und hinten drücken damit das geräusch kommt.
 
G

Gelöschtes Mitglied 8627

Gast
Der Schnapper der Verriegelung geht aber leicht stramm zu ? Tut er das nicht, nachstellen....

Klick
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

fireball_mh

Bergfahr-Experte
Registriert
25 Nov 2020
Beiträge
2.630
Punkte Reaktionen
4.254
eScooter
diverse
Oh Mann...Mit Hilfe der örtlichen Kfz-Werkstatt und deren "Spezialwerkzeug" hab ich die extrem widerspenstigen Schrauben mit blutrotem "Cover" endlich rausbekommen, aber jetzt lässt sich das Lenkkopflager mit dem Tool von TB keinen mm bewegen - weder in die eine noch in die andere Richtung.
Ich werde noch wahnsinnig bei diesem maximal wartungsfeindlichen Ding...
 
G

Gelöschtes Mitglied 8627

Gast
Wahrscheinlich hätte man nur die Spannvorrichtung nachstellen müssen... Wärst nicht der erste ....
Wenn sich das Lenkkopflager nicht nachstellen lässt, dann hat es auch kein Spiel...
 

fireball_mh

Bergfahr-Experte
Registriert
25 Nov 2020
Beiträge
2.630
Punkte Reaktionen
4.254
eScooter
diverse
Die Spannvorrichtung ist bei mir auch etwas locker, das stimmt, aber das darunter liegende Lager verursacht auch ein deutliches Spiel in der Lenkstange...
 

Bauer Ganslhuber

Sehr ambitioniert
Registriert
11 Mai 2022
Beiträge
219
Punkte Reaktionen
252
Ort
Selfkant
eScooter
Trittbrett Paul
Oh Mann...Mit Hilfe der örtlichen Kfz-Werkstatt und deren "Spezialwerkzeug" hab ich die extrem widerspenstigen Schrauben mit blutrotem "Cover" endlich rausbekommen, aber jetzt lässt sich das Lenkkopflager mit dem Tool von TB keinen mm bewegen - weder in die eine noch in die andere Richtung.
Ich werde noch wahnsinnig bei diesem maximal wartungsfeindlichen Ding...
Vielleicht einmal beherzt "Losschlagen"? Hab das zum ersten Mal mit einem Schlitzschraubenzieher und Hammer etwas drehen können. Nach 1-2mm ging dann mehr Drehung pro Schlag.
 

Bauer Ganslhuber

Sehr ambitioniert
Registriert
11 Mai 2022
Beiträge
219
Punkte Reaktionen
252
Ort
Selfkant
eScooter
Trittbrett Paul
Am Werkzeug geklopft? Oder mit dem Hammer auf Schraubenzieher direkt und ungefedert in eine Kante des Innensechskants geschlagen? Dazu besser mit einem Dremel eine kleine Kerbe reinfräsen, damit der "Meißel" nicht abrutscht. Vorher mit einem weißen Lackstift anzeichnen, ob sich da was bewegt hat.
 

fireball_mh

Bergfahr-Experte
Registriert
25 Nov 2020
Beiträge
2.630
Punkte Reaktionen
4.254
eScooter
diverse
Saß das bei Dir auch so bombenfest? Und falls ja, stellt sich mir natürlich auch die durchaus berechtigte Frage, wie es sich dann überhaupt (wenn auch nur geringfügig) verstellen konnte...:unsure:
 

Bauer Ganslhuber

Sehr ambitioniert
Registriert
11 Mai 2022
Beiträge
219
Punkte Reaktionen
252
Ort
Selfkant
eScooter
Trittbrett Paul
Weiß nicht wie fest es wohl gesessen hat. Hatte das vor ein paar Tagen in Ermangelung eines Spezialwerkzeuges mit der Meißel+Hammer Methode gemacht. Zuerst tat sich nichts und nach ein paar weiteren, festeren Schlägen bewegte sich was.
Ich vermute da walten rohe Kräfte im Paul lenkkopflager und da plättet sich etwas das Material nach 1000km.
Ich weiß garnicht wie das da drinnen aufgebaut ist, wie das aussieht.
 
Oben