Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbebanner!

Liebe Grüße aus dem Westerwald

RainerWW

Neues Mitglied
Registriert
22 Jun 2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
6
eScooter
Prophete 10"
Ich hab mir im gesetzten Alter von 63 tatsächlich noch mal nen E-Scooter von Prophete 10" angetan.
Mal schaun ob das die richtige Entscheidung war.
An diesem Model fand ich die Reichweite von 50km und die 10" Luftbereifung gut. (Wird sich bei meinem Kampfgewicht von 100kg eh relativieren)
Erste Fahrten OK. Lenker finde ich könnte ein bischen Breiter sein, da ich Ihn auch bei Camping über Feld und Wiese nutze.
Ansonsten sehr stabil und guter Anzug.
Hoffe hier den ein oder anderen Tipp zu bekommen oder aus Erfahrungen von Euch zu Profitieren.
Gruß Rainer
 

rebecmeer

Sehr ambitioniert
Registriert
24 Mai 2022
Beiträge
371
Punkte Reaktionen
399
eScooter
Prophete 10
Herzlich Willkommen hier!

Meinst Du den Prophete 10‘ oder den Urrbanice.

Den 10‘ habe ich selbst!

Beim ersten kannst Du 50 km voll vergessen.
Bei Deinem Gewicht, bei einer anspruchslosen Strecke ist bei 20 c bei ca. 26 km Ende und bei kalten Temperaturen bei ca. 17 km. Der Urbanicer hat einen dickeren Akku und schafft ca. 20 % mehr.

Du kannst Dir ein 5 Ah Ladegerät kaufen um schnell bei Rast zwischen zu laden.
Allerdings sagen viele Wirte eher nein, nach meiner Erfahrung und Ladestationen für Kleinfahrzeuge gibt es meist nicht da, wo man herumfährt.
Daher habe ich einen zweiten Scooter gekauft , der deutlich bessere Reichweiten ermöglicht.
Den Trittbrett Paul mit großem Akku.

Aber der Prophete hat auch seine Vorzüge..
Beim Steigungsvergleich liegt es so an 15er Stelle. Trotz fehlender Federung fährt er sich komfortabel.
Wenn etwas dran ist, macht Prophete den Service. Andere Verkäufer sind meist Supermärkte, die da eh nichts machen, als zu Prophete zu schicken.

Also viel Spaß damit!
 

RainerWW

Neues Mitglied
Registriert
22 Jun 2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
6
eScooter
Prophete 10"
Ja, ist der mit dem kleineren Akku, aber für meine Touren meist beim Campen aber auch als T-Com Techniker, wenn ich mal nicht ins Stadtzentrum mit dem Auto zum Kunden fahren darf, reichts allemal. Hab das Teil gebraucht mit 700km für 300,- Euro erstanden. Denke das war ein guter Preis. Wie bist du mit deinem Zufrieden? Bin aktuell am Überlegen mir einen etwas breiteren Lenker zu verbauen
LG Rainer
 

rebecmeer

Sehr ambitioniert
Registriert
24 Mai 2022
Beiträge
371
Punkte Reaktionen
399
eScooter
Prophete 10
Zufrieden. Stelle Deine Fragen im Prophete Forum, damit alles an Ort und Stele ist fürs jeweilige Thema.
 
Oben