Neuer Aldi E-Scooter Street One mit Strassenzulassung

Aschey

Mitglied
Beiträge
3
Reputation
0
eScooter
Maginon
Ich habe grade eben noch mal eine kleine Tour mit "kaltem" Akku gemacht (Roller stand im Keller; 8°-10° C). Ich kann die Geschwindigkeit im Moment nicht messen, aber ich denke schneller als 17-18km/h war ich auch nicht, auf erdigem Untergrund auch etwas langsamer.
Die Testberichte auf YT sagen dasselbe, ich denke der Roller ist tatsächlich so langsam.
Dafür hat er aber auch eine Steigung geschafft, die ich ihm nicht zugetraut hätte, ich denke wie Du es liegt nicht an zu wenig Power.

Momentan schaue ich mir ein Video an, in dem die verschiedenen Anschlüsse eines E-Bike bzw. Scooter-Controllers erklärt werden - am Beispiel eines Controllers:
Falls es noch jemanden interessiert, hier der Link:


Ein Unterschied zu unserem Controller könnte sein, daß es sich im Video um einen Brushless-Controller handelt; Auf Deinem Foto vom Maginon-Innenleben sieht man aber nur zwei dicke Kabel (blau + gelb) die vermutlich zum Motor führen, daher könnte im Maginon-Scooter auch ein Bürstenmotor verbaut sein.
Ich muss meinen Roller mal selber auf machen und nachschauen.

Wie dem auch sei, der Controller im Video hat einen Anschluss, wo man die Geschwindigkeitsstufe per Jumper einstellen kann (12:20 im Video). Es wäre interessant zu wissen, ob unser Controller diesen Anschluss auch hat.
Ich habe bei magnion angefragt, welcher Motor verbaut ist. Es ist ein brushless Motor
 

noox

Aktives Mitglied
Beiträge
94
Reputation
55
@Aschey

Nimm mir das nicht bitte nicht übel, aber wozu willst du bei dem noch (et)was schneller machen?
Der Akku gibt dann nur noch weniger als ohnehin schon eh zu wenig zur Verfügung.
Und dann noch mit den kleinen Matchbox Rädern und insgesamt (sorry) sehr instabilen escooter / 199,- € will man garnicht schneller Fahren.
Es sei denn man fährt nur auf Spiegelglas etc.
Selbst wenn es irgendwie eine Möglichkeit gäbe , wäre die zu dem Preis denke ich nicht gerechtfertigt bzw so teuer wie der Scooter selbst.
Dann lieber minimal so wie der ESA xxx bzw 100 Euro gleich mehr ausgeben und XYZ probieren.
 

Aschey

Mitglied
Beiträge
3
Reputation
0
eScooter
Maginon
@Aschey

Nimm mir das nicht bitte nicht übel, aber wozu willst du bei dem noch (et)was schneller machen?
Der Akku gibt dann nur noch weniger als ohnehin schon eh zu wenig zur Verfügung.
Und dann noch mit den kleinen Matchbox Rädern und insgesamt (sorry) sehr instabilen escooter / 199,- € will man garnicht schneller Fahren.
Es sei denn man fährt nur auf Spiegelglas etc.
Selbst wenn es irgendwie eine Möglichkeit gäbe , wäre die zu dem Preis denke ich nicht gerechtfertigt bzw so teuer wie der Scooter selbst.
Dann lieber minimal so wie der ESA xxx bzw 100 Euro gleich mehr ausgeben und XYZ probieren.
Danke für den netten Tip. Problem dabei ist nur den street one habe ich bereis den ESA .... leider nicht. :-(
 

noox

Aktives Mitglied
Beiträge
94
Reputation
55
Danke für den netten Tip. Problem dabei ist nur den street one habe ich bereis den ESA .... leider nicht. :-(
Ja OK, wenn du ihn bei ALDI im Store direkt gekauft hast bzw. im Laden selbst und dies ist nicht mehr als 60-Tage her.
Dann Kannst ihn gegen € gezählt wieder eintauschen, bzw. zurück bringen und bekommst dein volles geld - bar zurück erstattet . Alles was da darüber ist, Auslegungssache bzw. Kein muss und es geht dann damit weiter über Hersteller/Garantie. Also damit bei dir somit nicht. Ist ja kein Defekt etc.
 

0800peter

Aktives Mitglied
Beiträge
31
Reputation
6
eScooter
Maginon001
Update für Scooter 231 der ging am 29.04 zur Post und ist heite 12.5 iwieder als Austausch da. vollständig bis auf die Lampenbefestigungsschraube die sich rausvibriert wenn sie nicht eingeklebt wird.
der Frontlampe Schalter klickt nicht. macht nix weil ich habe ja noch den Frontscheinwerfer vom alten Scooter den ich vorsichtshalber mal nicht mitgeschickt habe.

Mein anderer Austausch Scooter der letzte Woche für #230 gekommen ist ( jetzt #387] hat auf der Jungfernfahrt über Straßenbahnschienen sein Rücklicht in Teilen auf der Strasse verteilt. Dann am Wochenende auch wieder gefahren und hatte Kontakt mit dem Untergrund bekommen.
Es hat wieder einen der Boden Nupsis abgerissen diesmal ist meine Freundin mit dem Scooter gefahren und ich mit meinem #386 ( der Drittscooter ) nebenher.

Habe nun beschlossen bei allen Scootern diese aufstellen nupsies abzusägen damit wenigstens die Bodenplatte heil bleibt falls mal einen Stein oder eine Bordsteinkante im Weg ist, und damit sich nicht gleich die ganze Bodenplatte auflöst und Wasser eintreten kann mit eventuellen Folgeschäden.

Die Originalkartons sind wohl mittlerweile ausgegangen, ich nehme an dass ich einen Rückläufer bekommen habe. Produktion noch in 2019. Akku 2 Balken im lieferzustand.

Beim Umschreiben der LVM Versicherung sollte ich eine Verlustanzeige des Kennzeichens von der Polizei bringen, Der Einlieferungsbeleg hat dann aber auch erstmal gereicht
 

0800peter

Aktives Mitglied
Beiträge
31
Reputation
6
eScooter
Maginon001
Ich hab nun für unter 1000€ insgesamt 3 funktionierende Scooter für meine täglichen Strecken und Ausfahrten mit freunden, Das Preis Leistungsverhältnis ist unschlagbar. Die Austauschpraxis ist bei der Reaktionszeit von 14 Tagen akzeptabel bis gut und aufgrund von Erfahrungen mit Aldi Elektroprodukten habe ich in etwa das erwartet was passiert ist.
Der Scooter fährt meine 100kg über alle Wege, bremst ohne dass ich mich Überschläge, liegt stabil , auf der glattenStrasse auch mit einer Hand am Lenker. Der Klappmechanismus geht mit mäßiger Gewalt gut und sitzt sicher. Knapp 12kg sind in 3 Sekunden im Kofferraum, oder Bus. Neulich in Düsseldorf auch im 5. Stock ohne Aufzug noch machbar.
Ich nehm den Scooter hart ran, das muss er ab können, von meinem Fahrrad und Auto erwarte ich dasselbe.
Kritik ist dazu da Dinge zu Verbessern, Der Hersteller / Versicherer / KBA beamter ,darf gerne , wie alle anderen auch erfahren wo der Wurm drin is. Dann können nachfolgende Versionen besser werden. Das hilft allen.
Ich gebe meine Zeit dafür gern wenn als Ergebnis zukünftig günstige und gute Scooter in den Städten sinnfreie SUV und E-Autos ersetzen.
Auf jeden Autoparkplatz passen mindestens 20 escooter.

Im Bild Abgeflexte Aufstellnupsis und die damit hoffentlich beendete Bodenplatten Bruch Odyssee
 

Anhänge

noox

Aktives Mitglied
Beiträge
94
Reputation
55
Kleines Update:

Bei ALDI-NORD (evtl. auch ALDI-Süd) gab es eine Preissenkung auf 149,- € auf den Scooter.
Einfach mal in der Filiale wo verfügbar nachfragen. Muss nicht unbedingt überall sein. Fragen kostet ja nix.
 

0800peter

Aktives Mitglied
Beiträge
31
Reputation
6
eScooter
Maginon001
Das ich zuviel ausgegeben hab war klar, aber Spass macht das scootern trotzdem.
Die Sch...sch.. Schalternupsis brechen ich jetzt nimmer ab. Mir reichts. Prompte Garantieersatzteilleferung wegen zerlegten Rücklicht nach Strassenbahnschienenüberquerung hin oder her. Und ordentlich pattex dran, wie bei der Frontlichtschraube.
Der Schalter(1€90 in der eApotheke meines geringsten Misstrauens) is wohl nicht wasserdicht, aber auch mit dem Fuss bedienbar.
Zur Wasserdichtigkeit da fällt mir schon noch was ein.
 

Anhänge

0800peter

Aktives Mitglied
Beiträge
31
Reputation
6
eScooter
Maginon001
Die Bodenplatte ist angekommen mit dem neuen Rücklicht, hat bissl gedauert, musste zwischendurch mal anrufen, Immerhin isse Da.

@noox mich würde auch interresieren ob sich die Geschwindigkeit von 17 auf 20 kmh steigern liesse, denn wenn ich eine Ausfahrt mach und den fast baugleichen Streetone+ nehme, der ja die 20kmh schafft, kann ich nicht bequem gleichschnell fahren. Ich denke mal die Motorelektronik ( oder Firmware der Steuerung) gibt die Höchstgeschwindigkeit vor, und Hardware vom Streetone+ ist ja nicht leistungsfähiger, nur die Endgeschwindigkeit ist anders.

Aktuell zeigt sich Verschleiss an der Griffhalterung links, die Quietscht und wackelt. Ja die Griffe sind fest eingeschraubt, es ist das Innengewinde das Im Lenkkopf spiel entwickelt hat.
Am baugleichen streetone+ hat das Lenkkopflager ordentlich Spiel bekommen und wackelt schon grenzwertig in seiner Aufnahme.

Den Adapter um Die unterschiedlichen Durchmesser der Lampenhalterung an das Lenkrohr anzupassen mit aussparung für die herausstehenden Nietmuttern könnt ihr bei bedarf
Hier selbst ausdrucken.

Lampenadapter 2020-06-02 232205.jpg
 

Neueste Beiträge

Neueste Themen

Oben