Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbebanner!

Neuer ePF-1 PRO

bigmic

Aktives Mitglied
Registriert
10 Apr 2021
Beiträge
58
Punkte Reaktionen
44
eScooter
epf-1 neues Modell
Ich habe mal nach der Lenkerhöhe gefragt:

"Hallo zurück,
da hat sich zum ePF-1 nichts geändert.
Trittbrett bis Mitte Lenker sind 101cm."

Für mich mit 1,95m kommt das Modell dann nicht in Frage.
 

Mamu

Mitglied
Registriert
2 Mai 2021
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
4
eScooter
epf-1
Support schrieb (nicht wörtlich zitiert) bezogen auf den Umbau, dass jedes neu montierte Teil eines anderen Geräts mit ABE dazu führt, dass die ABE erlischt und unter Eigenbau fällt. Speziell jetzt beim Pro ist kein Upgrade vom ePF-1 angedacht, auch aus reiner Wirtschaftlichkeit wäre ein Komponententausch nicht lohnenswert, weil einige Komponenten zusammenkommen würden, damit alles "passt".

Wie die Kunden sonst so daran schrauben ist den Kunden überlassen.
 

Baal_

Aktives Mitglied
Registriert
23 Feb 2020
Beiträge
136
Punkte Reaktionen
43
Ort
Dresden
eScooter
G30D
Mich würden auch mal die finalen Preise interessieren.
An sich gibt es abseits vom Preis meiner Meinung nach für den normalen dennoch nen guten Grund: geringeres Gewicht.

Dennoch sind die beiden Modelle so nahe bei einander, dass bei einem niedrigen Preisunterschied wohl keiner bei Sinnen dann das normale Modell kaufen würde.

Ich Persönlich fände ein Lite Modell noch interessant: Keine Federung dafür aber leichter, wenn möglich auch kürzer (für ÖPNV und zum Verstauen und so) . Das liegt aber hauptsächlich an den Straßen wo ich unterwegs bin.


@Mamu naja also aus Preis/Leistungssicht wäre Widerruf usw. schon sehr Lohnenswert und der Aufwand vermutlich überschaubar. Doch was man bei der Sache beachten muss: bis der "Pro" bei einem ankommt vergehen MINDESTENS noch ein Monat. neue Produkteinführungen haben dank Zoll usw. ja sehr schnell mal noch ungeplante Verzögerungen. Am Ende wartet man dann bis Mitte oder Ende Juni aufn neuen Roller und draußen ist bereits Top Wetter^^

Dann ist natürlich noch die Chance das der Pro auch Negative Veränderungen hat gegenüber dem Normalen. Besonders die neuen Eco Reifen kann ich mir gleichzeitig auch als nachteilig vorstellen, da diese vermutlich schmal sind und damit halt Nachteile einhergehen. Das kann momentan keiner so genau sagen.

Wenn du mit dem ePF-1 nonPro also absolut Zufrieden bist, warum tauschen? Wenn du aber merkst dass du doch gerne Features des Pro hättest wäre momentan der perfekte Zeitpunkt für ne Entscheidung^^

Ich persönlich brauch die Reichweite des G30D nicht aber das Fahrverhalten (Reifen und Heckantrieb) sind halt schon sehr geil. Reichweite ist halt nicht alles.
 

Nachtflug

Aktives Mitglied
Registriert
26 Feb 2021
Beiträge
93
Punkte Reaktionen
62
Jetzt konnt ich doch nicht widerstehen. Container voll, kann losgehen 😎

1 Scooter defekt. Retoure!
2 Scooter defekt. Retoure!
3 Scooter defekt. Weilt zur Zeit beim Segway Service!
Wenn also jemand ein Däumchen zum drücken für mich übrig hätte für den 4...🤞
Ich bin mächtig gespannt, den Pro mit meinem E45D zu vergleichen...wenn er denn zu mir zurück kommt 😉
 

chrispiac

Aktives Mitglied
Registriert
30 Jan 2020
Beiträge
302
Punkte Reaktionen
111
Ort
Aachen
eScooter
ESA1919, EPF1, EWA6000
@Nachtflug Kann es sein, das Du Elektrostehroller magst, die Elektrostehroller aber Dich nicht? ;)
Das klingt stark nach Pleiten, Pech und Pannen…
Da gehört schon Mut dazu, sich nochmal auf so ein Abenteuer einzulassen. (y)
 

chrispiac

Aktives Mitglied
Registriert
30 Jan 2020
Beiträge
302
Punkte Reaktionen
111
Ort
Aachen
eScooter
ESA1919, EPF1, EWA6000
Ich Persönlich fände ein Lite Modell noch interessant: Keine Federung dafür aber leichter, wenn möglich auch kürzer (für ÖPNV und zum Verstauen und so) . Das liegt aber hauptsächlich an den Straßen wo ich unterwegs bin.
Gibt es doch, ab 299€ bei Lidl. Nennt sich EWA6000 ohne Federung aber Zydtech Motorcontroller. Lediglich der Importeur ist ein Anderer: Die KSR Group. Wenn man da auch nicht den tollen Support von ePowerfun hat (wobei einige Display, Motorcontroller, etwas Kabelage austauschen und so fast einen ePF-1 nur ohne Federung und etwas kürzer haben).
 

Mamu

Mitglied
Registriert
2 Mai 2021
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
4
eScooter
epf-1
@Baal_ Danke für deine Nachricht dazu. Jep, ich bin sehr zufrieden, heute kam auch endlich die Versicherungsplakette an. Fehlt nur noch Tasche und Schloss. Jenachdem wie die Zukunft ausschaut wechsel ich auf den Pro und verkaufe/gebe den nonPro weiter.
 

Tiak

Aktives Mitglied
Registriert
6 Nov 2020
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
46
eScooter
Epf1
So habe nun auch die vorbestellung getätigt.
Bin mal auf den Henntech fahrest gespannt.

stornieren kann immer noch falls dieser enntäuscht.
 

kyr

Mitglied
Registriert
19 Apr 2021
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
7
eScooter
epf-1
Ich spekuliere auch mal. Bei 100+ kg Fahrergewicht werden vielleicht nur 30 km Reichweite dabei rauskommen aber das sind 50% mehr Reichweite als zur Zeit mit meinem Epf-1. Leider hat meine Finanzministerin schon ihr Veto eingelegt 😕
sehe ich auch so deshalb instant bestellt am sontag ...

komme mit 102-106kg leicht "hügeligem" arbeitsweg von 3,4 km ca auf eine reichweite von 14-16 km (Februar bis jetzt)
wenn die reichweite des epf-1 basic sich vieleicht im sommer auf 18-24 km verbessert wäre das schon nett
(alle werte hab ich mit 80% nutzung vom akku ca... was mir beim epf-1 auffiel ist das er schon extrem den akku runterzieht und nach paar min dann gleich 10-15% wieder drauf sind was die theoretische strecke noch erweitern würde aber da ich immer mal wieder heim will und da dann 30% rechne für die 3,4km um nicht unter 20% zu fallen sind es aktuell bis 16 km die ich maximal nutzen kann.)

wenn jetzt der pro noch 1/3 mehr leistung mitbringt wären das schon mehr als genug für mich um mal 30km im bedarfsfall als tour zu machen oder nicht alle 2 tage laden zu müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:

FeepingCreature

Neues Mitglied
Registriert
12 Apr 2021
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
eScooter
ePF-1
Mich würde die Möglichkeit, die Batterie (und vllt den Controller) in meinen relativ neuen ePF-1 einzubauen, auch sehr interessieren. Ich krieg ~ 18km mit voller Ladung; mit ein paar km mehr würden viele Ziele im Umkreis gleich praktischer werden.

Macht aber natürlich die ABE kaputt, daher wird es wohl irgendwann auf "weiterverkaufen und neukaufen" hinauslaufen.
 

Horstinous

Aktives Mitglied
Registriert
15 Okt 2020
Beiträge
35
Punkte Reaktionen
20
eScooter
ESA5000
Mich würde die Möglichkeit, die Batterie (und vllt den Controller) in meinen relativ neuen ePF-1 einzubauen, auch sehr interessieren. Ich krieg ~ 18km mit voller Ladung; mit ein paar km mehr würden viele Ziele im Umkreis gleich praktischer werden.

Macht aber natürlich die ABE kaputt, daher wird es wohl irgendwann auf "weiterverkaufen und neukaufen" hinauslaufen.
Relativ wenig oder ?
Hatte mit der ersten Testfahrt gestern 4km und heute die Differenz halt ne.

Screenshot_20210506-204346.png
 

kyr

Mitglied
Registriert
19 Apr 2021
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
7
eScooter
epf-1
beim unpacking video von henntech wurde kurz das Netzteil gezeigt das hat die gleiche Labelung wie mein epf-1 also wird der Pro wohl das gleiche netzteil haben was praktisch ist thema 2. Netzteil und Lagerhaltung bei epowerfun ;)

bin mal gespannt wie sich der Pro so macht und hoff mal das bei Steigungen (wie z.b. Brücken über Autobahn) der Akku nicht zu schnell down geht.

was grad noch zu hoffen ist das Hentech mal endlich den Fahrtest gemacht hat (glaub dieses Wochenende wollt er laut kommentar) weil die anderen videos zu dem scooter kann man grad voll knicken weil es ja nur die Tabelle runterlesen ist und Lobeshymden auf den 1 sowie wie toll der pro wird....

hoffe es gibt bald mal nen handfesten test.

bestellt ist er seit sontag ... jetzt suchtel ich nach praxis infos ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

MrNiceGuy

Mitglied
Registriert
5 Mai 2021
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
3
beim unpacking video von henntech wurde kurz das Netzteil gezeigt das hat die gleiche Labelung wie mein epf-1 also wird der Pro wohl das gleiche netzteil haben was praktisch ist thema 2. Netzteil und Lagerhaltung bei epowerfun ;)

bin mal gespannt wie sich der Pro so macht und hoff mal das bei Steigungen (wie z.b. Brücken über Autobahn) der Akku nicht zu schnell down geht.

was grad noch zu hoffen ist das Hentech mal endlich den Fahrtest gemacht hat (glaub dieses Wochenende wollt er laut kommentar) weil die anderen videos zu dem scooter kann man grad voll knicken weil es ja nur die Tabelle runterlesen ist und Lobeshymden auf den 1 sowie wie toll der pro wird....

hoffe es gibt bald mal nen handfesten test.

bestellt ist er seit sontag ... jetzt suchtel ich nach praxis infos ;)
Nicht nur du, aber das wird wohl noch paar Tage dauern. Ich will das Teil eben nicht komplett blind bestellen, daher bin ich über jede neue Info dankbar.
 

Ähnliche E-Roller Themen

Oben