Neuer Velix "Pro" in Aussicht...

fireball_mh

Bergfahr-Experte
Registriert
25 Nov 2020
Beiträge
5.813
Punkte Reaktionen
11.249
Ort
Kreis Karlsruhe
eScooter
diverse
Da man mittlerweile offensichtlich eine Anpassung/Verstärkung am Rohrrahmen des Vekix "Pro" vorgenommen hat, um den aufgetretenen Rahmenbrüchen zukünftig vorzubeugen und außerdem das Gerücht von teilweise stärkeren Austauschmodellen kursiert, habe ich diesbezüglich mal beim Hersteller nachgefragt - hier die interessante Antwort:

"Wir führen beim velix Pro aus älteren Chargen zur Zeit Qualitätsprüfungen durch.
Bei den Chargen ab Februar 2023 gibt es keine Meldungen über Rahmenbrüche.

Wir arbeiten aktuell an einer neuen Version des velix Pro. Der Verkauf wird vermutlich im März/April 2024 starten.
Dabei werden deutlich Verbesserungen am Motor und dem Akku erfolgen."


Ich vermute mal, dass Rolektro jetzt auch endlich auf 48V umsteigt (bei einem Modell, das 2024 auf den Markt kommt, wäre alles andere enttäuschend, zumal die Berg-Performance mit dem jetzigen 36V-System einfach nur schlecht ist.
Damit hätte man dann schon mal auf einen Schlag mehr Leistung und Reichweite (die auch nicht gerade rekordverdächtig war). Die sonstige Hardware dürfte aus meiner Sicht gern unverändert beibehalten werden, um den jetzt schon nicht gerade niegrigen Preis nicht unnötig weiter in die Höhe zu trieiben.
 

ipcroots

Einsteiger
Registriert
21 Nov 2023
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
2
eScooter
velex20 Pro
hallo meiner macht 100 Reichweitemit ein akku aber habe keine probleme
 
Oben