Rücklicht tausch egret eight

Baxman

Mitglied
Beiträge
7
Reputation
0
eScooter
Egreteigh
Ich möchte bei meinem egret eight v3 meine Hinterradabdeckung tauschen . Wie bekomme ich das Rücklicht geöffnet um die Kabel zu lösen. Will da nichts zerstören. Danke
 

Andy K

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.611
Reputation
749
Ort
PLZ 5....
eScooter
Max G30D
Ist das hier nicht so'n Rücklicht??
Sieht aus, als wenn das mit vier Klammern festhält.
Kannste wohl nur versuchen, diese mit nem kleinen Schraubendreher zu hebeln.
 

Andy K

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.611
Reputation
749
Ort
PLZ 5....
eScooter
Max G30D
Ach du willst das Rücklicht öffnen?? Das wird wohl nicht gehen. Dürfte verklebt oder verschweißt sein. Das geht bestimmt zu Bruch.
Müßtest doch da, wo das Schutzblech am Scooter fest ist, irgendwo eine Steckverbindung haben.
Kabel aus dem alten Schutzblech rausziehen und in's neue rein.
 

Baxman

Mitglied
Beiträge
7
Reputation
0
eScooter
Egreteigh
Hallo Andy nochmal.... da war die Freude wohl zu früh. Das mit der Steckverbindung stimmt. Aber die wo ich rankam war die für die Bremse. Die Steckverbindung für das Licht ist auch da .... aber diese ist super versteckt , ich kann sie noch sehen und ich könnte sie bestimmt auch rausziehen aber die dann wieder rein zu bekommen..... das wird leider nicht gehen ....also ich wüsste nicht wie.... ganz super gebaut. Ich hänge noch ein Bild mit ran ... also diese Steckverbindung die du im Vordergrund siehst ist es nicht ..... sie steckt in dieser Verkleidung.
 

Anhänge

Baxman

Mitglied
Beiträge
7
Reputation
0
eScooter
Egreteigh
Ich habe auch schon den Batteriekasten geöffnet um von da vielleicht besser an die Kabel zu kommen .... leider auch nicht möglich. Mann könnt diese Seite schööön aufflexen ...aber das kann es ja auch nicht sein. Schöner Pfeffer.
 

Andy K

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.611
Reputation
749
Ort
PLZ 5....
eScooter
Max G30D
Das artet in Fummelkram aus... 😁
Kenn ich vom G30. Der hat auch diverse Stellen...
Haste denn im Batteriekasten nen Stecker?? Sieht so aus, als wenn das Kabel an einem Stück durchgezogen wurde.
Da musste dir an einer Seite ne Paketschnur dranbinden und auf der anderen Seite das Kabel rausziehen.
Und wenn du es wieder reinmachst, die Schnur zurückziehen.
Was anderes fällt mir spontan auch nich ein.
 

Baxman

Mitglied
Beiträge
7
Reputation
0
eScooter
Egreteigh
Ja ich schaue nochmal rein in diesen recht engen Kasten. Was eine Nummer .... das könnte ja auch mal einfach gehen. Aber ein bisschen Spaß muss sein...
Danke dir für deine Tipps.
Schönen Abend noch .
 

Baxman

Mitglied
Beiträge
7
Reputation
0
eScooter
Egreteigh
Hallo Andy !
Ich habe mich heute mal bei den Egret Leuten gemeldet und das war gut so. Also ..... es gab da tatsächlich noch schlappe 5 cm Leitung im Batteriefach die man , ohne irgendwas aufzuschreiben, einfach mittels bisschen Spüli durch den Gummiverschlussstopfen durchziehen konnte und schwuppi wuppi war die Leitung zum trennen und wieder zum zusammenstecken lang genug. Ich brauchte sie auch nicht mehr zurückschieben in das Fach . Da habe ich einfach mal eine kleine Schleife gelegt und dort belassen. Ist vielleicht auch für die Scootergemeinde gut zu wissen.
Bis danne.
Das Leben kann eben doch mal einfach sein. ✌😀
 
Oben