Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbebanner!

Reaktionen der Mitbürger

escoot

Aktiver Fahrer
Registriert
21 Apr 2022
Beiträge
166
Punkte Reaktionen
183
Heute früh hatte ich das Vergnügen mit einer waschechten "Karen" (eine Art Meme, einfach bei Youtube schauen).
Es war auf einem Radweg mit parallel und durch Linie abgetrennten Gehweg mit ausreichender Breite.
Links von ihr war es zu knapp, also... um das Huhn nicht wieder von hinten mittels Klingel aufscheuchen zu müssen, wollte ich wie immer ganz vorsichtig rechts auf dem freien Gehweg vorbeiziehen.
Sie hörte mich jedoch von hinten kommend und zog kurz vor mir nach ganz rechts auf den Gehweg rüber. Ich musste dadurch bremsen und überholte Sie dann links, um mir ein "BITTE NUR LINKS ÜBERHOLEN!!!" zuzurufen. Weil wirklich jede Antwort endlose Diskussionen verursacht hätte, zog ich einfach wortlos weiter.
Gegen Karens hilft einfach nichts, höchstens mehr Geschwindigkeit oder schalldichte Kopfhörer. :ROFLMAO:
Nächstes mal rufst du einfach nur zurück: BITTE NUR RECHTS GEHEN, und gut ist es.:)
 

Trackdeluxe

Ambitionierter
Registriert
14 Nov 2019
Beiträge
408
Punkte Reaktionen
148
Ort
Aachen
eScooter
Ninebot G30D Max 1 Gen
Heute früh hatte ich das Vergnügen mit einer waschechten "Karen" (eine Art Meme, einfach bei Youtube schauen).
Es war auf einem Radweg mit parallel und durch Linie abgetrennten Gehweg mit ausreichender Breite.
Links von ihr war es zu knapp, also... um das Huhn nicht wieder von hinten mittels Klingel aufscheuchen zu müssen, wollte ich wie immer ganz vorsichtig rechts auf dem freien Gehweg vorbeiziehen.
Sie hörte mich jedoch von hinten kommend und zog kurz vor mir nach ganz rechts auf den Gehweg rüber. Ich musste dadurch bremsen und überholte Sie dann links, um mir ein "BITTE NUR LINKS ÜBERHOLEN!!!" zuzurufen. Weil wirklich jede Antwort endlose Diskussionen verursacht hätte, zog ich einfach wortlos weiter.
Gegen Karens hilft einfach nichts, höchstens mehr Geschwindigkeit oder schalldichte Kopfhörer. :ROFLMAO:
Einerseits hat sie Recht, und andererseits wollte sie dir Platz zum Überholen machen. Glaube nicht das das eine bewusste Aktion war dich zu erziehen.
 

Danny75

Profifahrer
Registriert
8 Dez 2020
Beiträge
527
Punkte Reaktionen
395
eScooter
Blus Stalker XT950
Hallo Danny,

armer Radfahrer, sonst überholen sie mich auch links auf dem nicht gerade schmalen Radweg oder fahren nebeneinander. Dafür habe ich kein Verständnis und Organspender möchte ich nicht sein. Die Rennräder fahren hier auch manchmal doppelt so schnell.
Mein Güte das war nicht so ernst gemeint .

Wenn man auf den Radwegen überleben will darf man sich nicht darauf verlassen , dass die Anderen die Verkehrsregeln immer brav beachten .
Das ist in Großstädten allgemein bekannt.
 

Paddler07

Aktiver Fahrer
Registriert
7 Feb 2022
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
78
Ort
Berlin
eScooter
EM2GO FW106ST
Überleben in den Großstädten wäre einfacher, wenn alle Verkehrteilnehmer sich richtig verhalten würden. In meinen Augen wird dies hier in Berlin auch immer schlimmer. Aggressives Fahren und Egoismus, Zeitdruck und sonstwas macht uns das Leben schwer.
 

Brunkenbold

Profifahrer
Registriert
1 Jul 2021
Beiträge
737
Punkte Reaktionen
811
Ort
nordeutscher Regenwald
eScooter
2x Legend, 1x Wizzard
Einerseits hat sie Recht, und andererseits wollte sie dir Platz zum Überholen machen. Glaube nicht das das eine bewusste Aktion war dich zu erziehen.
Ohne das in die Länge ziehen zu wollen und unabhängig meiner zukünftigen Vorgehensweise (immer klingeln und nur noch links vorbei, auch wenn es saueng wird)... hier nochmal die Situation von gestern in einfach ;)
20220622_081047.jpg
Warum sie lieber auf dem Gehweg fahren wollte aufgrund ihrer "Rechtsüberholtwerden-Phobie"... man weiß es nicht.
In ihre Lage versetzt sehe ich es dennoch ein. Alles gut :)
 

Plattfuß

Profifahrer
Registriert
10 Dez 2021
Beiträge
750
Punkte Reaktionen
1.689
Ort
Hamburg
eScooter
Legend Blau
Dicke Kopfhörer auf, auf einem (elektrischen? jedenfalls hat er nicht getreten) Skateboard, Blick aufs Handy gesenkt.
Wie @A.Krell schon erwähnte, Darwinsche Auslese🤦‍♂️.
Ich sehe auch jeden Tag eine große Menge egoistischer Fahrradfahrer(innen), die wohl der Meinung sind, alle anderen Nutzer des Fahrradwegen müssten sich unterordnen wenn sie unterwegs sind.
Da wird in Schneckentempo in Schlangenlinien der ganze Weg in Beschlag genommen weil man Zeit hat,
- entspannte Gespräche werden durch Nebeneinander fahren geführt,
- mit Anhänger wird die ganze Fahrweg für den Querverkehr an der Ampel verstopft, statt mal vor dem Fahrweg zu warten,
-in voller Fahrt werden Nachrichten am Smartphone gelesen und beantwortet,
Etc. Etc. Etc

Das wir als Fahrrad oder Scooterfahrer auf die jungen Fahrer unter 7 Jahren besonders achten, da sie nicht immer Sattelfest sind und schon mal das Gleichgewicht verlieren können ist ja selbstverständlich. Auch unachtsam spielende Kinder sind nicht das Thema, auf die muss jeder Verkehrsteilnehmer achten.
Aber so narzistisch unbekümmert wie manche Mitmenschen die Fahrwege heutzutage bevölkern ist äußerst befremdlich.
Das da nicht mehr passiert grenzt schon an ein Wunder.
 

Brunkenbold

Profifahrer
Registriert
1 Jul 2021
Beiträge
737
Punkte Reaktionen
811
Ort
nordeutscher Regenwald
eScooter
2x Legend, 1x Wizzard
Die Geh- und Radwege sind wohl das letzte Stück Freiheit für den paragraphen-maßgeregelten Steuerzahler :ROFLMAO:
Da ist wirklich was dran.
Nunja... vielleicht müssen wir alle stets versuchen, immer wieder in Richtung Defensive zu kommen - egal, wie uns Zeit und Termine in die andere Richtung treiben wollen. :)
 

Kosta(s)

Ambitionierter
Registriert
22 Nov 2021
Beiträge
465
Punkte Reaktionen
483
Ort
OWL, DE
eScooter
EPF-1P VX2MK2 Wizzard
Anscheinend bin nicht nur ich und paar mitforisten etwas Sauer auf ePf.

War schön beim Bäcker Kaffee und Kuchen essen. Komme raus und sehe ein Fahrrad AUF meinem Scooter.

Das Fahrrad war abgeschlossen aber der vordere Schlauch kuckte raus. Keine Ahnung welcher hirnverbrannter bei der Wärme ein 20 kg Fahrrad durch die Gegend schleppt um es auf den Scooter zu werfen
 

Frieda

Profifahrer
Registriert
4 Apr 2022
Beiträge
868
Punkte Reaktionen
1.840
Ort
Land der Tausend Berge & Seen
eScooter
Xiaomi Pro2
Anscheinend bin nicht nur ich und paar mitforisten etwas Sauer auf ePf.

War schön beim Bäcker Kaffee und Kuchen essen. Komme raus und sehe ein Fahrrad AUF meinem Scooter.

Das Fahrrad war abgeschlossen aber der vordere Schlauch kuckte raus. Keine Ahnung welcher hirnverbrannter bei der Wärme ein 20 kg Fahrrad durch die Gegend schleppt um es auf den Scooter zu werfen
Das muss einer gewesen sein, der zu lange in der Sonne gestanden hat . :p 🤦‍♀️
 

Nachtflug

Ambitionierter
Registriert
26 Feb 2021
Beiträge
308
Punkte Reaktionen
485
eScooter
Prophete, epf1pro
Ich leg es ja ab und zu auf Reaktionen der Mitbürger an und sei es nur, um eventl. die Sinne für schwächere Verkehrsteinehmer zu sensibilisieren.
Gestern erst wieder 🙄

Ich fuhr auf einer zweispurigen, nicht sehr breiten Seitenstraße, mit geparkten Autos auf der rechten Spur.
Entsprechend wenig Platz bleibt links zum überholen.
Ich war schon auf Höhe des ersten geparkten Wagens, als sich neben mir noch ein Audifahrer durchquetschte.
Wurde also eng 😯

Ca. 100m weiter parkt der "Herr" seinen Wagen und ich sah meine Chance.
Hab ihn also interessiert gefragt, ob er es für eine gute Idee hielt, vorhin so dicht an mir vorbei gefahren zu sein?
"Wo...wo bin ich an ihnen vorbei gefahren" plärrt er mich gleich an. Hab ich ihm erklärt "am Anfang der Straße, parkende Autos".
Mit einem süffisanten Grinsen fragt er mich, ob ich mich denn nun genötigt gefühlt hätte? Ob ich denn Angst hätte, das er mich anrempelt...
Ich erklärte ihm, daß ich mich allerdings genötigt fühle wenn es so eng wird und man bedenken sollte, wenn er mich touchiert, hat er schlimmstenfalls eine Macke im Auto aber ich bin gegebenenfalls tot.
Da ist der mit hochrotem Kopf drei Schritte auf mich zu...wie ich denn dazu käme, zu behaupten, er hätte eine Macke?
Zweimal hab ich versucht zu erklären, daß ich nicht ihn meinte. Keine Chance!
"Jetzt wollen sie ich auch noch die Tatsachen verdrehen, hauen sie bloß ab" brüllt er mir entgegen.

Ja, da du machen nix 😐🔫

Hab ihm dann geraten, heute Nacht gut auf seinen Audi aufzupassen und bin meiner Wege.
Möge ihn der ⚡beim 💩 treffen.
 

Brunkenbold

Profifahrer
Registriert
1 Jul 2021
Beiträge
737
Punkte Reaktionen
811
Ort
nordeutscher Regenwald
eScooter
2x Legend, 1x Wizzard
..., wenn er mich touchiert, hat er schlimmstenfalls eine Macke im Auto aber ich bin gegebenenfalls tot.
Da ist der mit hochrotem Kopf drei Schritte auf mich zu...wie ich denn dazu käme, zu behaupten, er hätte eine Macke?
Zweimal hab ich versucht zu erklären, daß ich nicht ihn meinte. Keine Chance!
"Jetzt wollen sie ich auch noch die Tatsachen verdrehen, hauen sie bloß ab" brüllt er mir entgegen.
...
Da bekommt man ja allein beim Lesen 'ne Krawatte! Man soll ja nicht hauen, aber manchmal wird es wohl knapp... 🙈
Verdient hätte er sich das wirklich.
 

Norbert42

Aktiver Fahrer
Registriert
8 Apr 2022
Beiträge
104
Punkte Reaktionen
201
Ort
Mönchengladbach
eScooter
Streetbooster Two
Ja, so ist das manchmal mit unseren lieben autofahrenden Mitmenschen und für einige scheinen Scooter ein rotes Tuch zu sein und sie müssen dann den Stier spielen. Erst gestern habe ich recht unsanft den Asphalt geküsst, weil ein links neben mir fahrender Autofahrer kurz Gas gab und dann einen knappen Meter vor mir rechts abbog. Es kam natürlich zur Kollision und die Polizei hat ihm klar gemacht, dass er mit nun einer Anzeige und einem Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung rechnen muss. Das hat er dann ganz erstaunt zur Kenntnis genommen. Mir ist gottlob nicht viel passiert, nur eine blutige Schramme am Arm und eine Rippenprellung und mein Roller hat auch überlebt.
Es ist natürlich eine Minderheit die sich uns gegenüber so benimmt, aber auf diese Zeitgenossen könnte ich gut und gerne verzichten.
 
Oben