Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbebanner!

Richtiges Laden - Lithium Ionen Akkus

Splandid

Experte
Registriert
23 Jul 2020
Beiträge
1.153
Punkte Reaktionen
784
Ich kenne ja in der Zeitachse die Variable Volt nicht, welche dein Akku in dem Moment hat. Daher kann ich das pauschal nicht beantworten.
Halte dich grob in der Range 20/80 auf wobei die 80 von Hersteller zu Hersteller BMS eh 95-100 % angezeigt werden am Scooter. Die schützen die Zellen schon von Herstellerseiten und machen die Zellen nie ganz voll. Man kann das manipulieren mit einer BMS CFW aber das ist was für "Profis". Brandgefahr.
 

Charly-Fox

Aktives Mitglied
Registriert
3 Apr 2021
Beiträge
138
Punkte Reaktionen
92
eScooter
EWA6000
Jetzt mal ne ganz blöde frage (hab mich mit BMS noch nie so auseinander gesetzt...), kann man nicht nen vorhandenes BMS nutzen und die Zellen tauschen?
zb hab ich 2,5Ah zellen drin (EWA halt) und ich könnte zb 3600er auftreiben, soweit mir bekannt misst das BMS ja nur die Volt (3,6-4,2)
was ja heissen würde das der Über und Tiefentladeschutz noch greifen würde, neben dem üblichen temperature control kurzschluss etc. (sofern das BMS das hat)
müsste sich ja dennoch ganz normal Laden/nutzen lassen oder hab ich irgendwas noch nicht ganz durchdacht?
wäre halt nur ne kapazitätserhöhung der rest bleibt ja
 

Andy K

Moderator
Teammitglied
Registriert
1 Jan 2020
Beiträge
4.948
Punkte Reaktionen
2.151
Ort
PLZ 5....
eScooter
👉👆
Kannste machen.
Das BMS hat mit der Kapazität nich wirklich was am Hut.
Wie du schon schriebst, wird nur über die Spannung gesteuert.
Musst halt sehen, dass du Zellen mit gleicher Kapazität verwendest.
 

pedator92

Aktives Mitglied
Registriert
18 Feb 2020
Beiträge
248
Punkte Reaktionen
119
eScooter
ESA 1919
Jetzt mal ne ganz blöde frage (hab mich mit BMS noch nie so auseinander gesetzt...), kann man nicht nen vorhandenes BMS nutzen und die Zellen tauschen?
zb hab ich 2,5Ah zellen drin (EWA halt) und ich könnte zb 3600er auftreiben, soweit mir bekannt misst das BMS ja nur die Volt (3,6-4,2)
was ja heissen würde das der Über und Tiefentladeschutz noch greifen würde, neben dem üblichen temperature control kurzschluss etc. (sofern das BMS das hat)
müsste sich ja dennoch ganz normal Laden/nutzen lassen oder hab ich irgendwas noch nicht ganz durchdacht?
wäre halt nur ne kapazitätserhöhung der rest bleibt ja
Mit dem Lidl Scooter 3,6? Unrealistisch, die gehen von 3 bis 4,2v. Bei permanent Ladung dürften die Zellen eh kein Strom annehmen (Ladegerät geht dann auf unter 10watt).
 

Charly-Fox

Aktives Mitglied
Registriert
3 Apr 2021
Beiträge
138
Punkte Reaktionen
92
eScooter
EWA6000
mir ist das insoweit bekannt das Li Ion zellen auf Maximal 4,2 geladen und Minimum 3,6entladen werden
 

pedator92

Aktives Mitglied
Registriert
18 Feb 2020
Beiträge
248
Punkte Reaktionen
119
eScooter
ESA 1919
mir ist das insoweit bekannt das Li Ion zellen auf Maximal 4,2 geladen und Minimum 3,6entladen werden
Schaut man in ein Datenblatt einer "Samsung ICR 18650-22P" Zelle mit 2200mah (Datenblatt gibt es in der versandapotheke mit dem großen C).

Da steht die " Entladeschlussspannung " sogar bei 2,75v. Zur Schonung der Zelle ist aber ein höherer wert besser.

Mein Esa 1919 geht bis ~30v > 3v pro Zelle runter aber da hast du dann auch kaum noch Geschwindigkeit/Strom/Kapazität.
 

Splandid

Experte
Registriert
23 Jul 2020
Beiträge
1.153
Punkte Reaktionen
784
Bei der neusten Generation Smartphone Akkus 4,35 oder 4,4V aber es gehts doch ums Rollerchen.
 

Blitz

Aktives Mitglied
Registriert
12 Sep 2020
Beiträge
280
Punkte Reaktionen
100
eScooter
Mi Scooter Pro 2
Ja, schon, da ist es natürlich deutlich konservativer.
 

Splandid

Experte
Registriert
23 Jul 2020
Beiträge
1.153
Punkte Reaktionen
784
Oder vielleicht nicht so modern ? 18650er sind nun nicht der neusten heiße schei* im Akku Universum 😏
 

pedator92

Aktives Mitglied
Registriert
18 Feb 2020
Beiträge
248
Punkte Reaktionen
119
eScooter
ESA 1919

Blitz

Aktives Mitglied
Registriert
12 Sep 2020
Beiträge
280
Punkte Reaktionen
100
eScooter
Mi Scooter Pro 2
Aber über sowas Machen sich hier auch kein Leute Gedanken, Hauptsache 30+ fahren können :LOL:
Weil die Leute hier in der Regel keine kompletten Schrottbomber fahren und 99,99 % der Leute auch ohne Bastel-Akku.

Zudem sind z.B. bei Xiaomi diverse Schutzmechanismen eingebaut. Die wissen ja auch dass es Ende auch auf sie zurückfällt, wenn die Dinger in Flammen aufgehen sollten. Billige Zellen sind die Ersparnis ebenfalls nicht wert.

Ich bin mir sicher dass Xiaomi einige Scooter im Labor gequält hat und Hitze, Kälte, Wasser, Überlastung etc. Testszenarien waren.
 
Ähnliche E-Roller Themen
Benutzer Titel Forum Antworten Datum
M Zusatzakku im Rucksack & Laden beim Fahren ? Akku, BMS (Batteriemanagment) 4
S eScooter Laden in Baden Württemberg Hauptforum 2
Pascal1980 Dauerhaftes Laden Xiaomi Pro2 Xiaomi Pro 2 Forum 1
noah110112 Mi Scooter - Über USB C (Power Delivery) laden Xiaomi Allgemein 5
G Laden des Akkus Ninebot E45 Ninebot E45D/E25D (E) Forum 24
D E45D schaltet sich nach dem voll laden immer wieder ein Ninebot E45D/E25D (E) Forum 5
K Maximale Prozent beim Laden einstellbar? Ninebot G30D Ninebot G30D Forum 13
Evangel Pro 2 & 1S BMS Update um auf 12800 bzw 7800 zu laden Xiaomi Allgemein 5
Lt.Spock Laden an EV AC-Säulen Typ2 Zubehör & Ausrüstung 3
Nordlicht26203 Unterwegs laden Akku, BMS (Batteriemanagment) 30
D eScooter während des Fahrens über Netzteil laden legal? Rechtslage & Versicherung 33
Fiete167 Laden des Akkus ePF-1 Forum 24
S Ninebot 30 d Lässt sich nicht mehr laden Ninebot G30D Forum 4
HansP Telefunken S950 will nicht laden Stalker XT950/Lehe L5/Telefunken S950/Synergie 12
Sniker G30D laden ( zweiter Stecker an der Seite ) Ninebot G30D Forum 3
R Schaltet sich beim anschließen zum Laden an. Ninebot G30D Forum 11
da_mike Roller macht komische Geräusche beim Laden Ninebot G30D Forum 3
Xhifer23 Ninebot ES2 Problem beim Laden Weitere Ninebot eScooter 4
H Akkuanzeige Laden weg Ninebot G30D Forum 5
J Batterie laden Exit Cross Forum 7

Ähnliche E-Roller Themen

Oben