Road to Elite X - Teil 2

Quantum

Profi
Registriert
25 Nov 2023
Beiträge
695
Punkte Reaktionen
2.818
eScooter
Ninebot G30D. Elite X
Wenn die jetzt nen Elite X in Pendlerformat rausbringen käm ich aus dem bitteren Lachen nichtmehr raus
 

virdrix

Aktiv dabei
Registriert
1 Okt 2022
Beiträge
138
Punkte Reaktionen
219
eScooter
KQi Air
Wenn die jetzt nen Elite X in Pendlerformat rausbringen käm ich aus dem bitteren Lachen nichtmehr raus
Sie schrieben ja in diesem Jahr kommt nur noch ein neues Produkt, neben dem Phönix.
Und glaube dabei gehts nicht um nen e-Scooter sondern um die Roller die sie letztes Jahr schon angeteased haben und in dem Blogeintrag auch zu sehen waren.

Klar wird der Elite X verbessert, allein mit neuem Display und Straßenreifen.
Auch wenn ich sagen muss das der gute im Video etwas übertreibt mit der zulassung, bezweifel nämlich das ein neuer Klapphaken wirklich ne neue Zulassung braucht. Wenn das so wäre bräuchte man ja auch für jeden Handyhalter ect ne Zulassung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Leepu

Experte
Registriert
3 Okt 2023
Beiträge
1.440
Punkte Reaktionen
2.098
Ort
Saarland
eScooter
F2proD ,Elite GT1D,GT2
Phänomenal
Müssen wir uns mit Edding, Schrauben und Kabelbinder bewaffnen. Iohawk bringt ein neues Produkt raus
Ich sterbe vor Spannung und Neugier
Ironie modus off
 

Ben Dänner

Sehr ambitioniert
Registriert
26 Jul 2023
Beiträge
219
Punkte Reaktionen
359
eScooter
Nienbot G2D / G30D
Mir gefällt das Video dazu wirklich ganz gut. Der Elite-X hat von allen Scootern die beste Basis, leider passt die Abstimmung in vielerlei Hinsicht noch nicht. Dazu hätte man vor Produktion sicher einen vollen Monat in China verbringen müssen um zu testen und entwickeln, sprich: Jeden Tag ein paar Stunden an der Controllersoftware feilen und weiterentwickeln (Leistung, Ansprechverhalten, Rekuperation, Fahrmodi, Effizienz), Federn, Dämpfer, Hebelvarianten, Reifen testen, die andere Hälte vom Tag wichtige Meetings.

Wenn man unter Zeitdruck steht, die erste Version, die man dort präsentiert bekommt, nicht passt, dann in 3 Tagen versucht einen Kompromiss für eine V2, die dann ohne großes Testen in Produktion gegeben wird, zu finden, da kommt der X bei raus. Obwohl er eigentlich viel viel mehr kann, wie man durch die ganzen Basteleien hier im Forum sieht.

Es wäre schon viel geholfen, wenn man ein sauberes Gas, eine saubere Bremse, effizientere Abstimmung (wahrscheinlich wäre die auch untenrum sogar druckvoller) Straßenreifen, weichere Federn und ein gut eingestelltes Lenkkopflager bekäme.

So Leute, ich fahre gleich nochmal eine Runde 😎
 

Robert_Roller

Experte
Registriert
26 Jun 2023
Beiträge
1.182
Punkte Reaktionen
2.411
Ort
Bad Schwartau
eScooter
Max G2, ePF Pulse
Von einem Ü2000€ Scooter erwarte ich zumindest, dass er sich so komfortabel wie einer für 800€ fahren lässt. Und vor allem erwartet ich, dass man nicht noch an allen Ecken basteln und nachbessern muss.

Aber letzteres scheint ja sowas wie die Firmenphilosophie zu sein. Zumindest rennen hier genügend Leute rum, die genau das super finden.

Daher wird auch ein überarbeiteter X nie an die Qualität zum Beispiel eines Ninebot herankommen und es ist eigentlich total egal, was sich ein Herr Arndt an Verbesserungen vorstellt. Premium Qualität kann und will er nicht erreichen.

Auf der anderen Seite kommen jetzt so langsam die innovativen chinesischen Hersteller direkt nach Europa. Was will ein Herr Arndt also in Zukunft noch abgucken und unter eigenem Namen anbieten, wenn ihm da die Hersteller schon zuvor gekommen sind?
 

Leepu

Experte
Registriert
3 Okt 2023
Beiträge
1.440
Punkte Reaktionen
2.098
Ort
Saarland
eScooter
F2proD ,Elite GT1D,GT2
Von einem Ü2000€ Scooter erwarte ich zumindest, dass er sich so komfortabel wie einer für 800€ fahren lässt. Und vor allem erwartet ich, dass man nicht noch an allen Ecken basteln und nachbessern muss.

Aber letzteres scheint ja sowas wie die Firmenphilosophie zu sein. Zumindest rennen hier genügend Leute rum, die genau das super finden.

Daher wird auch ein überarbeiteter X nie an die Qualität zum Beispiel eines Ninebot herankommen und es ist eigentlich total egal, was sich ein Herr Arndt an Verbesserungen vorstellt. Premium Qualität kann und will er nicht erreichen.

Auf der anderen Seite kommen jetzt so langsam die innovativen chinesischen Hersteller direkt nach Europa. Was will ein Herr Arndt also in Zukunft noch abgucken und unter eigenem Namen anbieten, wenn ihm da die Hersteller schon zuvor gekommen sind?
Du sprichst mir aus der Seele 👍
 

Quantum

Profi
Registriert
25 Nov 2023
Beiträge
695
Punkte Reaktionen
2.818
eScooter
Ninebot G30D. Elite X
Wenn dir anderen Herstller mitziehen und ihre Scooter in Deutschland mit Dualantrieb und mit getrimmt Ü500 Watt Motoren anbieten kommt es dann nurnoch auf Kundensupport an. Entweder hat Io Hawk zu dem Zeitpunkt den Laden unter Kontrolle oder sie gehen Bankrott. Eins von beiden
 

Silbervan

Experte
Registriert
28 Aug 2021
Beiträge
2.390
Punkte Reaktionen
4.161
Ort
Wunstorf
eScooter
IO Hawk Elite X
Ich war überrascht über das Video und die Fragen die von Luisa angeblich ausgewählt worden..
Da sind so unwichtige Fragen dabei die gar kein Mensch wissen will.

Was ist mit den wichtigen Fragen zum Beispiel mit den Controller Fehlern..
Und werden die bestehenden Elite auch verbessert oder nur die demnächst gefertigt werden.
Was ist mit dem zu kurzen Ständer.
Und was noch wichtiger ist die Straßenreifen mit der Breite 100 müssen unbedingt nachgetragen werden

Und Tao Tao wird sich bestimmt von ihm nicht auf die Füße treten lassen, da wird man als deutscher Kleinstserien Hersteller eher ausgelacht ...
 

Onshore

Profi
Registriert
22 Apr 2023
Beiträge
718
Punkte Reaktionen
1.021
eScooter
Elite X, SO4pro Gen2
Naja, im Kontext betrachtet können die Fragen schon Sinn machen.
Ich fliege nach China, also erzähle ich was dazu.
Ich bin bei Tao Tao, ich erzähle was zu Technik, Controller, Display und what ever.
Wir werden sehen, was dort noch so kommt…
 

Herkulaus

Experte
Registriert
1 Jul 2021
Beiträge
1.134
Punkte Reaktionen
1.411
Ort
norddeutscher Regenwald
eScooter
2x Legend, 1x Wizzard
Nabend zusammen✌️
Der Elite X (oder evtl. der Phönix wegen der angeblich zugelassenen 2x 500W) steht auch bei mir als Nachfolger meines geliebten Custom-Legends in den Startlöchern.

Hat jemand von Euch schon gesicherte Erfahrungen bzw. Infos über des Elite X's Wasserdichtigkeit? D.h., kann man einen Scooter wie ihn endlich gefahrlos weiterfahren, wenn man ungewollt in einen Starkregen gerät?
Das ist nämlich der einzige Wehrmutstropfen und viell. irgendwann Verkaufsgrund bei meinem Legend.
 

Silbervan

Experte
Registriert
28 Aug 2021
Beiträge
2.390
Punkte Reaktionen
4.161
Ort
Wunstorf
eScooter
IO Hawk Elite X
Nabend zusammen✌️
Der Elite X (oder evtl. der Phönix wegen der angeblich zugelassenen 2x 500W) steht auch bei mir als Nachfolger meines geliebten Custom-Legends in den Startlöchern.

Hat jemand von Euch schon gesicherte Erfahrungen bzw. Infos über des Elite X's Wasserdichtigkeit? D.h., kann man einen Scooter wie ihn endlich gefahrlos weiterfahren, wenn man ungewollt in einen Starkregen gerät?
Das ist nämlich der einzige Wehrmutstropfen und viell. irgendwann Verkaufsgrund bei meinem Legend.
Den Elite kannst du auch in der Badewanne eintauchen und dann da in der Badewanne mit umfahren
 
Oben