Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbebanner!

Schraubenkopf am Lenkerteil abgerissen (ĂŒberdreht) - was tun? 😟

Blitz

Aktives Mitglied
Registriert
12 Sep 2020
BeitrÀge
150
Punkte Reaktionen
45
eScooter
Mi Scooter Pro 2
Hi zusammen,

mir ist gerade etwas sehr blödes passiert.
Ich wollte die Schrauben am Lenkerteil nachziehen. Die Vorgabe von Xiaomi sind da 3 NM.

Dann ist es passiert - ich glaube der DrehmomentschlĂŒssel war nicht eingerastet (der Einstellregler hinten), jedenfalls kein Klicken.
Ich wunderte mich warum da noch soviel Raum ist und zack, Schraube abgebrochen! 😣

Hatte mir den Dreher sogar extra mal fĂŒr sowas gekauft (kein Billigteil!), aber ich war wohl unaufmerksam.
Arg viel extra vertrÀgt die Schraube offenbar auch nicht, sonst wÀre sie im Alu vllt. eher durchgedreht.

In jedem Fall hab ich jetzt ein dickes Problem!
Was kann ich tun um das zu retten? Gelesen habe ich von Linksdrehern und Àhnlichen Wergzeugen, aber ohne Ansatzpunkt, kleine Schraube, Alu - shit! :(

Hier ein Bild von der Misere, noch keine 150 km gefahren.

Bin fĂŒr jeden Tipp dankbar!

IMG_20201028_222733.jpg
 

kamy

Moderator
Teammitglied
Registriert
20 Jan 2020
BeitrÀge
4.422
Punkte Reaktionen
1.959
Ort
3235X
eScooter
🛮 siehe Signatur âžĄïž
Mit nem 2,5mm oder 3,0mm schön mittig und grade in die Schraube bohren.
Dann mit einem kleinen Linksausdreher versuchen die Schraube raus zu drehen.

Oder mit einem grĂ¶ĂŸerem Bohrer den Rest vom Senkkopf weg bohren und versuchen das GewindestĂŒck nach innen zu drehen. Das klappt oft mit einem kleinem Bohrer und wenig Drehzahl.
 

Blitz

Aktives Mitglied
Registriert
12 Sep 2020
BeitrÀge
150
Punkte Reaktionen
45
eScooter
Mi Scooter Pro 2
OK, Danke! Ich hab mich schon ungeguckt, und in der Tat gibt es diese Bohrer plus Linksausdreher auch fĂŒr M5 (sogar bis M2, wie auch immer das in der Praxis funktioniert).
Von daher ist vielleicht noch nicht alles verloren.
Habe ein Set bestellt, kommt am Freitag..
 

kamy

Moderator
Teammitglied
Registriert
20 Jan 2020
BeitrÀge
4.422
Punkte Reaktionen
1.959
Ort
3235X
eScooter
🛮 siehe Signatur âžĄïž
Wenn du dir nicht sicher bist frag einfach.

Ich hab öfter mit abgerissenen Schrauben zu tun.
Instandhaltung bei ZF ...
 

Blitz

Aktives Mitglied
Registriert
12 Sep 2020
BeitrÀge
150
Punkte Reaktionen
45
eScooter
Mi Scooter Pro 2
Ok! was man so liest und was Du ja auch sagst:

Wichtig:

- Mittig bohren
- Gerade bohren

Bestellt habe ich folgendes Set: https://www.amazon.de/gp/product/B07CGN4XVG/ - Chinaware, aber scheint grundsÀtzlich zu passen (kann die Bestellung aber noch Àndern)
Die Schrauben am Scooter sind M5 Senkkopfschrauben, offenbar.

Fragen:
  1. Denkst du es lohnt sich, etwas hochwertigeres zu kaufen? HÀtte kein Problem damit ein paar Euros mehr auszugeben, falls es das Risiko senkt noch mehr kaputt zu machen oder die Erfolgswahrscheinlichkeit erhöht. (Beispiel: https://www.amazon.de/GEDORE-8551-66-Schraubenausdreher-Satz-6-TLG-M3-M24/dp/B000UZ0TTM/)
  2. Kann man erst mit einer kleineren GrĂ¶ĂŸe anbohren, um die Wahrscheinlicheit zu senken dass man das Gewinde berĂŒhrt? Oder sollte man gleich mit der (von der Werkzeuganleitung oder dir empfohlenen) GrĂ¶ĂŸe anfangen?
Danke und GrĂŒĂŸe
 

Andy K

Moderator
Teammitglied
Registriert
1 Jan 2020
BeitrÀge
2.653
Punkte Reaktionen
1.200
Ort
PLZ 5....
eScooter
Max G30D
Versuch erst mal, ne Torx-Nuss (am besten 1/4 Zoll), die etwas grĂ¶ĂŸer ist, als das Imbus-Loch, mit ein paar HammerschlĂ€gen reinzuhauen. Das Alu der Schraube ist ziemlich weich. Meistens reicht das schon, um die Schraube zu lösen.
So hab ich schon einige Schrauben lösen können, bevor der Bohrer angesetzt wird.
 

LeonTDI

Mitglied
Registriert
20 Okt 2020
BeitrÀge
10
Punkte Reaktionen
6
Ort
Ulm
eScooter
Xiaomi Mi 1S
Versuch erst mal, ne Torx-Nuss (am besten 1/4 Zoll), die etwas grĂ¶ĂŸer ist, als das Imbus-Loch, mit ein paar HammerschlĂ€gen reinzuhauen. Das Alu der Schraube ist ziemlich weich. Meistens reicht das schon, um die Schraube zu lösen.
So hab ich schon einige Schrauben lösen können, bevor der Bohrer angesetzt wird.
Das ist ja sein Problem: er hat gar keinen Schraubenkopf mehr, also mus er es rausdrehen;).
@Blitz: beim Werkzeug sollte man nicht sparen, vor allem bei Bohrer, Gewindeschneider usw. Muss jetzt nicht non plus ultra sein, aber im preislichen Mittelfeld sollte es mindestens liegen. Denn: wenn dir der Bohrer oder Ausdreher in der Schraube abreist, dann hast du ein noch grĂ¶ĂŸeres Problem - spreche aus Erfahrung😅.
 

Andy K

Moderator
Teammitglied
Registriert
1 Jan 2020
BeitrÀge
2.653
Punkte Reaktionen
1.200
Ort
PLZ 5....
eScooter
Max G30D
Axo...dachte der Kopf war dollgedreht... 😁
Wenn abgerissen dann nur ausbohren...đŸ€·â€â™‚ïž
 

kamy

Moderator
Teammitglied
Registriert
20 Jan 2020
BeitrÀge
4.422
Punkte Reaktionen
1.959
Ort
3235X
eScooter
🛮 siehe Signatur âžĄïž
@Andy K
Die Schrauben sind nicht aus Alu!

@Blitz
Gutes Werkzeug macht sich immer bezahlt!😉
Ber der M5 hast du etwa 4,0mm bis 4,2mm Fleisch zum Bohren.
Ich wĂŒrde mit einem 2,5mm oder 3,0mm Bohrer beginnen.
 

Gary

Experte
Registriert
5 Feb 2020
BeitrÀge
1.062
Punkte Reaktionen
598
eScooter
ESA 1919+
Eigentlich hat @kamy mal wieder alles gesagt und fĂŒr mich nichts ĂŒbriggelassen 😬
Aber eine Kleinigkeit hÀtte ich dennoch: Scharfe Bohrer verwenden! Mit einem ausgenudelten Bohrer wird das garantiert nichts.
Also entweder anschleifen (wer kann) oder neu kaufen.
 

Blitz

Aktives Mitglied
Registriert
12 Sep 2020
BeitrÀge
150
Punkte Reaktionen
45
eScooter
Mi Scooter Pro 2
Danke, ich werde berichten. Vor der heiklen Operation frag ich ggf. nochmal was :D
 

kamy

Moderator
Teammitglied
Registriert
20 Jan 2020
BeitrÀge
4.422
Punkte Reaktionen
1.959
Ort
3235X
eScooter
🛮 siehe Signatur âžĄïž
Die anderen Schrauben solltest du besser auch tauschen wenn du die genauso angezogen hast.💡
 

Blitz

Aktives Mitglied
Registriert
12 Sep 2020
BeitrÀge
150
Punkte Reaktionen
45
eScooter
Mi Scooter Pro 2
Jep, leicht gelöst habe Ich die anderen schon. Ich bin nicht sicher inwieweit Ich diese ĂŒberdreht habe, aber ich fĂŒrchte auch da war der Einstellring nicht zusammengedrĂŒckt.

Eigentlich hab ich - auch wenn Ich nicht viel schraube - schon ein zumindest ausreichendes GefĂŒhl fĂŒr sowas, aber das war einfach komplett fail weil der Verlass auf den DrehmomentschlĂŒssel das gesunde HandgefĂŒhl mental ĂŒberschrieben hat.

Anyway: Werkzeug liegt jetzt in der Packstation, Akkuschrauber besitze Ich schon.

Ich habe vor, ein oder zwei TrockenĂŒbungen zu machen, weil Ich null Erfahrung mit dem neuen Werkzeug habe (und wie gesagt generell nicht so viel handwerklich mache).

Mal Schauen, erstmal brauch ich nen abgerissenen Schraubenkopf, oder ich bohre/mÀltriere einen rund :D

Mindestens das hab ich am Wochenende vor ;)
 

Blitz

Aktives Mitglied
Registriert
12 Sep 2020
BeitrÀge
150
Punkte Reaktionen
45
eScooter
Mi Scooter Pro 2
Bekommt man diese Schrauben eigentlich auch im Baumarkt? Ansonsten bestell ich die halt - so richtig original ist da wohl eh nicht drin, wenn ich mir die Angebote so anschaue ;) Aber ist ja auch keine Mondrakete.
 
Oben