Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbebanner!

Sind das wirklich die 3 Besten E-Scooter

fireball_mh

Bergfahr-Experte
Registriert
25 Nov 2020
Beiträge
955
Punkte Reaktionen
1.089
eScooter
diverse
Der E-TWOW ist ein wirklich guter, kompakter Letze-Meile-Scooter, aber für die UVP von 999€ total überteuert. Wenn man etwas Kleines, Leichtes, Handliches sucht und nicht allzu schwer ist (<80 kg) oder kaum stärkere Steigungen und auch keine extrem schlechten Straßen befahren will/muss, kann man den für 699 aber durchaus kaufen.
Man muss die ganzen YT "Promo-Videos" einfach richtig zu deuten wissen, dann kann man auch nützliche Infos daraus gewinnen ;)
Der liebe Wicka aus Berlin (ein sympathischer Kerl) testet z.B. alle Scooter an seiner "Standardrampe", die angeblich 15% Steigung hat (was ich allerdings immer noch bezweifle). Da kommen bei ihm eigentlich alle getesteten Scooter von 300-1000W Peak relativ locker hoch, demzufolge hat dieser Test quasi Null Aussagekraft...
Bei HennTech wird viel Wert auf Optik und Verarbeitung der Scooter gelegt und die restlichen, technischen Features nur bedingt und relativ subjektiv unter die Lupe genommen. Außerdem merkt man den Videos schon an, dass der Fokus nicht immer unbedingt auf Objektivität und maximale Informationsweitergabe liegt, was aber auch nicht verwerflich ist - man muss sich dessen halt einfach bewusst sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

oxydaniel

Mitglied
Registriert
15 Apr 2020
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
1
eScooter
Ninebot
Der E-TWOW S2 Booster eKFV liegt ja aktuell bei 699,- Euro. Daher habe ich mich für den interessiert und auch das HennTech Video gesehen.
Was mich sehr stutzig macht, ist, dass "Henne" bei diesem Model auf den üblichen Steigungstest verzichtet hat. Lediglich die Kurzsteigung wurde getestet, und die ist nicht sehr aussagekräftig, weil sie mit Anlauf genommen wird und nur wenige Meter lang ist.

Auf mich wirkt das wie "absichtliches Weglassen", denn anscheinend hat der Scooter hier seine Schwächen.

ich habe den e-twow s2 booster eKFV nun ein paar Wochen und bin sehr zufrieden. komme bei uns alle berge recht fix noch hoch mit meinen 80kg. reichweite liegt bei mir, neulich mal bei 21 grad temperatur getestet so bei 30km mit leichten steigungen. denke mal wenn es im sommer wärmer wird kommt er schon an die 40km reichweite. hatte vorher den ninebot g30d, aber ständig platte reifen trotz slime und reifenwechsel

IMG_20210222_145214.jpg
 

turbobean

Mitglied
Registriert
9 Apr 2021
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
6
eScooter
Streetbooster
recht fix noch hoch
Daniel, danke für Deine Eindrücke. Könntest Du diese Worte noch ein bisschen konkretisieren? Mich interessiert, wie der Roller längere, nenneswerte Steigungen hochkommt (mit wieviel km/h). Besonders, da ich in etwa Dein Gewicht habe. Danke Dir.
 

oxydaniel

Mitglied
Registriert
15 Apr 2020
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
1
eScooter
Ninebot
Daniel, danke für Deine Eindrücke. Könntest Du diese Worte noch ein bisschen konkretisieren? Mich interessiert, wie der Roller längere, nenneswerte Steigungen hochkommt (mit wieviel km/h). Besonders, da ich in etwa Dein Gewicht habe. Danke Dir.
Also ich muss sagen, dass er besser hoch kommt als der ninebot g30d, da der e-twow ja 22kmh fährt und der ninebot nur 19-20kmh max. die % stiegungen kann ich nicht messen, aber es sind auf 2km ca 250m höhenunterschied und echt steil teilweise. kmhh lag da immer noch bei 12kmh bergauf an steilster stelle
 
Zuletzt bearbeitet:

Nightliner

Mitglied
Registriert
17 Apr 2021
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
14
Ort
Wesel
eScooter
Bin noch auf der Suche
@oxydaniel Reguliert der E-twow die Leistung (km/h) bei geringem Akkustand runter? Bei wieviel %-Akkustand fängt dies ungefähr an?

Kannst Du noch etwas zum Spritzwasserschutz sagen bzw. steht dazu etwas in der Bedienungsanleitung? Auf der Homepage steht dazu leider nichts.

Danke
 

Walli

Aktives Mitglied
Registriert
17 Jan 2021
Beiträge
65
Punkte Reaktionen
42
Ort
Heidelberg
eScooter
Bewegt
Das ist allerdings eines der besten Vergleichsvideos, die ich gesehen habe. Also rein inhaltlich. (Über den Ton kann ich hinwegsehen - konnte alles verstehen)
Allerdings sagt mir das Video leider sehr eindeutig, dass mein G30D kein Einzelkind bleibt 😂
Was meinst du mit Einzelkind?
 

Parker

Aktives Mitglied
Registriert
15 Dez 2020
Beiträge
470
Punkte Reaktionen
323
Ort
Ww / Bonn
eScooter
Ninebot G30D
Dass es nicht bei einem Scooter bleiben wird.
Mist jetzt aber erstmal die in anderes PEV geworden 😉
 

Walli

Aktives Mitglied
Registriert
17 Jan 2021
Beiträge
65
Punkte Reaktionen
42
Ort
Heidelberg
eScooter
Bewegt
ich habe den e-twow s2 booster eKFV nun ein paar Wochen und bin sehr zufrieden. komme bei uns alle berge recht fix noch hoch mit meinen 80kg. reichweite liegt bei mir, neulich mal bei 21 grad temperatur getestet so bei 30km mit leichten steigungen. denke mal wenn es im sommer wärmer wird kommt er schon an die 40km reichweite. hatte vorher den ninebot g30d, aber ständig platte reifen trotz slime und reifenwechsel

Anhang anzeigen 12407
Ich interessiere mich sehr für den E Twow s2, mich irritieren,die vielen verschiedenen Angaben,er hat eine Reichweite bis 30,40oder sogar 50,egal wo man in kaufen will.
Oder das Scooter Gewicht ist mal 10,4,dann wieder 12,8.
Ich möchte einfach zuverlässige Angaben.
 

kamy

Moderator
Teammitglied
Registriert
20 Jan 2020
Beiträge
8.325
Punkte Reaktionen
4.606
eScooter
🛴 siehe Signatur ↗️
Was schreibt denn der Hersteller selbst?
 

kamy

Moderator
Teammitglied
Registriert
20 Jan 2020
Beiträge
8.325
Punkte Reaktionen
4.606
eScooter
🛴 siehe Signatur ↗️
Das ist ja normal! Auf die Reichweitenangaben der Hersteller sollte und kann man sich nicht verlassen. Zieh da 1/3 ab und es kommt in etwa hin.

Getestet wird da mit Fliegengewicht Fahrern , 25° Außentemperatur kein Wind,keine Steigung , super Asphalt und nur 50% der Höchstgeschwindigkeit …

Und im Winter unter 10° wird das dann nochmal weniger.
 

Harry123

Aktives Mitglied
Registriert
21 Okt 2019
Beiträge
80
Punkte Reaktionen
33
eScooter
Go!Mate ER2 EVO
Das ist ganz unterschiedlich. Die meisten Hersteller übertreiben wohl tatsächlich. Häufig ist auch die Akkuqualität Glücksache. Bei meinem, den ich seit Kurzem habe, ist es eher umgekehrt. Hersteller sagt: Ca. 35 km. Da ein normaler Akku mit auch nur 374 Wh vorhanden ist, habe ich mit 20 - 25 km gerechnet. Mit meinem Gewicht von 90 kg habe ich mit der ersten Ladung dann sogar 47 km geschafft. Nur Flachland, also keine Steigungen.

Ob er im Winter weniger leistet, ist für mich nicht von Bedeutung. Da werde ich kaum fahren, und falls doch, nur kurze Strecken. Außerdem steht er auch dann in der warmen Garage.
 

Walli

Aktives Mitglied
Registriert
17 Jan 2021
Beiträge
65
Punkte Reaktionen
42
Ort
Heidelberg
eScooter
Bewegt
Das ist ganz unterschiedlich. Die meisten Hersteller übertreiben wohl tatsächlich. Häufig ist auch die Akkuqualität Glücksache. Bei meinem, den ich seit Kurzem habe, ist es eher umgekehrt. Hersteller sagt: Ca. 35 km. Da ein normaler Akku mit auch nur 374 Wh vorhanden ist, habe ich mit 20 - 25 km gerechnet. Mit meinem Gewicht von 90 kg habe ich mit der ersten Ladung dann sogar 47 km geschafft. Nur Flachland, also keine Steigungen.

Ob er im Winter weniger leistet, ist für mich nicht von Bedeutung. Da werde ich kaum fahren, und falls doch, nur kurze Strecken. Außerdem steht er auch dann in der warmen Garage.
Welchen bist Du gefahren?
 
Ähnliche E-Roller Themen
Benutzer Titel Forum Antworten Datum
G "ScooterHacking App" bei Pro 2: Wie viel Ampere sind zumutbar? Xiaomi Speed Tuning 20
D Sind meine CFW Pro 2 Werte so ok? Xiaomi Speed Tuning 7
K Sind gesetzlich erlaubte 22 km/h via Tuning möglich beim Prophete 10"? Prophete 28
W Welche umbauten sind erlaubt und welche nicht ? Rechtslage & Versicherung 1
W Welche Umbauten sind erlaubt ? Rechtslage & Versicherung 7
S Pfälzer sind die BESTEN Forenmitglieder stellen sich hier vor 4
Rollermops Sind Spritztouren noch legal? Rechtslage & Versicherung 19
C Welche vollgummi reifen sind zu empfehlen? Cityblitz Allgemein 0
G Trittbrettverbreiterung (sind unzulässig?) Rechtslage & Versicherung 15
Trackdeluxe Escooter gefährlich? Nein es sind die, die sie benutzen. Fahrsicherheit 12
Stefan (CityBlitz PM) Platter ? Reifen verliert Luft ? Dies sind die Gründe ... Cityblitz Allgemein 1
Winko Gewissensfrage: Welche Umbauten sind legal? Rechtslage & Versicherung 35
V Gen1 / Gen 2 Motor - Was sind die Unterschiede? Ninebot G30D Forum 210
Tim1234 G30D mit 5Ah Schnellladen. Wie sind eure Erfahrungen? Ninebot G30D Forum 1
M Sind eScooter ein Männerspielzeug...? Plauderecke 70
H E-Scooter Reichweite: Wie lang sind eure Wegstrecken? Plauderecke 38
M E-Scooter Kauf: Was sind die wichtigsten Kriterien? Kaufberatung & Tests 71
N Ab wann sind Elektro-Tretroller legal? Rechtslage & Versicherung 3
pedator92 Ich bin nicht wirklich neu Forenmitglieder stellen sich hier vor 1
T Nicht mit Perwoll gewaschen, wirklich neu... Forenmitglieder stellen sich hier vor 3

Ähnliche E-Roller Themen

Oben