Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbebanner!

SKOTERO Extreme XR

Andy K

Moderator
Teammitglied
Registriert
1 Jan 2020
Beiträge
2.442
Punkte Reaktionen
1.116
Ort
PLZ 5....
eScooter
Max G30D
Habe gerade festgestellt, dass alle Extreme-Fahrer automatisch nicht mehr als 74 Kilo wiegen.... 😂
 

Andy K

Moderator
Teammitglied
Registriert
1 Jan 2020
Beiträge
2.442
Punkte Reaktionen
1.116
Ort
PLZ 5....
eScooter
Max G30D
In der Datenbescheinigung steht:
Im Zulassungsmitgliedstaat zulässige Gesamtmasse in kg 100 kg
Wenn ich das also richtig lese, ist das Gesamtgewicht in Deutschland 100kg. Abzüglich der 26kg, was der Scooter wiegt, darf der Fahrer max 74kg wiegen.
Also wiegen alle Fahrer automatisch nicht mehr als 74 kg 🤷‍♂️ ;)
 

Mulich

Mitglied
Registriert
20 Aug 2020
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
12
Stimmt. Hast recht.
Ob 100 kg. od. 127 kg....es wurden
falsche Angaben gemacht!

Das ist echt der Klopfer!
 

Mulich

Mitglied
Registriert
20 Aug 2020
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
12
Das ging jetzt aber schnell mit der "Anpassung" der Zuladung des Scooters auf den Websites!!
 

DanielD

Mitglied
Registriert
27 Jul 2020
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
3
eScooter
EXIT CROS
An alle Vorbestellen, hat einer von euch schon seinen Skotero Extreme XR erhalten, falls ja bitte paar Infos ob wirklich z. B. die Leuchten am Stehbrett nicht funktionieren und ob man den Extreme XR tunen kann.
 

Skotty40

Mitglied
Registriert
26 Sep 2020
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
21
eScooter
Skotero Extreme XR
Hallo Daniel,
die LEDs im vorderen Bereich des Trittbretts funktionieren definitiv nicht. Lass dich nicht von den Fotos auf der Skoteroseite irreführen. Der dort abgebildete Extreme entspricht nicht dem ausgelieferten Skotero XR. Der abgebildete Scooter hat eine andere (bessere) Ausstattung als der jetzt in Deutschland gelieferte Extreme XR. Beim in Deutschland ausgelieferten Extreme XR gibt es auch keine Blinker und kein Bremslicht. Außerdem ist ein Gasdrehgriff verbaut und kein Fingergas wie auf den Fotos auf der Skoteroseite. Das Display hat keine Einstellmöglichkeiten. Einen richtigen Tageskilometerzähler gibt ebenfalls nicht, nur ein Tripmeter das sich bei jedem Ausschalten des Scooters nullt. Minimalistisch eben!
 

Andy K

Moderator
Teammitglied
Registriert
1 Jan 2020
Beiträge
2.442
Punkte Reaktionen
1.116
Ort
PLZ 5....
eScooter
Max G30D
Hallo Daniel,
die LEDs im vorderen Bereich des Trittbretts funktionieren definitiv nicht. Lass dich nicht von den Fotos auf der Skoteroseite irreführen. Der dort abgebildete Extreme entspricht nicht dem ausgelieferten Skotero XR. Der abgebildete Scooter hat eine andere (bessere) Ausstattung als der jetzt in Deutschland gelieferte Extreme XR. Beim in Deutschland ausgelieferten Extreme XR gibt es auch keine Blinker und kein Bremslicht. Außerdem ist ein Gasdrehgriff verbaut und kein Fingergas wie auf den Fotos auf der Skoteroseite. Das Display hat keine Einstellmöglichkeiten. Einen richtigen Tageskilometerzähler gibt ebenfalls nicht, nur ein Tripmeter das sich bei jedem Ausschalten des Scooters nullt. Minimalistisch eben!
Das sind genau die Gründe, warum ich storniert habe.
Das Teil ist dann doch etwas zu teuer.
 

DanielD

Mitglied
Registriert
27 Jul 2020
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
3
eScooter
EXIT CROS
Dann finde es aber nicht korrekt das den vollen Preis verlangen für den Scooter, ist sozusagen eine Light Version, ein Witz. Doch gut das bei meinem ersten Exit Cross Modell und dem Exit Cross Exclusive geblieben bin. Echt schade, habe mich selbst auf den Skotero Extreme XR gefreut, Pech gehabt. Kommen bestimmt noch paar gute gefederte Scooter auf den Markt 😉
 

Uwes-EC

Experte
Registriert
8 Sep 2019
Beiträge
1.288
Punkte Reaktionen
859
eScooter
ExitCross
Habe aus den oben genannten Gründen ebenfalls storniert.

Tunen kann man ihn ☝️ und die Federung soll erst Sahne sein. Das wars aber auch schon mit den Highlights.
 

Ähnliche E-Roller Themen

Oben