Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbebanner!

SKOTERO Extreme XR

kamy

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
20 Jan 2020
Beiträge
3.614
Reputation
1.675
Ort
3235X
eScooter
hab ich
Wer nix sagt steht eh ganz unten ...?
 

Dark

Aktives Mitglied
Dabei seit
28 Jun 2020
Beiträge
214
Reputation
46
Ort
Niedersachsen
eScooter
SXT Max
Es müsste meiner Meinung nach beim E-Scooter Kauf, bei der Versicherung und bei der Gesetzgebung mindestens zwei Varianten zur Auswahl geben.

1. bis 20 km/h ( ohne Helm , Führerschein usw. ....)
2. über 20 km/h ( mit Helm, Führerschein usw. ... )
 

Andy K

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
1 Jan 2020
Beiträge
2.403
Reputation
1.098
Ort
PLZ 5....
eScooter
Max G30D
Es müsste meiner Meinung nach beim E-Scooter Kauf, bei der Versicherung und bei der Gesetzgebung mindestens zwei Varianten zur Auswahl geben.

1. bis 20 km/h ( ohne Helm , Führerschein usw. ....)
2. über 20 km/h ( mit Helm, Führerschein usw. ... )
Würde ja heißen, dass der Gesetzgeber mitdenkt...zuviel der Erwartung... :D
 

kamy

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
20 Jan 2020
Beiträge
3.614
Reputation
1.675
Ort
3235X
eScooter
hab ich
Wer soll da denn denken ...
 

nichachan

Aktives Mitglied
Dabei seit
17 Jun 2020
Beiträge
33
Reputation
5
eScooter
Dualtron
Ich bin mir aber 100%ig sicher, dass solch ein Gesetz kommen wird, es ist nur eine Frage der Zeit. Leider kann es auch seine 10J dauern...

Warum ich mir so sicher bin?

Die Scooter-Gemeinde (meistens junge Männer und Jugendliche) werden auch erwachsen...das sieht man alles schon an Parallelen zur Gaming-Szene, wo immer mehr erlaubt wird (Hakenkreuz etc.).
 

Andy K

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
1 Jan 2020
Beiträge
2.403
Reputation
1.098
Ort
PLZ 5....
eScooter
Max G30D
Es wird sich mit Sicherheit in den nächsten Jahren einiges beim Thema Elektromobilität ändern.
Aber dass es Stehscooter geben wird, die legal jenseits der 50km/h fahren werden, bezweifle ich.
Soviel Ar**sch hat keiner unserer Politiker in der Hose ? ?
 

Dark

Aktives Mitglied
Dabei seit
28 Jun 2020
Beiträge
214
Reputation
46
Ort
Niedersachsen
eScooter
SXT Max
Es wird sich mit Sicherheit in den nächsten Jahren einiges beim Thema Elektromobilität ändern.
Aber dass es Stehscooter geben wird, die legal jenseits der 50km/h fahren werden, bezweifle ich.
Soviel Ar**sch hat keiner unserer Politiker in der Hose ? ?
Sehe ich genau so
 

Rook

Aktives Mitglied
Dabei seit
8 Jan 2020
Beiträge
343
Reputation
136
eScooter
ESA 5000
Ich bin mir aber 100%ig sicher, dass solch ein Gesetz kommen wird, es ist nur eine Frage der Zeit. Leider kann es auch seine 10J dauern...
Bereits im Herbst 2023 :) könnte eine Änderung der eKFV gestartet werden.
 

Uwes-EC

Experte
Dabei seit
8 Sep 2019
Beiträge
1.280
Reputation
852
eScooter
ExitCross
Ohne jemanden zu Nahe zu treten, aber 50 km/h mit einem Stehscooter?
Mit der heutigen Technik völlig überdimensioniert und in meinen Augen (bitte entschuldigt) verantwortungslos.
Es sei denn, es gibt ausgewiesene Strecken! Solche Strecken sind meist in privater Hand, so dass eine gesetzliche Limitierung nicht gilt.

Warum?

Bei der stark wachsenden Bevölkerungsdichte müssen wir uns immer weniger Raum teilen. Das führt unweigerlich dazu, dass plötzliche Gefahren noch weniger vorhergesehen werden können und das Risiko eines Zusammenpralls rasant ansteigt.
Selbst bei jungen Menschen, die blitzschnell reagieren können, kommt die Technik im Ernstfall an ihre Grenzen.

So oder so; es wird ein Traumdenken bleiben.
 

Dark

Aktives Mitglied
Dabei seit
28 Jun 2020
Beiträge
214
Reputation
46
Ort
Niedersachsen
eScooter
SXT Max
Es muss ja nicht gleich 50 km/h sein, aber 25 km/h wäre schon schön.
Grüße
 

Uwes-EC

Experte
Dabei seit
8 Sep 2019
Beiträge
1.280
Reputation
852
eScooter
ExitCross
Geht nicht! Basta!

Aber spinnen wir unsere eigenen Fantasien gemeinsam weiter.

Ab Montag werden offiziell 25 km/h erlaubt!
Was würde sich alles ändern?
Was müsste sich alles ändern?
 

Dark

Aktives Mitglied
Dabei seit
28 Jun 2020
Beiträge
214
Reputation
46
Ort
Niedersachsen
eScooter
SXT Max
Helmpflicht und Führerschein wird wohl nötige sein. Auch versicherungstechnisch
müsste neu abgesichert werden.
 
Oben