Slidefox NT eure Reichweiten

kamy

Moderator
Teammitglied
Registriert
20 Jan 2020
Beiträge
24.141
Punkte Reaktionen
24.344
Hier könnt Ihr Eure Reichweiten vorstellen, die Ihr mit dem Slidefox NTin einer vollen Akkuladung zurücklegt. Fahrt bitte den vollaufgeladenen Akku möglichst weit runter bis unter 20% Akkuleistung, damit die Tests aussagekräftig sind.

Bitte zusätzlich immer folgendes mit angeben:
  • Reichweite mit GPS gemessen oder laut App?
  • Euer Gewicht
  • Außentemperatur
  • Um welche Version des NT handelt es sich (15Ah oder 19Ah Akku)
Außerdem wären folgende Angaben ebenso interessant:
  • Bodenbelag
  • Reifendruck
  • Fahrweise und durchschnittl. Geschwindigkeit
Bitte kein Off-Topic. Nur informative persönliche Tests, keine Links zu Werbevideos.
 

DannyLeo

Aktiv dabei
Registriert
17 Jan 2024
Beiträge
99
Punkte Reaktionen
55
eScooter
Slidefox NT 19 Ah
So dann berichte ich heute mal über die Reichweite
Ich muss allerdings dazu sagen das ich den Akku aus zeit gründen und weil ich ihn jetzt wieder laden musste für das Wochenende nur bis 32% runtergefahren habe nicht wie gewünscht unter 20 .
Aber ich hoffe es sagt trotzdem etwas aus.

Akku Version 19Ah
Reichweite laut der App 57,7Km
Restkapazität vom Akku 32%

Gewicht 60Kg
Außentemperatur 10-14 grad in den 2 Tagen
Bodenbelag 90% Asphalt 10% mit feinem Kies
Reifendruck 2,5 Bar
eingestellte Fahrstufe 3
Durchschnittlich bin ich 17-22 kmh gefahren

Da ich im Sauerland wohne würde ich schätzen 70 % Gerade strecke und 30 % Steigungen von 10-20 % Und einige Steigungen sin 100-400 Meter lang
 

Anhänge

  • 1711118321117.jpg
    1711118321117.jpg
    41 KB · Aufrufe: 10

RyuxWolf

Aktiv dabei
Registriert
2 Apr 2023
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
87
Ort
Landkreis Altötting
eScooter
Slidefox NT 19Ah
So ich kann auch einen ersten Bericht abgeben:

- Gemessen wurde mit der Uniscooter-App sowie als GPS-Vergleich mit der App „BikeTracker“
- Gewicht des Fahrers: 125kg
- Außentemp: 14-17 Grad
- 19Ah Variante

Bodenbelag: 75% Asphalt, 20% Kies, 5% Waldweg

Geschwindkeiten: 85% Stufe 3 (22kmh), 10% Stufe 2 (16kmh), 5% Fußgängermodus als Schiebeunterstützung am Berg

Höhenmeter gesamt: 545m (davon 5% Geschoben)

Voltanzeige bei Start: 54.1V (100%)
Voltanzeige bei Ende: 40.1V (0%)

Gesamtkilometer laut Uniscooter-App: 53,3km
Gesamtkilometer laut BikeTracker: 45,4km

Differenz: 7,9km, Das wären pi mal Daumen 1,5km differenz auf 10km


- Ab 37-32% Gab der Motor Maximal 950W frei
- Ab 32-22% Max 850-800W
- 22-10% ca 750-500W
- 10-0% ca 350-250W

Was negativ auffiel: Die letzten Prozente waren sehr schnell verbraucht. Von 22% auf 0% in der Uniscooter-Anzeige waren es vielleicht 4km

Mit 0% konnte ich dann noch ca. 5km fahren bei maximal 300 W Leistungsabgabe. Machte das Beschleunigen etwas… langwierig 😂


Fazit: für die doch moderate Bergige Strecke und dem voll Ausgelasteten Gesamtgewicht ein vernünftiger Wert. Als nächstes werde ich mal probieren wie weit ich komme auf relativ ebenen Strecken. Ich glaub da könnte er die 55-60km real erreichen.
 

Anhänge

  • IMG_1829.jpeg
    IMG_1829.jpeg
    64,8 KB · Aufrufe: 13
  • IMG_1830.jpeg
    IMG_1830.jpeg
    70 KB · Aufrufe: 13

Tom13

Moderator
Teammitglied
Registriert
28 Mrz 2020
Beiträge
4.179
Punkte Reaktionen
6.186
Ort
Krefeld
eScooter
1, 2, 3... ganz viele!
Differenz: 7,9km, Das wären pi mal Daumen 1,5km differenz auf 10km
Das kann ich bestätigen. Hab den Slidefox für den Arbeitsweg genutzt. Uniscooter-App und Display zeigen auf 7 km exakt 1 km mehr an. Reichweitentests sollten also, um aussagekräftig zu sein, mit GPS durchgeführt werden.
 

Holzi

Sehr ambitioniert
Registriert
4 Okt 2023
Beiträge
391
Punkte Reaktionen
478
eScooter
Slidefox NT 19 Ah
Ich war heute unterwegs und habe den Akku mit 100 kg Zuladung bei 7 Grad Celsius und starkem teils böigen Wind mit Regen- und Graupelschauern von 100 % auf 0 % gefahren.
Zuerst ging es von Hannover Kleefeld nach Laatzen zum Kronsberg, dorthin, wo @HennTech in seinen Videos mit den Powerscootern die Alpenbezwingung versucht.
Zuerst war ich am Nordhügel und habe die geglättete der 2 Auffahrten genommen. Es ging erstaunlich lange im zweistelligen km /h Bereich voran. Auf den letzten Metern war ich dann aber bei 5 km /h und habe 8x Mal mit dem linken Fuß angetreten. Danach habe ich mich etwas geärgert, dass ich den armen Rutschfuchs derart erbarmungslos quälte.

Danach ging es zum Südhügel, der sieht nach dem aus, den @HennTech nutzt. Da habe ich es aber nicht erneut versucht. Was dabei raus kam, haben wir ja in seinem Video gesehen.
Weiter über das Expo Messegelände fand ich dann auch den kleinen Park, wo er den Fahrwerks- und Bremstest macht. Dieses Eckchen sprach mich in den Videos immer sehr an und da gibt es diese spaßigen welligen Brücken bzw. Zufahrten!

Es ging weiter in Richtung Maschsee, an einer Seite zu 3/4 entlang und dann bog ich ab, um ein gutes Stück der Leine zu folgen.
(Hyperlapse Video 15x)

Als der zweite Balken gerade noch da war, spürte ich erstmals ein leichtes Nachlassen der Beschleunigung, die 22 km /h wurden aber immer noch erreicht.

Als der letzte Balken blinkte, blieb ich 1 Minute später kurz zum Nachsehen stehen und hatte laut Uniscooter App 0 % im Akku. Bis dahin hatte die Beschleunigung stark nachgelassen aber er fuhr den nächsten Kilometer die meiste Zeit immer noch 22 km /h.
Erst dann brach er ein und nach 45,7 km war ich wieder zu Hause.
Das letzte Stück quälen habe ich auch auf Video.

Alles in Gänze konnte ich mit meinen nicht vorhandenen Videoeditingskills nicht zusammenschneiden, vermutlich, da es normale Videos mit 1080p 60 fps sind und dann Hyperlapse 15x Videos mit einer anderen Framerate. Vermutlich hätte ich alles normal filmen und dann Teile davon schneller ablaufen lassen müssen. Habe ich leider keinen Plan von. 🤷🏻‍♂️

1000003154.png
1000003151.jpg
Beeline Moto im Fahrrad Modus als Point-to-Point Navi.
 

Anhänge

  • 1000003152.png
    1000003152.png
    357,4 KB · Aufrufe: 9

RyuxWolf

Aktiv dabei
Registriert
2 Apr 2023
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
87
Ort
Landkreis Altötting
eScooter
Slidefox NT 19Ah
Ich bin heute nochmal ein wenig gefahren:
Bei mir sind es genau 1,5km die die Uniscooter-App mehr aufzeichnet. Bei 20km sind es GPS per Bike-Tracker App 17km!

Ich hoffe auch, dass das vielleicht korrigiert werden kann für die Slidefox-App dann. Vielleicht verfasse ich mal eine Email an Slidefox selber. Es ist zwar nur eine kleinigkeit, aber wenn man jetzt die Gesamtkilometer ablesen will und 100km gefahren ist, sind das doch 15km differenz zu den Real gefahrenen Kilometer…
 

RyuxWolf

Aktiv dabei
Registriert
2 Apr 2023
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
87
Ort
Landkreis Altötting
eScooter
Slidefox NT 19Ah
Sooo mein Scooter hat mittlerweile insgesamt 190km auf der Uhr… heute das zweite mal von 100% auf 0% gefahren

- Gewicht des Fahrers: 125kg
- Außentemp: 20 Grad bei gemäßigten Gegenwind
- 90% Asphalt, 10% Schotter


Km Laut Uniscooter-App: 59,1km
Km Laut BikeTracker-App: 50,3km


Also die 50km sind möglich bei Maximalgewicht 😂
 

Anhänge

  • IMG_1874.jpeg
    IMG_1874.jpeg
    50,7 KB · Aufrufe: 8

jonasroenick

Einsteiger
Registriert
12 Mrz 2024
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
7
eScooter
Slidefox Nt, Niu Kqi 3
Gestern meinen Scooter erhalten und aufgeladen. Heute die erste große Tour bei den schönen Wetter gemacht. Er hat sich wacker geschlagen und ich bin ca. 60 km weit gekommen (anfang nicht aufgezeichnet) und habe noch einen blinkenden Strich. Durchgehend in Sportmodus und in der App die Maximale Beschleunigung aktiviert. Trotz nur noch ca. 30 % Akku ist er die starke und langgezogene Steigung sehr solide hoch gekommen. Ich finde besonders für die erste Ladung kann sich das sehen lassen.
 

Anhänge

  • Screenshot_2024-04-13-20-40-28-53_affade91b559f96039602d19bf8a02d9.jpg
    Screenshot_2024-04-13-20-40-28-53_affade91b559f96039602d19bf8a02d9.jpg
    66,3 KB · Aufrufe: 5

nobbes65

Profi
Registriert
28 Mrz 2022
Beiträge
885
Punkte Reaktionen
2.358
Ort
Stolberg (Rhld.)
eScooter
siehe Signatur
Die gestrige Forumstour führte von Duisburg Hbf. nach Wesel. Aufgezeichnet laut Komoot 60,5 km, dazu noch 3,5 km zum heimischen Bahnhof und zurück.

19Ah Akku
Fahrstufe 3
ca. 16 °C; trocken und windig
ca. 65 kg Zuladung
3,0 Bar vorne + hinten
fast nur ebene Strecke, überwiegend leichter, staubiger Kies (Deichwege), Asphalt
64 km, 60,5 km laut Komoot +3,5 km An/Rückreise zum/vom Heimatbahnhof
54,6 V (100 %) -> ca. 44,0 V (10 %)/1 Balken

1713167203172.png

Auf der leichten Steigung (geschätzt 5-7%) auf dem Heimweg sank die Geschwindigkeit auf Tacho 16 km/h, in der Ebene zog er wieder auf 22 km/h an. Wahrscheinlich wären noch 5 km drin gewesen. Bei höherem Asphaltanteil könnte ich mir bei meinem Gewicht im Sommer 70 km vorstellen.
 

Bartlett

Aktiv dabei
Registriert
23 Feb 2024
Beiträge
35
Punkte Reaktionen
13
eScooter
Slidefox NT 19 Ah
Hier meine Reichweitenmessung mit 89 kg, ca. 18 Grad, bisschen Wind , fast nur ebene Strecke und nur Asphalt .
Absolviert auf 3 Etappen und an 3 Tagen :

Aufladung auf 100 % und los gings :

1. Tag : UNI App : 27,2 km - danach Restakku 54 %
GPS App : 23,5 km

2. Tag : UNI App : 17 km - danach Restakku 27 %
GPS App : 14,2 km

3. Tag : UNI App 7,6 km - danach Restakku 0 % !!
GPS App 6,5 km

Die Unterschiede in den KM bei beiden Apps sind ja echt signifikant... Aber das wissen wir ja mittleiweile das die UNI App Schxxx ist .

Also insgesamt dann 51,8 km lt. UNI App und 44,2 km GPS App und Akku bei 0%.

Wenn die GPS App die KM korrekt anzeigt finde ich die Reichweite doch sehr enttäuschend...Dachte ca. 60 km komme ich mit dem Teil.

Problem heute war bei dem Akkustand bei Abfahrt von 27% das er bereits nach 3 !! km auf 10 % runter ging. Das doch auch nicht normal oder ??
Hab dann sofort umgedreht und bin noch soeben bei 0 % nach Hause gekommen.

Bei den 10% ist er kurz vorm Zuhause auf einer Steigung die er bei vollem Akku sonst super mit 22 km/h absolviert
eingebrochen auf 12 / 13 km/h...

Jetzt lädt er schon wieder seit 2 Stunden. Hoffe dann auf den schnellren Lader der im Juli ja kommen soll
 

Holzi

Sehr ambitioniert
Registriert
4 Okt 2023
Beiträge
391
Punkte Reaktionen
478
eScooter
Slidefox NT 19 Ah
Gib dem Akku ein paar Ladezyklen und das wird schon. 🙂
 

TChL

Aktiv dabei
Registriert
7 Dez 2023
Beiträge
87
Punkte Reaktionen
60
eScooter
Slidefox NT (19 Ah)
Gib dem Akku ein paar Ladezyklen und das wird schon. 🙂
Hab ich jetzt auch gemerkt. Akku gestern vollgeladen. Heute Arbeitsweg hin und zurück UND schlenker nach Rewe. Alle 5 Balken leuchten weiterhin. Beim ersten Ritt ging der erste Balken schon nach nem halben Arbeitweg flöten
 

Holzi

Sehr ambitioniert
Registriert
4 Okt 2023
Beiträge
391
Punkte Reaktionen
478
eScooter
Slidefox NT 19 Ah
Der erste Balken bleibt leider auch sehr lange stehen, weil die Spannung im Akku relativ lang relativ hoch ist.
Wäre toll wenn da eine feinere Abstufung drin wäre. Ich hätte mir auch blinkende Akkubalken gewünscht. Dann stünde jeder Balken permanent leuchtend für 20 und blinkend für 10 %. Ladung.
 
Oben