Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbebanner!

SXT Max - Details Original Akku

BingEr

Aktives Mitglied
Registriert
8 Mrz 2021
Beiträge
253
Punkte Reaktionen
231
eScooter
Legend CB079SZ SXTMAX
Hier mal ein paar Details zum Original Akku des SXT Max ;)

Verbaut sind Panasonic NCR18650BD als 10S4P

Anschlusstecker:
gelb = XT60
schwarz = JST SM 2 Pin

IMG_20210216_151512.jpg


IMG_20210216_151526.jpg


IMG_20210216_151558.jpg



IMG_20210216_151610.jpg



IMG_20210216_151620.jpg


IMG_20210216_151629.jpg


IMG_20210216_162950.jpg
 

chenjung

Aktives Mitglied
Registriert
3 Jun 2020
Beiträge
172
Punkte Reaktionen
128
Ort
Frankfurt am Main
eScooter
SXT Max
Danke für die Bilder, hatte schon immer mal den wunsch, das Akku-Pack mal zu sehen. Demnächst ist ja auch ein Wechsel geplant. Bin jetzt rund 3000 KM mit dem Roller rumgejuckelt. Ich denke in den nächsten 2,3 Jahren muss ein einer Akku her :D
 

pedator92

Aktives Mitglied
Registriert
18 Feb 2020
Beiträge
314
Punkte Reaktionen
144
eScooter
ESA 1919
Das ist vom aussehen her erstmal ein sicheres Gehäuse. Find ich gut.
 

BingEr

Aktives Mitglied
Registriert
8 Mrz 2021
Beiträge
253
Punkte Reaktionen
231
eScooter
Legend CB079SZ SXTMAX
Das Akkupack ist so robust damit könnte man Nägel in die Wand klopfen. 😂
Es ist ja auch noch komplett mit einer Art ( Silikon? ) Vergossen.

Mir war die original Reichweite etwas zu dünn. Deshalb habe ich mir selbst ein passendes Pack gebaut und die Reichweite spontan etwa verdoppelt 😊.
 

chenjung

Aktives Mitglied
Registriert
3 Jun 2020
Beiträge
172
Punkte Reaktionen
128
Ort
Frankfurt am Main
eScooter
SXT Max
Haha OK - wenn es den gewünschte Effekt bringt, ist doch super. Mehr Reichweite ist immer gut. Allerdings würde ich mir das nie zutrauen, da was umzubauen (also Akku).
 

pedator92

Aktives Mitglied
Registriert
18 Feb 2020
Beiträge
314
Punkte Reaktionen
144
eScooter
ESA 1919
Haha OK - wenn es den gewünschte Effekt bringt, ist doch super. Mehr Reichweite ist immer gut. Allerdings würde ich mir das nie zutrauen, da was umzubauen (also Akku).
Ach mit etwas wissen und den passenden Werkzeug geht das ohne Probleme. 70 Zellen ist schon einiges an Energie :)
 

chenjung

Aktives Mitglied
Registriert
3 Jun 2020
Beiträge
172
Punkte Reaktionen
128
Ort
Frankfurt am Main
eScooter
SXT Max
Wie sieht es mit der Ladezeit aus? Diese müsste sich dann verlängern oder? Entsprechend müsste man den Roller dann nicht jeden Tag laden? :cool:
 

BingEr

Aktives Mitglied
Registriert
8 Mrz 2021
Beiträge
253
Punkte Reaktionen
231
eScooter
Legend CB079SZ SXTMAX
Mit dem 2A Ladegerät hat sich die Ladezeit etwa verdoppelt.
War mir zu lang..... Habn 4A Ladegerät gekauft :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:

Aktueller Rekord 38km und noch nicht leer ^^
 

Tomgager

Mitglied
Registriert
29 Apr 2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
2
eScooter
SXT max
Wow klingt super,
bei mir reicht der Original Akku fast genau 30 km, dann fängt der Motor an auszusetzten.
Schon ganz gut aber, aber 40 km wären optimal.
Hast Du die zusätzlichen Pamnasonics in die Alubox gepackt?
Und hast Du irgendeinen Link wo ich verstehe wie ich sowas verdrahten müsste, wegen Balancer usw...
 

BingEr

Aktives Mitglied
Registriert
8 Mrz 2021
Beiträge
253
Punkte Reaktionen
231
eScooter
Legend CB079SZ SXTMAX
Finde leider die Bilder gerade nicht.

Aber so habe ich die Akkus positioniert 😏.
In das Original Gehäuse passt das leider nicht. Und in dieser Anordnung passt es von der Länge und Höhe her auf den mm.

Oben und unten habe ich das Pack mit zwei Alu leisten zusätzlich fixiert. Schrumpfschlauch drüber und
rechts sowie links hab ich das Pack mit etwas Gummi im Trittbrett fixiert ( Waschmaschinen Unterlage )

Das BMS ist ein einfaches ohne Bluetooth von Daly. Bin bisher sehr zufrieden.

IMG_20210203_100741.jpg


IMG_20210204_120034.jpg
 

Ähnliche E-Roller Themen

Oben