Tipp für einfachen E-Scooter

DefLep

Mitglied
Beiträge
13
Reputation
0
Hallo zusammen,

ich möchte mir einen einfachen (aber natürlich zuerlässigen) E-Scooter zulegen. Dieser soll tatsächlich für die letzte Meile/den letzten Kilometer dienen und mich vom etwas außerhalb gelegenen Parkplatz ins Büro transportieren. Hin und wieder sollten Touren vom Haus in die Stadt drin sein, was pro Strecke 4 km sind, der Rückweg allerdings 2km kontinuierliche Steigung.

Eigentlich bin ich auf dem Trip, einen der ganz günstigen Scooter zu kaufen, doch welchen?
Das Aldi-Teil für in Kürze 199€?
Das Lidl-Teil/Ese 1919 für 269€ als B-Ware?
Den IO Hawk Sparrow Legal für ca. 250€ als B-Ware?
Die Soflows (wahrscheinlich aus 1und1-Verträgen) gibt es auch häufiger für 350€ neu bei ebay etc.
Habe ich noch welche vergessen?

Vielen Dank für jeden Tipp oder Empfehlung!
 

Supaman

Aktives Mitglied
Beiträge
36
Reputation
19
eScooter
G30D
Die ganzen billig Scooter haben vielfach nur einen 250w Motor, Honeycomb / Vollgummireifen und eine lausige Reichweite, d.h. <angeblich> ~ 25km, die unter unrealistischen Idealbedingungen ermitelt wurden: Fahrer 50 kg, glatter Asphalt auf Ebene Strecke, 20°C und Rückenwind.

Grade wenn es für den täglichen Gebrauch sein soll, würde ich den Preis nicht an erste Stelle setzen.
Ansonsten sind die Parameter: Gewicht und Transportfähigkeit - Motorstärke (für Steigungen und Zuladung) - tatsächliche Reichweite unter realen Bedingungen Deiner Umgebung - Schutzklasse gegen Feuchtigkeit (Regentauchlichkeit) - Bereifung und Federung für den Fahrkomfort und ggf. die Tuning Möglichkeiten.
 

DefLep

Mitglied
Beiträge
13
Reputation
0
Danke schon einmal. Bei mir wäre die Nutzung tatsächlich auch nicht täglich, ein bis zweimal pro Woche zum Besuch der Außenstelle. Ich wiege 77kg, Tuning ist nicht mein Interesse, ich würde auf Straßen/Gehwegen fahren und kein Offroad.

Ansonsten sind die genannten Scooter wirklich alle gleich von der Qualität, also gleich schwach?
 

AndréScoo

Experte
Beiträge
1.412
Reputation
617
Ort
50...
eScooter
G30 ESA5K
Das günstigste und Kompakteste dürfte der Sparrow sein. Für den Kurs eigentlich fast unschlagbar bei der geringen Nutzung.

Die anderen sind nur minderwertiger verarbeitet und stellenweise teurer. SoFlow wäre noch ne Maßnahme wenn man ihn günstig bekommt, aber fast schon weider leichter Overkill für das Profil.
 

SenseiMiheru

Junkie
Beiträge
615
Reputation
263
eScooter
Max g30d
Jupp, Schließe mich an. Ich wüsste nicht das es aktuell etwas besseres als den sparrow legal für 299 € als B Ware gibt. Also für den Preis
 

DefLep

Mitglied
Beiträge
13
Reputation
0
Leider im IOHawk-Shop vergriffen, die B-Ware.

Kann es sein, dass da ein Nachfolgemodell unterwegs ist? Der reguläre ist auch für 499€ statt 779€ zu haben. Oder ist das ein Shop, der immer durchgestrichene Fantasiepreise als unverbindliche Preisempfehlung angibt?

Und der Soflow SO6 wäre aus Eurer Sicht qualitativ "über" dem Sparrow anzusiedeln? Zumindest von der ersten Version liest man ja im Netz immer wieder von Problemen mit den Reifen. Durch die 1und1-Kunden, die das Teil abstoßen, fällt der Preis jedenfalls rasant.
 

SenseiMiheru

Junkie
Beiträge
615
Reputation
263
eScooter
Max g30d
Leider im IOHawk-Shop vergriffen, die B-Ware.

Kann es sein, dass da ein Nachfolgemodell unterwegs ist? Der reguläre ist auch für 499€ statt 779€ zu haben. Oder ist das ein Shop, der immer durchgestrichene Fantasiepreise als unverbindliche Preisempfehlung angibt?

Und der Soflow SO6 wäre aus Eurer Sicht qualitativ "über" dem Sparrow anzusiedeln? Zumindest von der ersten Version liest man ja im Netz immer wieder von Problemen mit den Reifen. Durch die 1und1-Kunden, die das Teil abstoßen, fällt der Preis jedenfalls rasant.
Nö nö, der hat bis vor kurzem noch 779€ gekostet. Die B-Ware gibts nur ab und an mal.
 

Jay Bee

Insider
Beiträge
100
Reputation
46
eScooter
Stalker X
Ich hatte für 3 Monate nen Sparrow. Der lief einwandfrei, war sehr zufrieden damit. Ich hätte den auch behalten, wollte jedoch ein Modell mit mehr Reichweite und etwas Geländegängigkeit. Der Sparrow war ne B-Ware, allerdings war der wie neu mit 0km. Es ist auch einer der wenigen E-Scooter im 300 Euro Bereich die nach IP 54 mal nass werden dürfen. Ab und zu kommen noch mal ein paar Sparrows rein. Letzte Woche waren die auch ausverkauft, zwischendurch kamen mal 5 Stück rein.
 

feuerfisch1502

Insider
Beiträge
207
Reputation
97
eScooter
Sparrow
Ich bin mit meinem auch sehr zufrieden, habe letztes Jahr allerdings auch noch 779€ bezahlt.
Jetzt teilweise als B-Ware für 299€ meiner Meinung her nach unschlagbar.
 

DefLep

Mitglied
Beiträge
13
Reputation
0
Was genau macht den IOHawk in Euren Augen besser als andere Scooter in dem Segment? Materialien? Verarbeitung?

Und noch einmal zum Soflow, wenn ich einen so gut wie neuen für 300€ schießen könnte, wäre die Wahl immer noch der IOHawk B-Ware für 270€ (wenn diese noch einmal lieferbar wären)?
 

AndréScoo

Experte
Beiträge
1.412
Reputation
617
Ort
50...
eScooter
G30 ESA5K
Du fragst Dinge die du dir nur selber beantworten kannst.

Meine Bewertung war anhand Kosten/Nutzprofil/Hersteller

Such dir n Händler in der Nähe und Fahr probe und schau dir die Geräte an.
 

DefLep

Mitglied
Beiträge
13
Reputation
0
Ist der SoFlow auch im stationären Handel zu erwerben/zu fahren? Ich hatte gedacht, dass es den nur über 1und1 gibt.

Aktuell nähere ich mich dem Thema noch vom Schreibtisch aus und bin ein wenig von der Fülle der Testbericht, Youtube-Videos etc. erschlagen. Den Sparrow hatte ich vor dem Forum hier gar nicht wirklich auf dem Schirm. Daher bin ich an Erfahrungen von Menschen interessiert, die die Teile schon eine Weile im Einsatz haben.

Daher auch die Frage nach der Verarbeitungsqualität, die hier

https://www.techstage.de/ratgeber/Vergleichstest-Sieben-E-Scooter-mit-Strassenzulassung-4647055.html

z. B. eher schlecht wegkommt, wohingegen der Trekstor von den günstigen Scootern am besten darsteht.

Und ja, ich suche jetzt mal nach Händlern in der Nähe :)
 

SenseiMiheru

Junkie
Beiträge
615
Reputation
263
eScooter
Max g30d
Noch einmal, alle die hier im Forum ein bisschen Ahnung haben, würden dir für 300 € den IO-Hawk empfehlen. Da es einfach ein Roller ist, der eigentlich in einer anderen Preis Kategorie spielt. Zumindest gespielt hat.
Selbst den Sparrow für 479€ aktuell, würde ich den „Billigrollern“ vorziehen und demnach lieber 150 € mehr in die Hand nehmen. Mein Tipp, jeden zweiten Tag bei IO-Hawk auf der Seite vorbeischauen und ggf mal anrufen und fragen wie deren Einschätzung ist wann sie den Sparrow wieder als B-Ware (299€) haben. So lange würde ich mich einfach gedulden.
 
Benutzer Ähnliche E-Roller Themen Forum Antworten Datum
J Lenker-Extender Tipp? Ninebot Forum 10
Ähnliche E-Roller Themen

Neueste Beiträge

Neueste Themen

Oben