Trekstor EG 40610

Dako

Administrator
Teammitglied
Beiträge
315
Reputation
150
Ort
Hamburg
Auf der IFA in Berlin wurde er bereits präsentiert, der Trekstor EG 40610. Für 599 € erhält man einen eScooter mit herausnehmbaren Akku und mit einem Gewicht von 14,2 kg. Zehn Zoll Luftreifen sorgen für ein angenehmes Fahrgefühl. Die Motorpower liegt bei 350 Watt.

Auf der Homepage von Trekstore gibt es keine Angaben darüber wann er lieferbar ist.

TREKSTOR EG 40610

(Foto: Trekstore)

Der eScooter sieht übrigens fast genauso aus wie der TECHNOSTAR TES 300 E-RICA E-Scooter, den man zur Zeit bei Media Markt vorbestellen kann. Preislich liegt der MediaMarkt Scooter auch bei 599 €.

Technische Details

Geschwindigkeitsstufen:1
Geschwindigkeit:maximal 20 km/h
Akku:36 V / 6, 4 Ah / 230, 4 Wh - austauschbar
Motor:350 Watt
Gewicht in kg:14,2 kg
Ladezeit Akkuca. 4,5 Std
BremsenScheibenbremse und Trittbremse
Maße aufgeklappt110 x 43 x 117 cm
Maße zusammengeklappt110 x 43 x 46 cm
Belastbarkeit:120 kg
Reichweite:bis 20 km
Bereifung10 Zoll Luftreifen
DisplayTachometer, Batterieladestatus

zum Datenblatt Download.
 

Tom

Insider
Beiträge
314
Reputation
117
eScooter
G30D,CB64
Ein sehr interessanter Scooter. Die Reichweite kann man mit 2-ten Akku kompensieren. Die Lösung mit herausnehmbaren Akku ist sehr praktisch :)
 

Harry123

Mitglied
Beiträge
26
Reputation
7
eScooter
nochkeinen
Finde ich auch sehr interessant. Gehört im Moment zu meinen Favoriten, wegen der großen Lufträder und des Wechselakkus. Allerdings frage ich mich, wie ich den langen Zweitakku dann auf dem Roller mitnehme.
 

Tom

Insider
Beiträge
314
Reputation
117
eScooter
G30D,CB64
So lang ist es auch wieder nicht - passt auf alle fälle in den Rucksack ;)
 

Uwes-EC

Junkie
Beiträge
665
Reputation
278
eScooter
ExitCross
Interessantes Konzept, was preislich im Rahmen passt. Der Akku scheint (wenn man die Bauweise sieht) nicht sonderlich groß zu sein. Durch den Wechselakku ist man halt entspannter unterwegs. Das Gewicht geht und optisch nicht schlecht anzusehen. Die 10 Zoll Luftreifen sind klasse. Bin gespannt auf die ersten Testberichte.
Für die Stadt oder die „letzte Meile“ kommt dieser schon eher in Betracht. 👍
Leider vermisse ich Angaben zur Federung. Scheint er keine (bis auf die Reifen) zu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Harry123

Mitglied
Beiträge
26
Reputation
7
eScooter
nochkeinen
So lang ist es auch wieder nicht - passt auf alle fälle in den Rucksack ;)
Wenn ich mir das Bild anschaue und die Länge ins Verhältnis setze zur Gesamthöhe, dann komme ich auf eine Akku-Länge von vielleicht ca. 70 cm. Der Ersatzakku wird übrigens im Webstore schon angeboten für passable 199 €. Leider gibt es dort keine Maßgaben.
 

Harry123

Mitglied
Beiträge
26
Reputation
7
eScooter
nochkeinen
Habe ich schlecht geschätzt. Meine Anfrage bei Trekstor ergab:
Die Länge des Ersatzakkus beträgt 49 cm.
Ich hatte auch nach der Sicherung des Akku gefragt. Bei anderen Scootern mit herausnehmen Akku sind diese normalerweise mit einem Schloss gesichert. Dies ist hier nach Aussage von Trekstor nicht der Fall. Stellt man ihn irgendwo ab, wo jeder zugreifen kann, dann muss man sich was überlegen.
 

monti

Mitglied
Beiträge
22
Reputation
6
Fährt jemand diesen Roller, bzw. den TES 300 und kann mal berichten, wie die Erfahrungen sind.
 

monti

Mitglied
Beiträge
22
Reputation
6
Dank dir, die Tests auf Youtube habe ich mir schon angeguckt.
Das sind ja aber immer nur kurze Momentaufnahmen. Langsam startet die Saison und ich habe mich zu 70% für dieses Model entschieden. Erfahrungsberichte aus dem Alltag würden da sehr hilfreich sein.
 

Uwes-EC

Junkie
Beiträge
665
Reputation
278
eScooter
ExitCross
Gerne. Bin auch gespannt auf einen Erfahrungsbericht. Da müssen wir wohl noch etwas Geduld aufbringen und warten. 🤷‍♂️
 

Cirdan

Mitglied
Beiträge
4
Reputation
1
eScooter
TES 300
Hallo zusammen.

Ich bin seit vorgestern im Besitz eines TES300. Mir ist auch aufgefallen, das er zum EG40610 Baugleich ist. Da scheint Trekstore auch dahinter zu stecken, denn im Zulassungsschein wird Trekstore auch als Austeller desselben genannt.
 

Cirdan

Mitglied
Beiträge
4
Reputation
1
eScooter
TES 300
Über das Fahrverhalten kann ich noch wenig sagen, da ich keine offene Versichrung mehr fand, die ein Kennzeichen da hat. Das muss ich morgen kurz noch regeln.

Aber angetestet ist er schon und die Verarbeitung ist super. Er beschleunigt odentlich und die Reifen machen einen super Job.
Weil ich Zeit hatte, hab ich mir ein Trageriehmensystem konstruiert, mit dem ich den Roller leichter tragen kann. Ginge in der Form auch bei anderen Scootern.
Falls da jemand mehr wissen will, einfach melden.
 
Benutzer Ähnliche E-Roller Themen Forum Antworten Datum
Dako Trekstore 4
Dako Trekstore 7

Neueste Themen

Oben