Tuning Collide

LittleGizzmo

Experte
Registriert
30 Jul 2021
Beiträge
1.705
Punkte Reaktionen
1.585
Ort
München
eScooter
PRO2, 2x LEGEND
Ich habe vor, einen Collide anzuschaffen.

Da er augenscheinlich deutlich mehr auf einem "Original" Vsett 8er als Legacy auf Innereien eines 10+ basiert, spinne ich mal rum:

Bei Ali in den Warenkorb:
-Die beiden Motoren des 8+ nebst Controller
-Den DDM Schalter
-Evtl. Kabelbaum für den DDM runter zu den Controllern
-Ein ordenlticher custom Akku mit zwei Outputs und mehr als genug Strom für die beiden Controller, amtliches BMS (denke wieder an 21700 Zellen also wohl liegend) , die Wanne scheint mir ähnlich groß (oder klein) wie die des Legends zu sein.


Hab ich was vergessen?
 
Zuletzt bearbeitet:

LittleGizzmo

Experte
Registriert
30 Jul 2021
Beiträge
1.705
Punkte Reaktionen
1.585
Ort
München
eScooter
PRO2, 2x LEGEND
Jessas, gibt doch den 8+ mit Disc Brakes vorn und hinten (Fatdaddy, Vsett Europe usw ..... den Motor mit der passenden Anflanschung 6 Hole find ich grad nicht bei Ali :oops::cautious: nur Trommelbremsmotoren :censored:
 

ralle84

Experte
Registriert
13 Jul 2021
Beiträge
1.024
Punkte Reaktionen
2.412
Ort
Ruhrgebiet
eScooter
Legacy / VX2 / Collide
Hab fast vergeblich versucht ein paar Bilder vom Innenleben zu finden, das einzige was dabei raus kam war dieses hier.

Screenshot_20221004-064512_YouTube.jpg

Du kannst den Collide anscheinend nur vorne aufmachen, vielleicht noch hinten aber dazu habe ich nichts gefunden. Der Akku wird nachdem die Stecker an Seite sind und der Controller entfernt wurde raus gezogen.
Also wenn das teil wirklich nur vorne aufgeht und der ganze Kasten sonst geschlossen ist dürfte das alles ziemlich dicht sein.
Was ich mich dabei Frage, wie die seitlichen Lichter angebracht werden die sich beim original VSett vorne und hinten befinden.
So ganz erschließt sich mir die Konstruktion noch nicht.

Bin vermutlich Donnerstag vor Ort, falls noch fragen sind immer her damit.
 

Danny75

Experte
Registriert
8 Dez 2020
Beiträge
1.638
Punkte Reaktionen
1.437
eScooter
XT950|N9NE_single
Auf sowas stehe ich ja, Kabelage in ein Loch stopfen, schnell den Propfen drauf und hoffen das dat Dingens anschließend funkioniert ,PFUI :rolleyes:

@ralle84
Danke für´s Foto
 

Flying Dutchman

Moderator
Teammitglied
Registriert
25 Aug 2020
Beiträge
8.708
Punkte Reaktionen
10.956
Ort
Mittelhessen
eScooter
Siehe Signatur
Das Bild erinnert mich an einen meiner Roller 😂, da sieht es ähnlich schlimmer aus. Vielleicht finde ich das Bild, auf dem sich erklärt wo die Kabel für seitliche Lichter durchgeführt werden.
 

Lisij

Experte
Registriert
6 Jun 2021
Beiträge
2.871
Punkte Reaktionen
2.729
Dafür relativ Wasserdicht😉 wenn das Deck zu ist.
 

LittleGizzmo

Experte
Registriert
30 Jul 2021
Beiträge
1.705
Punkte Reaktionen
1.585
Ort
München
eScooter
PRO2, 2x LEGEND
Das Original hat eigentlich IPx4, was mir vollkommen reicht, ich hoffe für alle frühen Collide (und Legacy) Besitzer, das die Grundqualität der VSETTs auch nach dem Eindeutschen durch IO erhalten bleibt.

Leider gibt es nur relativ wenig über das Innere des VSETT 8(+) im Netz, ein paar Videos bei Youtube, oft nicht sooo detailliert, oder mal den Akku rausgezogen.

Ich habe mich entschieden, nicht EarlyBird zu werden, und die erste Charge/den ersten Batch an Collides an mir vorüberziehen zu lassen.

Versuchskaninchen-Kunde war/bin ich wie viele andere ja beim Legend gewesen,
wichtige/notwenige DIY Aktionen beim Roller aus dem Karton mag ich eigentlich nicht (mehr) machen, auch wenn T.U.N.I.N.G bei mir immer Thema ist und bleibt und ich so oder so Hand anlege
 

ralle84

Experte
Registriert
13 Jul 2021
Beiträge
1.024
Punkte Reaktionen
2.412
Ort
Ruhrgebiet
eScooter
Legacy / VX2 / Collide
Das Original hat eigentlich IPx4, was mir vollkommen reicht, ich hoffe für alle frühen Collide (und Legacy) Besitzer, das die Grundqualität der VSETTs auch nach dem Eindeutschen durch IO erhalten bleibt.

Leider gibt es nur relativ wenig über das Innere des VSETT 8(+) im Netz, ein paar Videos bei Youtube, oft nicht sooo detailliert, oder mal den Akku rausgezogen.

Ich habe mich entschieden, nicht EarlyBird zu werden, und die erste Charge/den ersten Batch an Collides an mir vorüberziehen zu lassen.

Versuchskaninchen-Kunde war/bin ich wie viele andere ja beim Legend gewesen,
wichtige/notwenige DIY Aktionen beim Roller aus dem Karton mag ich eigentlich nicht (mehr) machen, auch wenn T.U.N.I.N.G bei mir immer Thema ist und bleibt und ich so oder so Hand anlege
Schließe mich dem an, gerade storniert 😉
 

WakaToa

Experte
Registriert
4 Dez 2021
Beiträge
1.016
Punkte Reaktionen
1.034
eScooter
Zu viele
Hab ihn gerade mal mit der Boostbox entdrosselt. Aufgebockt läuft er frei 46km/h. Wenn davon 35+km/h übrig bleiben ist mir das mehr als genug.
Also so schnell wie der VSETT 8 600w Motor. Bin echt auf die Performance gespannt. Ich bin mir immer noch recht sicher, dass der Motor einfach nur umgelabelt wurde… Aber das wird man wohl leider nie zuverlässig erfahren :D
 

Marko

Aktiv dabei
Registriert
28 Aug 2022
Beiträge
126
Punkte Reaktionen
203
Ort
Siegburg
eScooter
Collide/VX4/VX2 pro
Heute ist endlich das Kennzeichen gekommen und ich bin mal was weiter gefahren. Also mit einem Viertel Akku schafft er auf der Ebene 35km/h. Ich denke, für nur mal kurz eine kleine Box anzuschließen, ganz ordentlich.
 

Xrake

Aktiv dabei
Registriert
17 Jul 2022
Beiträge
40
Punkte Reaktionen
24
Ort
Buchholz in der Nordheide
eScooter
IO Hawk Collide
Du hast schon das Kennzeichen? meins ist immernoch nicht da.🫤 Heute vllt. Und 35kmh hört sich ja geil an. Hat schon jemand in Erfahrung bringen können ob man die Drosselung mit nem Relais oder was anderes schalten kann? Das bekannte Kabel gibt's ja nicht bei dem Controller...
 
Oben