Tuning Thread

thomki

Neues Mitglied
Hat jemand Erfahrungen oder Tipps, um die Geschwindigkeit des SoFlow So6 Scooters zu erhöhen?

Mein Ansatz wäre das Suchen und Überbrücken des current shunts auf der Controller Platine. Sollte funktionieren eigentlich..

Wer Anregungen und/oder Erfahrungen hat, hier bitte austauschen.
 

nolox

Neues Mitglied
Hallo thomki,
was ist denn der "current shunt" und wo ist die Controller Platine?
Kann man damit die 20 Stundenkilometer umgehen?
 

thomki

Neues Mitglied
Der Current Shunt ist ein gut identifizierbares Bauteil auf der Hauptplatine, welches man auf der Rückseite durch eine kurze gelötete Überbrückung unschädlich macht. Dadurch erfolgt keine geschwindigkeitsabhängige Drosselung der Stromleistung mehr, sprich der Scooter fährt schneller als 20km/h. Ich vermute die erreichbare Endgeschwindigkeit beim So6 bei ca. 27km/h
 

Traxios

Neues Mitglied
Moin Thomki!
Hast du schon erfahrung damit? Auf YT gibts ein Video wo jemand das S06 auseinander genommen hat, auch die platine vom einguss befreit. Gut sichtbar in dem Video (
) evtl. kannst du ja was erkennen :p
Gruß
 

Cruiser

Neues Mitglied
Da wird ja teilweise was kaputt gemacht um an die Kabel ranzukommen? Hab gelesen, man kann den So Flow auch via Bluetooth entdrosseln.
 

SoSlowSOS

Neues Mitglied
Entweder man wechselt elektronische Bauteile, flasht die Firmware oder man nimmt ein 8" Reifen ans Vorderrad. 3 Wege zum selben Ziel führend.
 

Traxios

Neues Mitglied
Gibts schon nen Flash für die software? könnte man nicht auch einfach nen controller vom z.b. xiaomi m365 Verbauen? Die 2 scooter sind ja recht ähnlich aufgebaut
 

Traxios

Neues Mitglied
Naj gibts ja für andere Scooter auch^^ noch eine frage hätte ich, der s06 hat ja 10" Reifen wieso sollte er schneller werden wenn man kleinere verbaut? Bei gleichbleibender umdrehung legt das größere Rad ja mehr weg zurück. Der Motor macht ja nicht mehr umdrehungen nur weil das Rad kleiner ist oder täusche ich mich da?
 

SoSlowSOS

Neues Mitglied
Du kannst ja gerne das Tool ausprobieren, aber ich glaube nicht das dieses für den so6 kompatibel sein wird. Du brauchst jemanden der dir ein Tool programmiert, kostenlos wird sowas kaum einer anbieten.
 

SoSlowSOS

Neues Mitglied
Naj gibts ja für andere Scooter auch^^ noch eine frage hätte ich, der s06 hat ja 10" Reifen wieso sollte er schneller werden wenn man kleinere verbaut? Bei gleichbleibender umdrehung legt das größere Rad ja mehr weg zurück. Der Motor macht ja nicht mehr umdrehungen nur weil das Rad kleiner ist oder täusche ich mich da?
Wird man des illegalen Tunings überführt, ist mit saftigen Bußgeldern zu rechnen. Paragraf 134 des Kraftfahrgesetzes definiert hier eine Geldstrafe von bis zu 5.000 Euro. Sollte sich diese nicht einbringen lassen, drohen alternativ bis zu sechs Wochen Haft.
 

Traxios

Neues Mitglied
Das ist mir bewusst. wird natürlich nur auf privatgelände gefahren. werde einfach versuchen den dash + controller vom m365 zu verbauen.
 

SoSlowSOS

Neues Mitglied
wirste mehr Glück haben mit generischen China-Controllern als mit Ninebot-Zeug... prinzipiell sind die Roller ja kein Hexenwerk, Motor und Akku sind fast immer austauschbar. Problem ist meistens dass die Steckverbinder nicht passen und da muss man halt basteln.



Der M365-Controller hat halt noch zusätzliche Abhängigkeiten weil er mit dem BMS vom Akku redet und da eben ein bestimmtes BMS erwartet und ohne nicht funktioniert
 

Neueste Beiträge

Neueste Themen

Oben