Umbau auf Federgabel - ePF-2

Artus

Einsteiger
Registriert
25 Nov 2022
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
27
Es ist vollbracht. Dank der Hilfe im Forum hier. Es war schon hart aber nun wo ich es einmal gemacht habe könnte ich es in 20 Minuten ohne Probleme hin bekommen.

Eine Mutter musste dran glauben, eine Gewindebohrung von den Sechs zur Befestigung des Lenkers ist durchgedreht, den längeren Ständer braucht man nicht wirklich.

Es fährt sich nun bequemer. The (happy) End.
 

JoBo

Aktiver Fahrer
Registriert
4 Aug 2022
Beiträge
152
Punkte Reaktionen
154
eScooter
EPF2 XT600
@ OxKing: Bei mir auch nicht (Original XT600), der Service meinte dazu, das wäre i.O.?
 

Karlot

Aktiver Fahrer
Registriert
26 Okt 2022
Beiträge
30
Punkte Reaktionen
55
eScooter
Vmax GT, ePF2 (XT)835
Guten Morgen Artus, ja, ich meinte diese Lagerschale , freut mich für Dich, wenn alles mit Federung funktioniert. Ich warte noch auf Rückmeldung vom Service ePower Fun Betreff zu breiter Federgabel. Habe ja zum 2.Mal alles auseinander genommen.
 

Biker12

Aktiver Fahrer
Registriert
20 Nov 2022
Beiträge
121
Punkte Reaktionen
95
Sind bei Dir diese Klammern bei dem Umbausatz dabei gewesen?
Bei meinem XT sind sie nicht angebracht.
Das sind nur Unterlegscheiben, die Verdrehsicherung haben, daher das abgekantete Stück. Sprich mit normalen Unterlegscheibe könnte sich die Mutter lösen. So ist die Verdreh gesichert und die Mutter kann sich nicht lösen. Auch wenn Stoppmutter oder Zahnkranzstopp Mutter ist, könnten die sich auf normalen Unterlegscheibe lösen.
Ich habe ePowerfun jetzt mal zum Thema angeschrieben.
Es kann irgendwie nicht sein dass die Federgabel ohne diesen Lager bzw. Zentrierring ausgeliefert wird
Da bin auch mal gespannt, was du als Rückmeldung bekommst. Da leider wies ist, das so aussprechen muss. Das ist Pfusch. Man kann doch nicht eine Umrüst Federgabel ohne dem Führungszentrierring ausliefen. Sogar nicht mal im Lenkkopflager Set dabei ist.
Zudem kommt ja dann, dass nicht alle das passende Werkzeug dafür haben, um den Ring aufzupressen, /einschlagen. Das auch richtig sitzt.

In der Führung lässt sich etwas Material erfühlen
Ja das hätte ich auch mal noch erwähnen sollen, dass
die gute Fertigung der Chinesen nicht unser Standard ist. Hatte auch meine Achse nicht saugend einstecken können. Und bei genauer Betrachtung die Mängel festgestellt, feile zur Hand und nachgearbeitet. Das ovale Ausgangsloch der Kabelführung, musste auch noch entgraten, da teils sehr scharfkantig und nicht sauber entgratet wurde.

Meinst du diesen Lagerring?(siehe Bild)
Jeep davon sprechen wir ;) das mir ja letztendlich beim Umbau am WE aufgefallen ist :) Und daher leider so manch nochmal ihr stück zerlegen müssen, um das fehlende Stück zu ergänzen.

Zum Schluss hab mir 2 stärken VA Scheiben bestellt, 0,5 und 1 mm um das Spiel auszugleichen. Das noch prüfen muss. Zum Glück Reagiert da e Power Fun drauf und legt die mit bei.
 

kamy

Moderator
Teammitglied
Registriert
20 Jan 2020
Beiträge
17.146
Punkte Reaktionen
16.265
Ort
MI
Jede Gabel/Federgabel aus dem Zubehör oder als Ersatzteil wird im Fahrradbereich ohne den Zentrierring geliefert.
 

Biker12

Aktiver Fahrer
Registriert
20 Nov 2022
Beiträge
121
Punkte Reaktionen
95
eine Gewindebohrung von den Sechs zur Befestigung des Lenkers ist durchgedreht
Das ist Aluguss und leider auch etwas empfindlich, wenn das Loch nicht mittig teils gebohrt ist und somit die Schraube sich auch etwas verkantet. Habe ich auch teils festgestellt, und wenn es mal wieder abnehme meine Lenkstange. Dann die etwas schwergängigen mit Gewindebohrer nachschneide. Oder das Loch leicht in Richtung mit Schlüsselfeile Einfeile.
 

kamy

Moderator
Teammitglied
Registriert
20 Jan 2020
Beiträge
17.146
Punkte Reaktionen
16.265
Ort
MI
Die Schrauben sollte man halt mit Verstand und nicht mit Gewalt festziehen.
Nach ganz fest kommt dann ganz lose oder ganz ab …


… war schon immer so egal ob eScooter oder Sonstwas.
 

Biker12

Aktiver Fahrer
Registriert
20 Nov 2022
Beiträge
121
Punkte Reaktionen
95
Zubehör oder als Ersatzteil wird im Fahrradbereich ohne den Zentrierring geliefert.
Hast du Info bekommen? Ok, wenn das so ist müsste eine Info zu geben, dass die vom alten auch noch umgebaut werden müsste. Zudem müsste es doch auch als Ersatzteil geben. Falls die einer nicht fachgerecht wieder anbringen kann oder beim Ausschlagen stark verbogen hat.
Oder könntest du bitte die Info zu weitergeben. Man kann doch sonst nicht die Federgabel ohne Führungsring einbauen.
 

kamy

Moderator
Teammitglied
Registriert
20 Jan 2020
Beiträge
17.146
Punkte Reaktionen
16.265
Ort
MI
Nur muß man beachten das hier Stahlschrauben in Aluminium gedreht werden und nicht in Stahl!
 

epfbot

Aktiver Fahrer
Registriert
12 Nov 2022
Beiträge
114
Punkte Reaktionen
86
eScooter
epf 2,Ninebot Max G30D
Es gibt noch weitere Kriterien, z. B. wie dick ist das Material in das eingeschraubt wird. Außerdem muss man auch das Material der Schraube und die Art des Gewindes berücksichtigen. Die Sache ist doch etwas komplizierter. Sicher wird auch das Sicherungsgel eingesetzt um die Schrauben bei verhältnismäßig geringem Drehmoment vor Ort zu halten.
 

Biker12

Aktiver Fahrer
Registriert
20 Nov 2022
Beiträge
121
Punkte Reaktionen
95
Nur muß man beachten
Das ist schon klar also für mich, Entschuldige. Das Alu und Stahl nicht gute Freunde sind und Oxidation vorprogrammiert. Sprich wie blank Metall und Metall rosten. Da aber eine Oxidation entsteht, Alu Metall keine Freunde, das ähnlich dem Rost ist.
Zu dem, wenn aus der Fertigung leider etwas nicht präzise gearbeitet wird, dann passt auch um mm das Loch nicht zum Gewinde. Daher auch dann mal sich leider das Gewinde fetzt und schraube einfach rein quälen. Dass aber genau das bewirkt, dass man das Gewinde somit zerstört. Grad Alu oder weichere Materialien. Alles Erfahrungswerte da mich jeden Tag mit auseinandersetzte :)

Aber wie schon sagt bleiben bitte wieder beim Thema, Federgabel. Info hast du keine zu den Ersatzteilen, grade um die Zentrier Führung geht? oh sehe grade das du deins Berichtigt hast. Entschuldige ;)
 

Biker12

Aktiver Fahrer
Registriert
20 Nov 2022
Beiträge
121
Punkte Reaktionen
95
So habe grade Post erhalten :love: Die bestellten M10 VA Unterlegscheiben für die Federgabel. Stärken 0,5 mm und 1 mm
Heute aber nicht dran gehe, aber moin mal Muttern lösen an der VA = Vorderachse und schauen ob was Zwischenlegen muss. Dann wieder auf gutes Wetter hoffen und fahren fahren fahren🛴
 

Anhänge

  • VA Unterlegscheiben 0,5 und1 mm.jpg
    VA Unterlegscheiben 0,5 und1 mm.jpg
    129,7 KB · Aufrufe: 25
Zuletzt bearbeitet:

OxKing

Sehr ambitioniert
Registriert
9 Okt 2022
Beiträge
224
Punkte Reaktionen
409
eScooter
G30D, ePF-2 City 835
Antwort von ePowerfun zu der Gabel und dem Zentrierring:
Ich vermute, Sie haben leider vollkommen Recht mit Ihren Ausführungen.

Wir haben Freitag ein Treffen in der Werkstatt und schauen uns alles ganz genau an.



Wir werden die fehlenden Teile und auch vor allem den Zentrierring schnellstens besorgen und dann den Kunden mit der nachgerüsteten Federgabel zukommen lassen.

Ich bitte da um etwas Geduld.

Wir haben auf jeden Fall den Verkauf der Federgabel gestoppt, bis wir genau wissen, dass wir alle Teile für den Umbau im Set haben.
 
Oben