VEELEY V 5

DD45

Neues Mitglied
Beiträge
6
Nach meinen Recherchen bezüglich des Veeley V5 macht nicht nur die Geschwindigkeit bis 25 KMH sondern auch der Sitz den Veeley V5 zum Mofa. Also eine Variante bis 20 KMH wäre auf Grund des Sitzes ebenfalls noch Mofa und dürfte innerhalb der Stadt in Deutschland keine Radwege benutzen, so die Informationen des Herstellers. Es lebe die Deutsche Bürokratie!! Mir persönlich gefällt der Veeley V5 außerordentlich gut, aber ich warte noch etwas. Ich hatte vergessen zu erwähnen das der Veeley V5 demnächst auch mit Blinker kommt. (lt. Hersteller). mit freundlichen Grüßen Wolfgang
 

shush

Neues Mitglied
Beiträge
4
Ich interessiere mich auch für den Veeley. Aber kann mir bitte jemand sagen wo denn der Unterschied ist zwischen "Elektrokleinstfahrzeug" und "Mofa"? Brauche ich für den Veeley einen Auto-Führerschein?

Darf man den Veeley nur im Sitzen fahren?
 

Tom

Mitglied
Beiträge
94
Wenn du nach 1965 geboren bist brauchst du eine Mofa- Prüfbescheinigung oder beliebiger Führerschein.
 

DD45

Neues Mitglied
Beiträge
6
Ich interessiere mich auch für den Veeley. Aber kann mir bitte jemand sagen wo denn der Unterschied ist zwischen "Elektrokleinstfahrzeug" und "Mofa"? Brauche ich für den Veeley einen Auto-Führerschein?

Darf man den Veeley nur im Sitzen fahren?
 

DD45

Neues Mitglied
Beiträge
6
Hallo shush, es gibt die eKFV (Elektrokleinstfahrzeuge Verordnung) 20KmH max und die Straßenzulassung. Der Veeley hat eine Straßenzulassung und ist als Moped eingestuft, da 25 KmH max. Ob Du im Sitzen oder im Stehen fährst ist Dir überlassen. Jedoch innerhalb der Stadt nur auf der Straße, sei den der Radweg ist durch Hinweisschild auch für Mofa zugelassen. Außerhalb geschlossener Ortschaften auch auf Radwegen oder Radstreifen, außerdem besteht Helmpflicht! Die erforderlichen Papiere siehe Toms Beitrag.
Mit freundlichen Grüßen Wolfgang
 

shush

Neues Mitglied
Beiträge
4
Vielen Dank für dir Infos! Noch eine Frage: Auf der Webseite des KBA sind alle genehmigten E Scooter aufgelistet. Gibt es so eine Liste auch für "Mofas" bzw. für den Veeley?

Viele Grüße!
 

DD45

Neues Mitglied
Beiträge
6
Hallo shush, der Veeley ist nach der EU Richtlinie 168/2013 getestet und danach für ganz Europa als Mofa zugelassen. Beim KBA habe ich noch nicht gestöbert.
Mit freundlichen Grüßen Wolfgang
 

shush

Neues Mitglied
Beiträge
4
Mir gefällt der Veeley ziemlich gut. Es wäre super wenn der Hersteller auf die Idee kommt, einen solchen Scooter OHNE Sitz für den deutschen Markt zu bauen ;)
 

Neueste Beiträge

Neueste Themen

Oben